Schöne Frauen 2019

  • Das einzige, was mich in dem Kontext tatsächlich etwas verwundert, ist die Tatsache, dass einige Threads (und das ist aktuell bei weitem nicht nur dieser) momentan etwas zu Monologen verkommen, in denen teilweise drei, vier, fünf aufeinanderfolgende Posts von nur einer Person getätigt werden. Das finde auch ich manchmal etwas anstrengend.

  • In einem Thread, in dem einfach nur Bilder gepostet werden, sehe ich das auch so. In Threads, die von der Diskussion leben, ist es vielleicht weniger sinnvoll, alle paar Stunden einen neuen Post rauszuhauen, wenn niemand sonst auf diese Posts eingeht und somit keinerlei Diskussion entstehen kann. Aber das muss jetzt hier im Thread kein Thema sein.

  • Zitat

    Die Bilder von Scott reduzieren Frauen aber auf ihre primären Geschlechtsmerkmale, und das ist einfach erniedrigend und sexistisch, oder sehe ich das komplett falsch?

    Das ist komplett falsch, weil es sich um sekundäre Geschlechtsmerkmale handelt. Und ob sie der Betrachter darauf reduziert, ist Sache des Betrachters. Zu 'curvy' gehört mehr als dicke Titten. Dass es nur um Äußerlichkeiten geht, ist im Threadtitel so angelegt.

  • In einem Thread, in dem einfach nur Bilder gepostet werden, sehe ich das auch so. In Threads, die von der Diskussion leben, ist es vielleicht weniger sinnvoll, alle paar Stunden einen neuen Post rauszuhauen, wenn niemand sonst auf diese Posts eingeht und somit keinerlei Diskussion entstehen kann. Aber das muss jetzt hier im Thread kein Thema sein.


    Da bin ich voll bei dir! :)

  • Zitat

    Die Bilder von Scott reduzieren Frauen aber auf ihre primären Geschlechtsmerkmale, und das ist einfach erniedrigend und sexistisch, oder sehe ich das komplett falsch?

    Das ist komplett falsch, weil es sich um sekundäre Geschlechtsmerkmale handelt. Und ob sie der Betrachter darauf reduziert, ist Sache des Betrachters. Zu 'curvy' gehört mehr als dicke Titten. Dass es nur um Äußerlichkeiten geht, ist im Threadtitel so angelegt.


    Bei Schönheit geht es um eine Gesamtheit der Person, incl. Ausstrahlung. Wenn das Bild jedoch den Fokus auf der Oberweite hat (teilsweise 2/3 des Fotos), geht es um den Fetisch des Betrachters, nicht um die Person. Denn von dieser ist die individuelle Ausstrahlung meistens nur zu erahnen.

  • Unabhängig davon, was jemandem persönlich gefällt oder auch nicht, die Präsentationen von DVD sind der pure Sexismus. Argumente dazu wurde vielfältig ausgetauscht, daher spare ich mir Wiederholungen.

  • @ Mettbrötchen: bin ganz deiner Meinung.
    Das meinte ich auch mit "da gehört für mich mehr zu als ein herausragendes Merkmal", also zu einer schönen Frau.

  • Ich schließe mich meinen Vorrednern vollumfänglich an. Ich glaube, dass es bei einigen Fotos nur um sexuelle Stimulation (und Provokation?) der übrigen User geht. Wie schon von mehrfach erwähnt, hat jeder die Freiheit die Bilder nicht zu betrachten bzw. denjeneigen, der solche Fotos postet, auf die Ignorierliste zu setzen.

  • Wenn jetzt mal alle User, die sich über Scottys wiederholt gepostete Möpse-Bilder beschwert bzw. sich bei der Diskussion beteiligt haben, gleich mal Inhalt rund um den Thread-Titel geliefert hätten, würde das hier schon ganz anders aussehen :mundzu:

  • Der Herr Hesketh kann da mangels Klicks nicht mitreden, denkt sich aber "der eine so, der andere anders". Aber was Scotty unter "schönen Frauen" versteht, hab ich durchs querlesen dieses und der Vorgängerfäden verstanden.

  • Das verändert die Aussage von den Fotos dann in welcher Hinsicht?


    Gar nicht. Nur würde man dann auch mal was zum eigentlichen Titel dieses Threads beitragen und nicht wieder alles durchkauen, was hier schon x-mal durchgekaut wurde ;)