Dieter Schatzschneider

  • So, ich hab mir die Chose nicht angetan (man will sich ja am Freitag-Abend net übermäßig aufregen), bis auf die letzten 2 Minuten, in denen über 96 gesprochen wurde, und mit dem zusammen, was ich hier über Schatzschneider seine Aussagen gelesen hab, muss ich sagen, Schatzschneider hat wohl wirklich aufs übelste 96 und das ganze Umfeld blamiert, das beste wär, der Junge würde ma ordentlich Backenfutter kriegen!


    Ich seh das mittlerweile so wie Charlie Körbel das da vorgebracht hat, RR tut mir super leid, er wird aufs schlimmste demontiert und steht als der Ober-Depp dar, das hat er wahrlich nicht verdient nach seinen großen Verdiensten für Hannover 96 - danke Herr Kind :sauer:

  • Zitat

    Original von WILL(y)
    hab' ich mich vorhin verhört - oder hat der Buschmann wirklich gesagt "Dieter - noch'n Bäuerchen machen?" :rofl:


    Würde zwar gut passen, aber Buschmann meinte Charly Körbel, der einfach so während der Sendung :kloppen: an seinem Wässerchen nippte!! ;)


    Zu dem Auftritt gibt es nicht mehr viel zu sagen! Peinlicher Auftritt, in dem ein Verein und eine Stadt lächerlich gemacht wurden!
    Gibt es keine anderen "96-Insider", die sich da hinsetzen könnten? Scheinbar nicht .....


    Ich muss aber auch ehrlich gestehen, dass ich überhaupt nicht verstanden habe, was der Dieter überhaupt aussagen wollte! :???:
    Er wollte RR zu Weihnachten rausschmeissen (Warum? War RR da nicht in Ägypten? Kam das Drama mit Moar nicht erst Anfang-Mitte Januar? :wut: ), dann doch erst am letzten Montag ... aber eigentlich gibt's ja auch keine Alternative, die "uns" nach oben bringen könnte ..... deshalb soll RR doch bis Saisonende weitermachen! :verwirrt:


    Ich finde es erschütternd, wie ein paar Personen den Ruf eines Vereins innerhalb von 20 Tagen dermaßen und kurzfristig irreparabel ruinieren können!
    Und das alles nur, weil Cherundolo Ziegler den Ball weggenommen hat ..... sonst gäbe es solche Themen wie jetzt nämlich nicht!

  • Zitat

    Original von Herr N. Häuser
    Und das alles nur, weil Cherundolo Ziegler den Ball weggenommen hat ..... sonst gäbe es solche Themen wie jetzt nämlich nicht!


    So bekloppt sich das auch anhören mag aber so ist es wirklich ! Mal ehrlich was wäre gewesen wenn sie gegen die Pillendreher nicht eingebrochen wären.


    Ein Elend ist das !

  • Eben, eben ... 3 Spiele in der Rückrunde: 6 Punkte, und das gegen HH, M und LEV und kein Mensch würde über Dieter und Friedhelm sprechen!
    Aber nach den letzten 25 Minuten gegen Leverkusen habe ich schon befürchtet, dass diese Wendung einen schweren Knacks hinterlässt! Dass es so schlimm kommt, habe ich natürlich nicht erwartet ..... das hat wohl keiner! :(


    "So ein Elend" ... Ja! Ganz genau!


    So ist Fußball!? *pling*

  • Ich hab die Sendung noch nicht gesehen, deswegen kann ich hier keine fundierte Meinung abgeben. Klar hat RR große Verdienste um 96, aber haben die F.Gerber und R.Fanz nicht auch ? Wie stand 96 denn nach dem Abstieg in die Regionalliga da, finanziell total am Ende, gerade nochmal 4 oder 5 Spieler, die nach dem Abstieg übrig blieben. Sportlich haben Gerber und Fanz tolle Arbeit geleistet. Wirtschaftlich war es mit den Verträgen, die Gerber abgeschlossen hat, natürlich Müll. Aber sportlich stehen für mich Gerber/Fanz höher als Rangnick, weil sie es deutlich schwerer hatten als Rangnick.

  • Ich finde die ganze Sache einfach nur lächerlich.
    Es wäre ehrenhafter gewesen Ralle am Montag zu entlassen als dieses Schmierentheater zu veranstalten :nein:
    Obwohl ich meine das Rangnick in den letzten Wochen die Mannschaft nicht mehr erreicht (also eigentlich Contra-RR bin), hoffe ich dass wir Gladbach heute 5:1 Putzen und nächste Woche Lautern weghauen denn dann kann Kind nicht mehr entlassen werden! Und das Präsidium mit seinen Amateuren hätte sowas von in die Scheiße gegriffen!


    DANKE SCHATZI DAS IST PRODUKTIV FÜR DEN VEREIN GEWESEN! :sauer::sauer::sauer:

  • Habe die Sendung leider auch nicht gesehen, aber wenn ein Thread innerhalb so kurzer Zeit soviele Postings bekommt, muss es wohl in der Tat verheerend gewesen sein......


    Kann mir mal einer verraten, welche Funktion der Eierkopp eigentlich bei uns hat??????


    Schlimm finde ich, dass es aussieht, als ob wir wie in einem Sog immer weiter runtergezogen werden....zumindest, wenn wir den Fehler machen, jedem Pseudo-Wichtigen A....loch Bedeutung zuzumessen.


    Das einzig entscheidende ist, wie sich unsere Lieblingsmannschaft heute auf dem Bökelberg schlägt, alles andere ist dann eh nicht mehr aufzuhalten. Ich vertraue MK, weil er der wohl z. Zt. einzig halbwegs Vernünftige (einäugige) unter Dutzenden mit der gelben Armbinde und den drei schwarzen Punkten ist.


    Falls wir diese dramatische, sowohl sportliche als auch Imagebezogene Krise überstehen sollten, werden eh Köpfe rollen, da bin ich zu 100% sicher. Mal sehen, wer dass ist......


    ps: Ich halte es für ehrenhaft, wenn MK auch gegen den Willen der Finanziers an RR festhält bis nach dem Gladbach-Spiel, denn er hat sein Wort gegeben. Da sollten mal einige Herrschaften drüber nachdenken...

  • Zitat

    Kann mir mal einer verraten, welche Funktion der Eierkopp eigentlich bei uns hat??????

    Ehrenamtlicher Berater :kichern: sonst eigentlich keine

  • Ist das vergleichbar mit Bayern München, die ihren alten Veteranen, die unter die Räder gekommen sind (z.B. G. Müllers Alkoholproblem) einen Pseudo-Job verpassen???????????

  • irgendwann in der mittagszeit wird die sendung wiederholt im dsf. muss mir das auch anschauen, gestern hab ich es verpasst.....

  • Die ständig erwähnten "wichtigen Gesellschafter und Geldgeber", mit denen unser Präsident sich angeblich berät, vermag ich nicht einzuschätzen - aber nach dem Auftritt kann ich mir nicht vorstellen, dass Kind oder Wendt auch nur auf die Idee kommen, in irgendeiner Form auf die Mitarbeit dieser Hohlbirne Schatzschneider zurückzugreifen.


    Edit:
    Moment. Heißt es nicht immer, dass wir einen Pressesprecher brauchen? :kichern:

  • Ich hab's zwar schon in einem anderen Thread geschrieben, aber da es hier besser hineinpasst, noch einmal:

    Zitat

    Unglaublich! Ich habe ja auf Grund der Vorab-Pressemitteilung des DSF mit einigem gerechnet, aber mit so einem Scheiß?! Nie im Leben! Die meisten seiner Argumente fand ich ohnehin scheiße und der Hälfte davon hat er im Laufe des Gesprächs selbst widersprochen. Ganz großer Sport! Am oberschwachsinnigsten fand ich, dass er sagte, RR solle kämpfen. Ja, wie denn bitte?! Wie soll ein Trainer kämpfen? Er wirft Rangnick ja beispielsweise vor, dass er die falsche Taktik spielen lasse. Wie soll man das mit Kämpfen ändern? Entweder ein Trainer hat Fußballsachverstand oder nicht (RR hat dies sehr wohl), aber mit Kämpfen hat das nichts zu tun! Mann, Mann, Mann...


    Weiterhin regt es mich generell auf, wenn irgendwelche Pseudoexperten meinen, sie könnten sich ein fundiertes Urteil über Trainer erlauben ("Der ist nur in der zweiten Liga gut - um nach oben zu kommen, ist er der Falsche"). Anhand welcher Fakten trifft er diese Aussage? Anhand von gar keinen. Nur weil ein Trainer meinetwegen einmal mit einer Mannschaft aufgestiegen ist und dann mangels sportlichem Erfolg gefeuert wurde, heißt das noch lange nicht, dass er nicht für die erste Liga geeignet ist. So ein Schwachsinn! Diese Aussage, dass es "Zweitligatrainer" gibt, die für die erste Liga ungeeignet sind, halte ich sowieso generell für Schwachsinn. Entweder man kann's oder man kann's nicht. Und wenn man eine Mannschaft in der zweiten Liga gut trainieren und aufstellen kann, dann kann man dies auch in der ersten.


    Zitat

    Original von milovanovic


    richtig. aber leider gibt es in deutschland diverse e-leute, die sich die sendung reintun und danach über hannover 96 lachen.


    Grandios! :rofl:

    Einmal editiert, zuletzt von Nils ()

  • Zitat

    Original von Nils
    Ich hab's zwar schon in einem anderen Thread gechrieben, aber da es hier besser hineinpasst, noch einmal:


    Diese Aussage, dass es "Zweitligatrainer" gibt, die für die erste Liga ungeeignet sind, halte ich sowieso generell für Schwachsinn. Entweder man kann's oder man kann's nicht. Und wenn man eine Mannschaft in der zweiten Liga gut trainieren und aufstellen kann, dann kann man dies auch in der ersten.


    :


    Genauso ist es!

  • Es spricht schon für das "Niveau" dieser Sendung das sie sich so einen wie Schatzschneider in die Sendung hohlen. Wer einigermaßen Hirn hat kann den Typ doch nicht ernst nehmen. Jede öffentliche Reaktion von den Fans (im Stadion) oder vom Vorstand würde nur dem Schatzschneider noch mehr Aufmerksamkeit geben ... und die hat er sicher nicht verdient. :mundzu:

  • So: Wiederholung läuft!


    Nachdem ich das alles lesen musste, bin ich neugierig, was jetzt kommt.


    Die Begrüßung ist schon sehr ehrlich:


    "Wir werden uns heute Abend ein wenig benehmen, wie die Kellerasseln!" :rofl:

  • ja also wirklich . das was der da vom stapel lässt ist ja wohl unglaublich. ich gucke mir gerade die wiederholung an. da fällt einem doch wirklich nichts mehr ein. wie kann man einen trainer als vernatwortlicher des veriens so in grund boden reden ? ich halte weiter zu rangnick...

  • Der Körbel hat se auch nicht mehr alle.


    "Da gibts so viele ausländische Spieler, die verstehn das eh nicht"


    :nein:


    Auch wenns ironisch war, sagt man so etwas im Fernsehen nicht.