Bayern München

  • Zitat

    Wie Vorstands-Mitglied Karl Hopfner mitteilte, wird „Bazi“ am Samstag in einem feierlichen Akt nach 12 Jahren als Bayern-Maskottchen mit einem Blumenstrauß, einer Ehrenurkunde und dem Status des „Ehrenmaskottchens“ aus dem Dienst verabschiedet und anschließend auf der Tribüne Platz nehmen. Danach wird „Berni“ offiziell seinen Dienst aufnehmen.


    Da wird er sich sicher riesig drüber freuen... :kichern:

  • ! "Bazi"
    ! 1992-2004
    ! Uns wird er ewig in
    ----------------- Erinnerung
    ! bleiben.
    !
    !
    !
    !
    !
    !



    :weinen:


    Edit: Sollte ein Kreuz werden...

    Einmal editiert, zuletzt von Nilsinho 96 ()

  • Zitat

    Original von Luermi


    suuuuuhper :nein:


    :kichern::kichern:


    Ich kann nicht mehr.. Bin ja mal gespannt, wer bei der Masken-Choreo alles mitmacht.. :rofl:

  • Dieses Maskottchen der Euro '88 (oder war's doch '92 :grübel: ) hieß doch auch "Berni"?! Nur war's damals noch ein Hase.


    Also ist der Bayern-Bär ein transsexuelles Karnickel!:besserwisser::kichern:


    EDIT: Hier isser nochmal, für alle Jungspunde unter uns:


    [Blockierte Grafik: http://www.rettet-berni.de/bilder/berni-franz.jpg]
    Der links, ist es... ;)


    (War doch '88! 8) )

    Einmal editiert, zuletzt von Dr. Sven ()


    Zitat

    Ich hab so gefühl, der Kahn wird den auf der Tartanbahn vor der Südkurve reißen


    :rofl::anmachen::kichern: :D :ätsch:


    hihi,der war gut..

  • das hab ich auch grad gedacht.
    nen besseren einstand hatte bärchie,oder wie der auch immer heisst, garnicht haben können :rofl:

  • Jetzt haben die Bayern auch ne eigene Propaganda-Sendung im DSF:

    Zitat

    Fußball-Rekordmeister FC Bayern München geht im Deutschen Sportfernsehen (DSF) auf Sendung. Von 9. September an werde es regelmäßig vor Heimspielen eine einstündige TV-Sendung mit Informationen rund um die Mannschaft von Trainer Felix Magath geben, teilte der Verein in München mit. Moderator der Sendung wird der langjährige Bayern-Spieler Thomas Helmer sein. Weitere Einzelheiten wollen der Fußball-Rekordmeister und DSF am Dienstag in München mitteilen.

  • Zitat

    Original von Tobias
    Hatten die Schlaker nich auch einmal eine solche Sendung?


    Ja hatten sie. Wurde aber glaube ich immer Sonntags nach Heimspielen ausgestrahlt

  • Zitat

    München - Das Starensemble des FC Bayern München hat sich beim Testspiel gegen den Fünftligisten FV Olympia Laupheim gewaltig blamiert.


    Die Truppe von Trainer Felix Magath trat in Bestbesetzung an, vor allem Lucio, Makaay und Roque Santa Cruz konnten zahlreiche Chancen jedoch nicht nutzen.


    Auch acht neue Bayern-Spieler nach der Pause konnten die Bayern-Niederlage nicht mehr verhindern, so dass der Landesligist zu seinem 100-jährigen Vereinsjubiläum einen 2:0 (1:0)-Sieg über den Rekordmeister feiern konnte.


    :kichern:


    Da möchte ich nicht aktiver Teilnehmer der nächsten Trainingseinheiten von Magath sein...(ok, für das Geld... :lookaround: )