Hannover 96 - Arminia Bielefeld, Samstag 14.09.2019 um 13.00 Uhr

  • Mit ner Leistung wie aus den ersten beiden Heimspielen gewinnst du gegen Bielefeld keinen Blumentopf.


    Das dürfte der klar stärkste Heimgegner sein. Unter Neuhaus waren die schon 2018/19 die beste Rückrundenmannschaft, und aktuell wieder gut gestartet.

    Normalerweise müsste sich mindestens einer aus Bakalorz/Prib rausgespielt haben. Da Bakalorz Kapitän ist, wird er wohl drinbleiben.

    Hab gerade ne Meldung vom Bauchgefühl bekommen, das Slomka auch Prib drin läßt und im LOM spielen läßt. Weil, solche Spieler seien wichtig für die erste Elf...

    Sportbuzzer berichtet das Anton gegen Werder als 8er getestet wurde, als "wilde 8"...Macht natürlich jetzt Sinn, ausgerechnet in dem Moment wo man endlich 2 Spieler fürs DM geholt hat. In der IV kriegt er nichts gebacken, dann darf er vielleicht im DM ran.


    Ich würde mit ner 4er Kette spielen Jung, Anton, Franke, Horn davor Bakalorz (wird eh spielen) und Aogo (wenn schon fit). Stendera zentral hinter Ducksch. Rechts Teuchert und links Hansson. Weydandt Bank. Er und Ducksch zusammen passt einfach nicht.

    Verliert 96 wirds ungemütlich für Slomka. Zurecht, irgendwann muß die Truppe mal nen Ansatz von Konstanz zeigen. Auch wenn das keine Aufstiegstruppe ist, das was sie BISHER abgeliefert haben ist einfach zu wenig.

  • Zitat

    ... , irgendwann muß die Truppe mal nen Ansatz von Konstanz zeigen

    Also unentschieden, oder verlieren (oder gewinnen) .

  • Stendera soll gegen Bremen ja auch rechts außen gespielt haben, wenn ich das richtig verstanden habe. Würde ich auch nicht verstehen, ist doch eher jemand für die zentrale oder?

  • Nein, der hat rechts im ZM gespielt.

    Zitat

    Aogo schickt die Kollegen nun in die Zweikämpfe. Gegen Bremen waren das der zweite Neue, Marc Stendera, auf der rechten Mittelfeldseite und Anton auf der linken.

    Rechtsaußen war Stefandl.

  • Wenn man sich die Anzahl der Beiträge in diesem Spieltagsfaden so anschaut, springt einem die Begeisterung für 96 förmlich ins Gesicht. A Woanssinn!


    Ich freue mich auf (privaten) Besuch aus Ostwestfalen, schönes Wetter und einen Tag im freien mit Bier. Fußball wird eben auch noch gespielt.


    Und, soweit ist es gekommen: ich würde ein Unentschieden schon als Erfolg betrachten. In der 2. Liga. In einem Heimspiel. Gegen Arminia Bielefeld.

  • Und, soweit ist es gekommen: ich würde ein Unentschieden schon als Erfolg betrachten. In der 2. Liga. In einem Heimspiel. Gegen Arminia Bielefeld.

    Ich rechne auch eher mit der ersten Heimniederlage, als mit dem ersten Heimsieg. Aber nen Punkt wär schon gut.

  • Sobald die Plaetze 1-3 mit dem aktuellen Kader eher unerreichbar sind, erwarte ich wenigstens eine entspannte Saison. Daher wird ein Unentschieden schon ok.

  • Rechne zwar auch nicht mit nem Sieg, allerdings bist du selbst mit nem Remis eben nur unten dabei.


    96 muß schon sehen die Aktualität nicht aus den Augen zu verlieren. Auch auf der aktuellen Spieltags-PK wurde immer vom Faktor "Zeit" gesprochen.

    Klingt immer so durch als wenn man sich nur durch die ersten Monate durchhangeln müßte, und danach kommen schon die Punkte. Weil, Qualität hat die Mannschaft ja (eigentlich).


    Gefährlich. Auf einmal steckst du unten fest und bist immer noch im Glauben "was besseres" zu sein. Klar, einige Spieler können sich mit Spielpraxis entwickeln (Hansson/Stendera etc.) Bei anderen ist allerdings jetzt schon Ende im Gelände (Prib/Bakalorz/Felipe/Ostrzonoz etc.)

    Hätte nix gegen nen soliden Mittelfeldplatz, aber bitte nicht schon wieder gegen den Abstieg spielen. Von daher muß man eben zuhause auch mal gegen nen starken Gegner was reissen. Bist du erst mal unten drin und redest dir ein das alles schon wird, dann kanns böse werden.

  • Samstag, 13 Uhr... der Katzentisch eines Spieltags. Zweite Liga, elendige :krank:


    Der 20er-Kader wird zur Abwechslung mal voll:


    ST: Ducksch, Weydandt, Teuchert

    OM: Hansson, Muslija, Haraguchi

    ZM: Bakalorz, Prib, Stendera, Aogo

    AV: Horn, Ostrzolek, Albornoz, Korb

    IV: Felipe, Anton, Franke, Elez

    TW: Zieler, Esser


    Nicht dabei:

    Hübers, Jung, Maina


    Joah... unsere wenigen Offensivspieler bleiben besser gesund. Ich bin für einen Heimsieg heute. 4:3? Gehe ich mit.


    Edit fragt noch, wie sich die beiden Neuen mit dem Kapitänsdoppel ergänzen werden.