Klima im Forum II

  • Das geht schon an der Stelle los, an der Xyrok nicht erkennen mag, daß Hedemann gar nicht als Teil der betroffenen Gruppe argumentiert, sondern aus seiner Perspektive eine Entwicklung beschreibt und endet dort, wo mal wieder völlig undifferenziert und schwarz-weiß über die "Verdienste" und "Nichtverdienste" von Fans und Vereinen reflektiert wird, statt zu erkennen, daß es Hedemann ja nun wirklich nicht um eine "Ohne uns Fans wäre der Verein gar nichts und deshalb soll er mal schön nach unserer Pfeife tanzen"-Argumentation geht.
    Wobei mich die persönliche Schiene dieses "sachlichen" Beitrages viel mehr stört, die ist nämlich schlichtweg unverschämt.

    Einmal editiert, zuletzt von sasa ()

  • Wobei mich die persönliche Schiene dieses "sachlichen" Beitrages viel mehr stört, die ist nämlich schlichtweg unverschämt.


    Das ist ein Meinung. Keineswegs eine Feststellung.


    Meinungen sollen hier respektiert werden, egal ob es sasas Meinung, Hedemanns Meinung oder Xyroks Meinung ist. Man kann unterschiedlicher Meinung sein, ohne die Meinung des anderen herabzuwürdigen. Begrifflichkeiten wie "Quatsch" oder "unverschämt" sind derartige Herabwürdigungen. Hier geht es schließlich um das Klima im Forum und nicht um die Sache als solche.

  • Eine Diskussion über dieses Thema macht einfach keinen Sinn. Die Diskussion dreht sich doch seit Ewigkeiten immer und immer wieder im Kreis, das ist nicht zielführend. Für das Forum wäre es besser das Thema zu schliessen.

  • Das ist ein Meinung. Keineswegs eine Feststellung.


    Meinungen sollen hier respektiert werden, egal ob es sasas Meinung, Hedemanns Meinung oder Xyroks Meinung ist. Man kann unterschiedlicher Meinung sein, ohne die Meinung des anderen herabzuwürdigen. Begrifflichkeiten wie "Quatsch" oder "unverschämt" sind derartige Herabwürdigungen. Hier geht es schließlich um das Klima im Forum und nicht um die Sache als solche.


    Persönliche Angriffe sind und bleiben für mich unverschämt, da lasse ich auch keine zwei Meinungen zu.

  • Das respektiere ich. Fällt mir auch sehr leicht. da ich persönliche Angriffe für überflüssig und nicht tolerierbar halte. Egal, auf welcher Seite der Diskussion man gerade steht.

  • 96 holt den wichtigsten Auswärtssieg international seit....


    poltawa?
    gab es überhaupt noch einen weiteren auswärtssieg international von 96?

  • Das respektiere ich. Fällt mir auch sehr leicht. da ich persönliche Angriffe für überflüssig und nicht tolerierbar halte. Egal, auf welcher Seite der Diskussion man gerade steht.


    Und nur genau das meinte ich. Meinetwegen können wir sogar noch diskutieren, wie "persönlich" es im betreffenden Post wurde, der sicher nicht auf unterstem Niveau diesbezüglich angesiedelt war. Mir reichte das Maß an Unterstellungen und Beleidigungen jedoch, um das nicht mehr als "sachlich" ansehen zu können.

  • Wenn wir heute schon dabei sind.


    Ich wünsche mir das im Umgang miteinander ein wenig mehr nach gedacht wird, bevor die große Keule rausgeholt wird. Sucht doch öfter mal den Weg über die PN-Funktion und diskutiert mit dem User direkt. Das bewirkt manchmal Wunder. Ist natürlich nicht so chick, denn dafür bekommt man keine :rofl: oder :kichern: oder sowas.


    Das läuft teilweise ab, wie in der Schule o.ä. Eine Gruppe gehört zu den "tollen" und kickt sich gegenseitig mit oberflächlich lustigen und kessen Sprüchen. Es sollte hier bloß nicht zu sachlich werden, Humor ist gut und toll! Und einen Seitenhieb kann fast jeder ab. Ich spreche hier aber z.B. den Fall mcgiant an. Was dort hier teilweise passiert ist, würde ich als Mobbing bezeichnen.


    Akzeptiert doch seine Art, auch wenn es nicht Euer Humor ist. Systematisch und widerkehrende Pöbeleien halten nicht alle Menschen aus. Der eine oder ander könnte sich gekränkt fühlen. Es wäre doch schade, wenn auch nur ein User sich hier zurück zieht, weil er den Druck nicht mehr aushält.


    Ich komme darauf, weil ich gerade meine PNs durchgeschaut habe und dort auf ein paar gestoßen bin, die mich nachdenklich gemacht haben. Ich habe mal einem User eine PN geschrieben, weil ich irgendwas von ihm kritisiert habe. Er hat sich mehrfach und scheinbar ehrlich dafür bedankt das ich es ihm "persönlich" mitgeteilt habe und nicht wie andere, verbal auf ihn eingeschlagen haben. Und er hat sich meine Kritik dazu auch noch zu Herzen genommen.


    Ich möchte bestimmt nicht das wir uns alle in Watte packen, harsch sein gehört auch dazu, aber nicht durchgehend.

  • Seit längerem ist mir schon aufgefallen, das einige User egal was gefragt oder Diskutiert wird, durch Antworten die nicht zur Diskussion beitragen von sich Rede machen. Sehr schön zu sehen im Spielethread von gestern. Wenn ich eine Frage stelle, kann man doch Normal Antworten oder man Ignoriert diese Frage. Aber Nein, man muss gleich wieder Stumpfsinnige Antworten geben und vorallem muss ich mir von einem User (Denyo96) der mich nichtmal Privat kennt folgende Aussage gefallen lassen: "Also "kratz' dir den Sand aus der Vagina und chill ". So kann ich mit jemanden Sprechen, mit der mir seit längerem Privat bekannt ist aber doch nicht hier.

  • Meine Güte, nun sein mal nicht so beleidigt.
    Das war in keinster Weise beleidigend, sondern scherzhaft gemeint, extra noch durch den Smiley ( :p ) deutlich gemacht.
    Schade dass so ein lockeres Sprüchlein, was übersetzt nichts anderes als "Heul nich und bleib ma locker" bedeutet, so leberwurstig aufgefasst wird.
    Wenn man aber was zum rumheulen sucht, dann findet man es auch :|
    Findest du den Spruch beleidigend steht es dir offen mich zu melden, dann können sich die Mods damit beschäftigen.

  • Nun, ich bin ja noch nicht ganz so lange dabei wie Du, aber offensichtlich gibts es in diesem Forum zwei Arten von Usern:


    die einen (z.B. Mazurek) dürfen hemmungslos pöbeln, weil sie eh unter Artenschutz stehen


    die anderen, die sich dagegen zur Wehr setzen (z.B. LisaB), werden einfach weggesperrt.



    Schätze, nach dem Beitrag bin ich auch fällig....

  • @ Denyo : Mir geht es lediglich um den Punkt, das man auch in einer vernünftigen Art und Weise Antworten kann! Überleg mal dich spricht jemand auf der Straße mit so einem Satz an?



    Lansky Das ist mir auch schon aufgefallen, es gibt User hier die haben anscheinend wirklich Narrenfreiheit und es wird hinweg gesehen was sie hier so treiben. Schade eig. nur weil jemand schon länger dabei ist oder die Mods persöhnlich kennt, sollte man hier nicht bevorzugt werden.

  • Lansky :
    Das sehe ich ein wenig anders, Lansky.
    Einige User sind einfach auch schon etwas länger dabei, man kennt sie, kann einschätzen, wie sie etwas meinen.
    Darüber hinaus zeigen sie sich auch themenfest und kompetent, so dass es massig Beiträge von ihnen gibt, die sachlich sind, der Diskussion dienen und oft auch anderen helfen.


    Lisa ist aus der Versenkung aufgetaucht, hat den Dicken gemacht und dann wild um sich geschossen.
    Ist vielleicht nicht der glücklichste Einstieg...


    Welche Beispiele für Mazureks regelwidriges Verhalten kennst Du denn so? Mal die Liedzitate aus der Lisa-Affäre ausgenommen?


    Zitat

    Schätze, nach dem Beitrag bin ich auch fällig....


    Werd mal nicht albern.

  • Meine Güte, nun sein mal nicht so beleidigt.
    Das war in keinster Weise beleidigend, sondern scherzhaft gemeint, extra noch durch den Smiley ( ) deutlich gemacht.
    Schade dass so ein lockeres Sprüchlein, was übersetzt nichts anderes als "Heul nich und bleib ma locker" bedeutet, so leberwurstig aufgefasst wird.
    Wenn man aber was zum rumheulen sucht, dann findet man es auch
    Findest du den Spruch beleidigend steht es dir offen mich zu melden, dann können sich die Mods damit beschäftigen.


    ... man könnte aber auch mal einfach sagen: "Hey, tut mir leid. War nicht meine Absicht, dich anzupampen." Aber offensichtlich brichst du dir dabei einen ab.

  • Hurraaaa, die LisaB-Geschichte geht in eine neue Runde. Es ist auch ein Unding, dass Mazurek Gewalt gegen Frauen verherrlicht!


    Mal im Ernst, je länger man hier dabei ist, desto vertrauter ist man mit den Usern, zumindest virtuell. Persönlich kenne ich auch so gut wie keinen hier, doch man merkt ja mit der Zeit, wie die Leute so ticken. Dumme Spruche und Frotzeleien gehören hier dazu, dass ist Fakt. Auch als Neuling kann man mal einen dummen Spruch an den Kopf geworfen kriegen.


    Aber man sollte manche Situationen einfach mal mit einem Augenzwinkern sehen. Das Forum hier lebt einerseits von seinen tollen, sachlichen Diskussionen über verschiedenste Themen, aber auch genauso gehören für mich die Witze, Kabbeleien etc dazu, die hier geführt werden.


    Zu dem Thema Sperren oder nicht denke ich, ist schon absolut ausreichend gesagt worden und die Mods machen hier einen guten Job, wie ich finde. Sperren werden nicht grundlos ausgesprochen, dass sollte sich jeder auch nochmal vor Augen führen.


    Das Einzige, was ich mir manchmal wünsche ist, dass es in bestimmten Themen nicht seitenlange Auswüchse gibt, die nichts mehr mit dem eigentlichen Thema zu tun haben. Es gibt ja wirklich Tage, da nimmt es Überhand.


    Aber jedem, der sich angegriffen fühlt von einem Spruch kann ich nur ans Herz legen, einfach mal den Absender anzuschreiben per PN bspw. und das Thema versuchen zu klären. Ich bin mir sicher, dass so in 95% der Fälle das Problem gelöst werden kann!

  • @ Denyo : Mir geht es lediglich um den Punkt, das man auch in einer vernünftigen Art und Weise Antworten kann! Überleg mal dich spricht jemand auf der Straße mit so einem Satz an?


    Wenn ich mich (aus der Sicht des Gegenüber) anstelle und überempfindlich auf etwas reagiere, dann habe ich kein Problem damit wenn mir der andere scherzhaft und nicht beleidigend so'n Spruch an' Kopf haut.


    @Käptn: Mir tut auch nichts leid. Und ich sehe auch nicht, dass ich jemanden angepampt habe. Wenn man sich dennoch angepampt fühlt, dann stelle ich klar, dass es so nicht gemeint war und dann sollte auch gut sein. Hat also mit 'einen abbrechen' nicht viel zu tun.


    EDIT:
    FeelmyPain's letzten Satz kann ich nur unterschreiben ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Denyo96 ()

  • Das Sommerloch ist doch längst vorbei. Auch, wenn draußen unglaublicherweise Sommer ist. Nun regt euch doch einfach mal ab. Und KornCola, sei doch nicht so eine Mimose. Gerade freitags ist hier doch häufiger Achterbahn. Vor allem, wenn die Roten donnerstags gespielt haben. Wenn ich dich mit meiner ganz heftigen Aussage geärgert haben sollte, dann tut es mir leid...etwas ;)

  • Was hat das mit Mimose zutun? Es geht mir lediglich darum, das ich von Leuten die mich nicht kennen, erwarte das sie vernünftig mit mir Sprechen bzw. Schreiben. Und gerade bei dir Utze sieht man ja auch das deine Beiträge teilweise nicht zu einer sinnvollen Diskussion beitragen.

  • Ja, da hast du natürlich recht. Aber das "teilweise" hätte ich gerne gestrichen. Ich bin eigentlich nur zum Pöbeln hier ;)