Zeit online: Bundesligaausblick (von Fredi Bobic)

  • Hannover 96


    Um Hannovers Defensive mache ich mir keine Sorgen: Vor dem Spitzentorwart Robert Enke kann der Ex-Fürther Thomas Kleine einer der Shootingstars der Liga werden. Im Mittelfeld hängt vieles davon ab, ob das Duett Jan Rosenthal und Jan Bruggink weiter glänzt. Der Youngster Rosenthal muss stabiler werden, der Holländer an seine überragende Rückrunde anknüpfen. Zweifel kommen mir angesichts der Offensivbesetzung: Die Namen Brdaric, Hanke und Lauth versprechen mehr, als die Akteure zuletzt auf dem Rasen gezeigt haben. Vielleicht schafft Trainer Dieter Hecking es, den Elan aus dem Sieg im Vorbereitungsspiel gegen Real Madrid in die Bundesliga zu retten.


    Zugänge: Salvatore Zizzo (Orange County Blue Star), Benjamin Lauth (Hamburger SV), Mike Hanke (VfL Wolfsburg), Thomas Kleine (SpVgg Greuther Fürth), Gaetan Krebs (Racing Straßburg), Sergio Pinto (Alemannia Aachen)


    Abgänge: Johannes Dietwald (TSV Mühlenfeld), Ricardo Sousa (Omonia Nikosia), Timo Nagy (SpVgg Unterhaching), Christoffer Andersson (Helsingsborgs IF), Erik Jendrisek (1. FC Kaiserslautern), Daniel Haas (TSG 1899 Hoffenheim)


    Tipp: Platz 8