Laptop- und PC-Kaufberatung

  • Wer allerdings auf dem Laptop-Schirm mit 1920x1080 zockt, dem sollte die 3060 locker reichen.

    Ich nutze die 3060 auf 2x 4K Monitoren mit 144Hz, da gibt's gar kein Problem.

    3070 ist für gelegentlich zocken totaler Overkill.


    Und ja, meist wird Display Port genutzt.

  • In 2D Anwendungen ist es komplett egal, bei alten Spielen wird die 3060 auch 4K stemmen, wenn das Spiel das überhaupt kann. Cyberpunk wird da wohl aber zu einer Ruckelorgie.

  • 4K zocken ist für mich nichts. Ich bin wieder zurück auf FullHD und 27" Alienware 240Hz Monitor. Das macht am meisten Spass.

  • Denke es wird auf eine der Lenovo Legion 5 Konfigurationen rauslaufen,


    entweder der mit Ryzen 5 5600H und RTX3060 (momentan um 1000€) oder mit Ryzen 7 5800 RTX3060 (momentan um 1400€).


    Mal schauen ob sich da am Black Friday was tut oder ein anderes Angebot ins Auge sticht.

  • Ich äh. Kenn mich nicht mehr aus. So gar nicht.

    Meinen PC würde ich gerne durch einen Laptop ersetzen. Nicht zu teuer. Und da hätte ich gerne, dass der Laptop dem recht einfachen PC, den ich jetzt habe, nicht unterlegen ist.

    Könnte mir da mal jemand bitte...also so sagen, ob das passt?

    Medion Laptop

    Der acer Aspire, den ich jetzt nutze


    Meine Anforderungen sind eigentlich nicht hoch. Windows, Office, Internet, Netflix, DAZN etc. Läuft den ganzen Tag, wenn ich zuhause bin. Am anspruchsvollsten ist wohl das Fenster mit den zehn Kamerastreams, das quasi gleichzeitig mit allem auf einem zweiten Monitor läuft. :D

    Beim dem Laptop würde ich gerne zwei weitere Monitore anschließen .

    Danke schon mal. :)

  • von i5 auf i3? Hmnee

    Und wenn der bei Dir dauernd läuft und arbeitet (Kamerabilder "streamen") dann solltest Du wert auf leise Lüfter legen. Da (und nicht nur da) ist Medion nicht empfehlenswert

  • Wenn du den mit zwei Monitoren betreiben willst, gehe ich davon aus, dass du ihn eh nicht herumtragen willst. Warum dann ein Notebook?

  • Ich hab mir ein huawei Matebook 14d im Januar gekauft. Bin absolut zufrieden.

    Anschlüsse laufen großteils über USB-C, aber dafür habe ich einen Adapter.


    Kann das Ding nur empfehlen. Einziger „Nachteil“ ist, dass das Display leider nicht matt ist.

    hast du Ansprüche an Displaygröße?

    Budget?

  • Da wir grad am nachfragen sind. Ich hab für meine Schwiegereltern dieses Teil bestellt. Die haben keine großen Ansprüche. Wichtig ist ihnen (und mir), dass der schneller ist als ihre alte Kiste. Die hat mich aufgeregt, da ich mich immer darum kümmern muss, wenn sie Probleme haben.

    Ich denke, der ist in Ordnung, oder? Habs ja nicht so mit Windows.