• Ich bin mittlerweile auch dafür, den Trainer zu wechseln. Er hat absolut keinen Plan.
    Man hätte sich nur mal St. Pauli ansehen müssen, wie man den KSC fertig macht..
    Wenn wir aufsteigen wollen, dann bitte jetzt handeln und nicht wieder auf die lange (Trainer)Bank schieben.

  • Jede Woche die gleiche scheisse! Wir sind sowas von ungefährlich vorm Tor vom Gegner, erspielen uns überhaupt keine Chancen. Da ist mal wieder null Plan zu erkennen. Man muss sich nun langsam echt mal eingestehen, dass nur weil Stendel mal für 96 gespielt hat und ein erfolgreicher A-Jugendtrainer war, es nicht für mehr derzeit reicht. Er kam am Anfang über die Motivation, wobei wohl auch der Busfahrer gute Ergebnisse als Trainer nach der Ära Schaaf geholt hätte. Da war die Mannschaft einfach froh, Thomas Schaaf los zu sein. Die Entwicklung der Mannschaft ist katastrophal. In der Hinrunde hatten viele Gegner wohl noch viel Respekt und vieles lief zu unseren Gunsten ab, dass man wenigstens mit der Punkteausbeute im Soll war. Nun haben wir die Rückrunde und wir blicken von Wochenende zu Wochenende sorgenvoller. Was spricht denn eigentlich noch für Daniel Stendel im Moment als Trainer, ausser dass er jahrelanger Mitarbeiter im Verein ist? Man erkennt da gar nix! NIX, Null, Niente! Hinten scheisse, Mittelfeld scheisse und vorne ausser mal ne zufällige Harnik Chance nix.

  • Und bevor wieder jemand kommt und alles auf unsere Defensivspieler schiebt: Man schaue sich bitte mal an, was letzte Saison Darmstadt für eine Mannschaft hatte. Die waren defensiv individuell auf gar keinen Fall besser als unsere jetzigen Spieler, aber die hatten einen Trainer, der in der Lage war, das Beste aus dieser Mannschaft zu holen.

  • Die Mannschaft wird von Woche zu Woche schwächer. Ich denke für Stendel wird es ganz eng, wenn 96 heute verliert und dann nächste Woche nicht überzeugend auftritt und auch 3 Punkte einfährt.

  • Wenn sie nächste Woche nicht gewinnen, dann ist er weg, das glaube ich auch.
    Die Frage wäre dann: wer macht Sinn als Nachfolger.


    Dabei mag ich den Kerl. Aber was hilft es, sie werden ja immer schlechter.

  • das wars dann wohl, leider
    wer sind jetzt die üblichen verdächtigen?