• Suburra
    [expander]Ich habe den Film nicht gesehen, keine Ahnung.
    Die Produktionsfirma ist die selbe wie die von Gomorrha, somit die Ähnlichkeiten.
    In Suburra geht es um die Freundschaft von 3 unterschiedlichen Jungs, einer aus der italienischen Kriminellen Familie, einer aus dem verfeindeten Zigeunerclan sowie einem Polizistensohn der auf die schiefe Bahn gerät.
    Das entwickelt sich zu der einen und anderen Tragödie.....
    [/expander]

  • Sollte man für Suburra den Film von 2015 gesehen haben oder besser nicht? Ich hatte während der ersten (langweiligen) Folge das Gefühl, das mir was fehlt. Ab Folge 2 wird es besser, wirkt aber dennoch wie ein Gomorrha-Abklatsch (Art der Musik zum Spannungsaufbau, der Oberpate ist Doppelgänger von Pietro Savastano ...).


    Ich glaube der Film hat einen anderen Handlungsstrang. Habe die Staffel durch und fand es nicht so übel.

  • hmm, da beide sky sender mittlerweile alle eine familie sind dachte ich, das würde im grunde ähnlich durchgezogen wie all diese us-serien, die ja dann höchsten ein paar tage später in deutschland gesendet werden.
    sicher bin ich natürlich nicht.


    17.11, 21:10 sky italia heisst es.


    mindhunter war ganz gut. für fincher fans natürlich ein muss.


    und dann gibt es ja auch bald...das hier:


    https://www.instagram.com/p/Ba…?taken-by=whitneycummings


    https://www.instagram.com/p/Ba…?taken-by=whitneycummings


    bin super gespannt darauf. ist allerdings auch eine heilige kuh auf dünnem eis...


  • Finde die Zeitsprünge sind sehr verwirrend wenn man bedenkt wie Staffel 7 endete, scheint das ende v. Staffel 8 zu sein. :weinen:

  • Sollte man für Suburra den Film von 2015 gesehen haben oder besser nicht? Ich hatte während der ersten (langweiligen) Folge das Gefühl, das mir was fehlt. Ab Folge 2 wird es besser, wirkt aber dennoch wie ein Gomorrha-Abklatsch (Art der Musik zum Spannungsaufbau, der Oberpate ist Doppelgänger von Pietro Savastano ...).


    Ich glaube der Film hat einen anderen Handlungsstrang. Habe die Staffel durch und fand es nicht so übel.


    Bin dann auch durch. Erstaunlich. Man wird auf alles mit dem Holzhammer hingewiesen, aber dass Manfredi Bruder und nicht Vater ist, habe ich erst gegen Ende erfahren.

  • Für Zwischendurch: 4 Blocks fand ich sehr stark.


    Bin ich gestern auch mal am Anfangen gewesen. Frage: Gab es nicht in den letzten Jahren einen Film mit demselben Thema und Frederick Lau in identischer Rolle?

  • Monatelang habe ich gesucht, nun hat Sky still und heimlich die 5. Staffel von Prison Break rausgebracht.


    Brauchen die keine Werbung mehr? Komischer Verein.

  • Sollte man für Suburra den Film von 2015 gesehen haben oder besser nicht? Ich hatte während der ersten (langweiligen) Folge das Gefühl, das mir was fehlt. Ab Folge 2 wird es besser, wirkt aber dennoch wie ein Gomorrha-Abklatsch (Art der Musik zum Spannungsaufbau, der Oberpate ist Doppelgänger von Pietro Savastano ...).


    Ich glaube der Film hat einen anderen Handlungsstrang. Habe die Staffel durch und fand es nicht so übel.


    Bin dann auch durch. Erstaunlich. [expander]Man wird auf alles mit dem Holzhammer hingewiesen, aber dass Manfredi Bruder und nicht Vater ist, habe ich erst gegen Ende erfahren.[/expander]


    Spoilerfunktion kennst du? (für das Zitat eingefügt)

  • Da es inhaltlich vollumfänglich unwichtig ist, sollte es lediglich das suboptimale Drehbuch und die zum entsprechenden Zeitpunkt verwirrenden Dialoge dokumentieren. Aber vielleicht wird es auch schon nach fünf Minuten erwähnt und ich habe es überhört.

  • Monatelang habe ich gesucht, nun hat Sky still und heimlich die 5. Staffel von Prison Break rausgebracht.


    Brauchen die keine Werbung mehr? Komischer Verein.


    Sowieso ein sehr seltsamer Verein, jedenfalls in Sachen Foxchannel. Nach den Sendeterminen von Ray Donovan habe ich auch längerer Zeit suchen müssen und bin auf der offiziellen Seite des Senders nicht fündig geworden, stattdessen aber wenigstens woanders. Nicht einmal die Anmeldung zum Newsletter hat funktioniert.

  • Für Zwischendurch: 4 Blocks fand ich sehr stark.


    Bin ich gestern auch mal am Anfangen gewesen. Frage: Gab es nicht in den letzten Jahren einen Film mit demselben Thema und Frederick Lau in identischer Rolle?


    Nachdem ich in den letzten Tagen vergeblich gesucht habe, ist mir heute ein neuer Suchbegriff für google eingefallen und als erstes Ergebnis wird der Film ausgespuckt: Ummah - Unter Freunden aus dem Jahr 2012. V-Mann, Neukölln, islamischer Kulturkreis, Frederick Lau, Kida Khodr Ramadan ... Komisch, dass man im Zusammenhang mit 4 Blocks nirgendwo einen Verweis darauf findet.


    https://www.kino.de/film/ummah-unter-freunden-2012/

  • TWD S08E02


    [expander]Also irgendwie zündet es bei mir mit der neuen Staffel noch nicht so richtig, ganz im Gegenteil.
    Die Folge knüpft an die vorherige an, dauernde Schusswechsel.
    baller, baller, baller, Morgan wird erschossen, "Kill 'em all" - "Nein, sie haben sich ergeben..." baller, baller, baller. Oh. Morgan lebt doch noch. Psycho-Rachfeldzug. Morales? Who the Fuck?
    Jesus zeigt als Einziger Menschlichkeit. Der Rest will töten. Und an Morales konnte ich mich nach all den Jahren beim besten Willen nicht mehr erinnern.
    Cliffhanger. Sterben wird Rick eh nicht. Von daher mal sehen.


    Die letzte Staffel fand ich schon wenig überzeugend, Negan mal außen vor. Aber diese Staffel überzeugt mich bisher noch überhaupt nicht. Wenn dann in einer Folge weder Negan noch Maggie vorkommen, die die Story beleben würden, sondern gefühlt nur rumgeballert wird, schalte ich schnell auf Durchzug. [/expander]


  • [expander]Absolute Zustimmung.
    Waren bis jetzt wirklich 2 ganz schwache Folgen. Ich gebe dem ganzen noch 1-2 Folgen, sollte es dann nicht besser werden bin ich raus.


    Wer ist dieser Morales? Kann mich nicht an ihn erinnern.[/expander]


  • [expander]
    Er war auch im Camp der Überlebenden aus der 1. Staffel. [/expander]