Kleines Fest im Großen Garten

  • War gestern abend auf der Veranstaltung, und meine hochgesteckten Erwartungen wurden, eigentlich wie immer, übertroffen. Es ist meines Erachtens eine der besten Veranstaltungen in Hannover überhaupt, und der Eintritt lohnt sich jedes Mal.
    Sascha Grammel, Matthias Brodowy, Eure Mütter : Einfach nur gut :anbeten:

  • Dann ergänze ich als Muss noch Wutschik & Kothe sowie die dunkelhaarige Assistentin von Hans Klok ... und natürlich Eis-Ali für die Jüngeren unter euch ....

  • Utze, kann es sein, dass Du heute anwesend warst? Meine Dich gesehen zu haben.


    Sascha Grammel war klasse ("Willst du mein Freund sein?"). Ebenfalls sehr geil die Dame auf Bühne 10 (die, die einen Ehemann sucht). Und die Married Man (auf der gleichen Bühne).
    Nur schade, dass man bestenfalls und bei guter Planung ein Drittel sehen kann. Das gehört wohl aber zum Konzept. Also plant man nix und geht einfach nur rum.
    Und wo war Frans? Wahrscheinlich wieder mal in den Hecken.
    Und warum spielt Hans Klock da? Der ist, vom Erfolg her, fast in einer Liga wie der olle Copperfield. Muss doch ein Heidengeld kosten.
    Der Hammer war das Feuerwerk. Den letzten Schuß, ein Gandalf-Riesending, haben die wohl ein wenig falsch berechnet. Die glühenden Reste sind rund um uns niedergegangen. Sowas muss ich auch haben.


    Alles in allem wie immer ein Hammer in einer perfekten Umgebung.


  • Die Dame auf Bühne 10 war Shirley Sunflower, die ist immer auf der Suche nach 'nem Ehemann.
    Herr Ridcully, wir scheinen ein ähnliches Programm gesehen zu haben

  • Es ist meines Erachtens eine der besten Veranstaltungen in Hannover überhaupt, und der Eintritt lohnt sich jedes Mal.


    *sign*


    Wirklich jedes Jahr auf neue eine rundum gelungene Veranstaltung. Schade, dass wir es dieses Jahr nicht schaffen. Sascha Grammel ist Weltklasse, unglaublich witzig und authentisch der Typ! Super fand ich auch diesen kleinen ferngesteuerten Elefanten auf dem Dreirad.


    Edit: dieser hier -> Jochen der Elefant

    Einmal editiert, zuletzt von Kaeptn ()

  • War gestern auch da - mit Freundin und Familie. Haben uns Sascha Grammel, Jens Ohle, Eure Mütter, Hans Klok, Diego Stirman, Married Men und Matthias Brodowy angesehen.


    Große Klasse waren Diego Stirman mit seiner Box der Pandora und Sascha Grammel. Etwas enttäuscht war ich von Hans Klok, der mit viel zu viel Brimborium aufgefahren hat.


    Alles in allem ein toller Abend, ab jetzt werd ich wohl jährlich hingehen...

  • Sehr geehrte(r) ralf


    Ihre Bestellung für das "Kleine Fest im Großen Garten" haben wir dankend erhalten. Gerne teilen wir Ihnen mit, dass für sie


    bis zum 25. Juni 2011


    insgesamt 2 Eintrittskarten für das "Kleine Fest im Großen Garten" am Fr., 15. Juli 2011 zur Abhoung ab dem 09. Mai 2011 in der Vorverkaufskasse im Künstlerhaus bereit liegen
    :herz::herz::herz:

  • Zitat

    Gerne teilen wir Ihnen mit, dass für sie bis zum 25. Juni 2011


    insgesamt 4 Eintrittskarten für das "Kleine Fest im Großen Garten" am So., 24. Juli 2011 zur Abhoung ab dem 09. Mai 2011 in der Vorverkaufskasse im Künstlerhaus bereit liegen (Sophienstr. 2 / 30159 Hannover / 0511 - 168 41222 / Mo-Fr 10:00 - 18:00 Uhr und Sa 10:00 bis 14:00 Uhr).


    :klatschen:

  • Ich hab mich 4mal angemeldet und noch keine Rückmeldung... Alter Knabe ZLF, Du hast dort wohl vorgespielt-oder gehörst Du zum Ensembel ? :grübel: