Kaderplanung 2019/20

  • Sandhausen hat 9 neue Spieler.

    Quantität statt Qualität. Das ist nicht mehr unser Verein... Es wird eben nach "Zeit vor Qualität" gehandelt. Hat letzte Saison und auch in der Winterpause hervorragend funktioniert. Am Ende kam Jonathas zurück. Also alle ganz gelassen bleiben wie der Mirko.

  • In Sandhausen reissen wir eben wieder deren Hütte ab, und nehmen dabei nen paar neue Spieler mit, so einfach is das.


    Edith: jetz im Ernst, die Verpflichtung von dem Zauner vom BVB finde ich stark...da geht der lieber in dieses Kackdorf als z.B. Hier zu landen...aber dafür müsste man ja angefragt haben ;)

  • Also erstmal, bevor hier was durcheinander kommt: Jonathan ist die treue Seele in Die linke und die rechte Hand des Teufels :besserwisser:


    Und warum hat Sandhausen neun Neue? Hm? Na, weil sie es nööööötich ham!! :besserwisser::besserwisser:

  • Ja gut, Azubi Jan rennt bestimmt immer zu Martin und hat sich nen ordentlichen Anschiss abgeholt, als er Zauner genannt hat „hau ab du Azubi, ich hab grad ne neue Holzumrandung ums Haus“

  • Wusste ich doch, dass ich den von irgendwoher kenne.


    Sandhausen is übrigens "deutlich attraktiv".

  • Ja, mittlerweile kommt mir die Ära Frontzeck mit dem ewigen Mantra "Es braucht Zeeeiiiit ..." wie eine Zeitraffa gegen diesen sich unendlich ziehenden Kaugummi des Wartens auf den ersten RICHTIGEN Neuzugang vor.

    Hat man sich etwa in der Geschläftsführung ein paar historische Handy-Videos aus der dunklen, alten Zeit angeschaut und versucht nun, das Erfolsrezept in die Gegenwart zu tragen?

  • Wusste ich doch, dass ich den von irgendwoher kenne.


    Sandhausen is übrigens "deutlich attraktiv".

    Und wohl viel moderner als die bei den Konstrukteuren in Hannover, in Sandhausen trägt man Reißverschluss. Mit Reißverschluss geht es nämlich ratz fatz.

  • Kommt auf die Perspektive an. Gegen die Kacke bei 1860 oder Lautern dürfte wir noch die reinste Frischluft-Fabrik sein.

    Aber von denen bräuchten wir auch keinen zu uns holen müssen ...

  • Also, die News um potentielle Neuzugänge zusammengefasst:


    Bakalorz, Soto und Gloster sollen bleiben, aber es sieht alles nicht gut aus. Sonst nichts Neues.

  • Jonathas ablösefrei gehen lassen? Ist de rnicht mal mehr gut genug für Liga 2? Wenn er seine Tore knipsen würde, dann wäre er sein teures Gehalt auch in Liga 2 wert. Die 12 Vereine, wo er vorher immer für ein Jahr war, wollten ihn auch immer los werden, trotzdem gabs fette Ablösesummen, nur 96 bekommt es nicht geschissen. Unglaublich!

  • Das man das ernsthaft machen würde (kann ich noch nicht glauben), zeigt doch nur, wie sehr der arsch hier auf Grundeis geht...irgendein würde sicher 3-5m für den zahlen, aber...

  • Wir sind froh wenn wir unseren mit Abstand teuersten Transfer der Vereinsgeschichte ablösefrei abgeben dürfen.


    Das muss man sich mal reinziehen. Kannst du dir nicht ausdenken.

  • Nee, das ist die nächste Bankrotterklärung der Oberen.

    Club der toten Dichter.

    Opas und Opas Fähigkeiten und Entscheidungen sind quasi tot und Schatto ist immer Dicht. Passt also

  • Wir sind froh wenn wir unseren mit Abstand teuersten Transfer der Vereinsgeschichte ablösefrei abgeben dürfen.


    Das muss man sich mal reinziehen. Kannst du dir nicht ausdenken.

    Zumal er auch locker das Zeug hat, in der 2. Liga seine 15 Tore zu machen. Das musst du dann auch erstmal ersetzen, mit welchem Geld?