U21-Europameisterschaft 2017

  • Der Selke ist auch eine Wurst. Fußballerisch extrem limitiert und anscheinend im Kopf auch selten bei der Sache. Heute waren Mimik und einige Pässe und Aktionen bis hin zum nun verschossenen Elfmeter in meinen Augen wieder eine Frechheit für die Mitspieler.

    Einmal editiert, zuletzt von sasa ()

  • Nach 2:0-Auftaktsiegen gegen die Tschechische Republik bei Fußball-Europameisterschaften hat Deutschland meines Wissens bisher immer den Titel geholt.

  • Aber schnell ist er.
    Also, das ist seine Qualität, die richtig eingesetzt...
    Das Spiel heute habe ich nicht gesehen.

  • Hatte mich schon gefreut, als Werder ihn als Heilsbringer im Sturm angedacht zu haben schien. Schade.
    Naja, jetzt stopft er bei Hertha die Lasogga-Lücke, die Schieber nie zu schließen vermochte.

  • Heute waren Mimik und einige Pässe und Aktionen bis hin zum nun verschlossenen Elfmeter in meinen Augen wieder eine Frechheit für die Mitspieler.



    Das fiel mir auch auf und nervte richtig. Wirkte als wäre das für ihn wie ein Freundschaftskick und seine überwiegend misslungenen Aktionen bis hin zum verschossenen Elfer ( allerdings auch gut gehalten)lachte er fast schon unmotiviert weg. Komischer Typ

  • Wenn die Tschechen das letzte Spiel gegen Dänemark gewinnen und Italien Deutschland 2:0 schlägt, dann hätten 3 Teams 6 Punkte und wir wären raus, richtig?

  • Was führt Dich zu der Annahme?


    EDIT: Ja, dürfte stimmen. Ich hatte das frühere Spiel des Tages nicht ganz mitbekommen und war von 2:1 als Ergebnis ausgegangen statt 3:1.

    Einmal editiert, zuletzt von musketeer54 ()

  • Der beste Gruppenzweite kommt weiter. Egal ob es nach Torverhältnis oder nach direktem Vergleich geht, Dritter wird der DFB m.E. nicht mehr.

  • Doch, in dem beschrieben Fall hätten alle drei Teams 6 Punkte. Bei Punktgleichheit wären erst Punkte, dann Tordifferenz aus den Spielen der Teams untereinander (wäre für alle gleich) und dann die mehr geschossenen Tore aus den Spielen untereinander entscheidend - da hätten Tschechien und Italien dann 3, Deutschland 2.

  • Auch lustig, dass das Spiel gerade recht souverän gewonnen wurde und man deutlich an der Tabellenspitze steht, hier aber rumgerechnet wird, wie die Mannschaft bloß noch ausscheiden kann. ;)


    Dass das dritte Spiel trotzdem erst noch gespielt werden muss, ist dabei natürlich klar.

  • Ich wollte lediglich aufzeigen, dass man mit 2 Siegen tatsächlich noch als Dritter ausscheiden kann.


    Nicht mehr.


    Aber auch nicht weniger ;)

  • Auch lustig, dass das Spiel gerade recht souverän gewonnen wurde und man deutlich an der Tabellenspitze steht, hier aber rumgerechnet wird, wie die Mannschaft bloß noch ausscheiden kann. ;)


    War ja bei der EM 2012 auch so als man in den ersten beiden Spielen Portugal und Holland schlug und dann trotzdem gegen Dänemark noch rausfliegen konnte.
    Komische Regel dieser direkte dreifach Vergleich.

  • Und auch bei der EM 96. Da hatte man die ersten Spiele - wie hier - 2:0 und 3:0 gewonnen, hätte aber bei einem tschechischen Sieg gg. die Russen und einer Klatsche im dritten Spiel gegen ... Italien, die nach dem Spielverlauf damals durchaus drin gewesen wäre (Köpke super, insbesondere beim Elfer, Bobic Außenverteidiger und dort besser als der vom Platz gestellte Strunz) durchaus noch Dritter werden können, nachdem die Tschechen Italien im zweiten Spiel - wie hier - überraschend geschlagen hatten.