Wat is in Hannover los???

  • Danke! :engel:


    In der Tat, ich bin wohl etwas abgeschweift :P


    Noch mal in Kürze (ums für meinen Teil damit dann auch zu beenden):


    • Technische Prüfung, Ablauf, klappt das alles so wie es soll: super, klar!
    • Behauptete, nicht aureichende Alarmbereitschaft der deutschen Bevölkerung: sehe ich überhaupt nicht. Eher im Gegenteil.
    • Testalarm jetzt: semi passend, muss während so einer "tatsächlich existierenden, pandemischen Notlage" vielleicht nicht noch on top sein.
    • Testalarm jedes Jahr: Wenn's das letzte mal vor 30 Jahren stattfand, ist jedes Jahr halt... ne Ansage. Warum?
    • Grundsätzlich: stört mich, dass seitens "des Staates" und der Medien eigentlich nur und immer und immer wieder die Lebensrisiken betont werden. So ganz allgemein. Ein Symptom sind dann jährliche Riesen-Probealarme.
    • Nebenbetrachtung: die tatsächlich auf uns zukommenden Katastrophen bedingt durch den "Klimawandel" möglichst effizient und hart zu bekämpfen findet dabei nicht statt.

    Der letzte Punkt ist mir eben noch so durch den Kopf gegangen. Man prüft, ob der Sicherheitsgurt funktioniert um dann gegen die Wand zu fahren - anstatt einfach nicht gegen die Wand zu fahren.

  • Richtig so! Kauf dir lieber nen Feuerzeug :)


    Aber Du verstehst schon was ich meine, oder? Würde mich tatsächlich interessieren.


    Und falls ja, siehst Du das anders?

  • War mir gar nicht bewusst, aber in NRW war das wohl eh schon jährlich.

    Hier auf dem Dorf scheint es aber keine Alarme zu geben 😃

  • Ich hör auch nix. Und irgendwelche Meldugen habe ich auch nicht bekommen. NDR Info labert ganz normal die Nachrichten runter.


    War wohl doch nötig, dieser Probealarm. Nix klappt! Armes Deutschland!!! :motzen:

  • Den letzten Punkt sehe ich in der Tat etwas anders, da man sich manchmal nicht aussuchen kann, das man vor die Wand fährt. Ich verstehe was Du meinst, aber die Analogie (wie Stephan ja mit seinem Feuerlöscher betont hat) passt hier nicht so wirklich.


    Ganz ehrlich, mir ist es scheißegal, wann und wie diese Übung durchgeführt wird.

    Das stand schon lange fest, und einiges wird da sicher schon so weit im Vorfeld für geplant gewesen sein, dass an den aktuellen Stand nicht zu denken war. Des Weiteren weiß ja so quasi eh jeder Bescheid, dass das heute "passiert".

  • Ich fand es sehr bedrückend und effektheischerisch, eine Push-Mitteilung aufs Handy bekommen zu haben. Passiert sonst meist nur, wenn jemand DSDS gewonnen hat.


    Und um ernster zu werden: Die Analogie mit dem Sicherheitsgurt passt auch für mich absolut gar nicht.

  • So, Alarm und Entwarnung sind durch, alle wieder abregen.;)

    Bei uns auf dem Dorf dröhnen die jeden Samstag kurz vor 12, wie eh und je. :D

  • Richtig so! Kauf dir lieber nen Feuerzeug :)


    Aber Du verstehst schon was ich meine, oder? Würde mich tatsächlich interessieren.


    Und falls ja, siehst Du das anders?

    Ich verstehe was Du meinst. Sehe das aber anders. :)
    Und das obwohl ich das wie prickelpit96 noch kenne, dass ältere Menschen regelmäßig sonnabends fast in Panik verfielen.



    Edit: Wo es keine Sirenen mehr gibt, können natürlich auch keine (mehr) heulen. Da bleibt dann in der Tat nur NINA (spät dran) oder KATWARN (noch später dran).


    Hier auffem Dorf wird noch getrötet! :D

  • Ich sitz hier direkt am Schützenplatz mit Blick aufs NDS <3 (zentraler gehts also kaum oder?) und habe auch absolut NIX gehört. Für Hannover habe ich jetzt was anderes erwartet.


    Das in Pattensen nix passieren wird, habe ich die Tage schon aufgeschnappt. Aber wir haben eh jeden 1. Samstag im Monat um 12.30 Uhr Probealarm.

  • Ich bin verwirrt. Ich habe nichts mitbekommen. Ist das ein gutes Zeichen oder ein schlechtes?

    Das zeigt nur, dass zumindest da umzu wo Du gerade bist, Nachbesserungsbedarf bei den Warneinrichtungen ist. Auch darum ging es ja bei der Aktion.

  • War wohl doch nötig, dieser Probealarm. Nix klappt! Armes Deutschland!!! :motzen:

    Selbst wenn ich weiß, dass Du kein Stoffelkopp bist, und das hier nicht so ernst meinst, kann ich an einem Probealarm, der quasi lautlos verlief, nichts Positives erkennen.

    Ich hoffe, wir müssen nicht darüber diskutieren, dass es ein Traum ist, wenn der Alarm nie gebraucht werden wird, aber ein Fiasko, wenn es doch einmal zu einer Katastrophe kommt, die ungebremst und ungewarnt über uns kommt.

  • Ich sitz hier direkt am Schützenplatz mit Blick aufs NDS <3 (zentraler gehts also kaum oder?) und habe auch absolut NIX gehört. Für Hannover habe ich jetzt was anderes erwartet.

    Ich schrieb es schon woanders: Hannover hat keine Sirenen mehr. Du hättest also nur per App was merken können.

  • irgendwo muss es in Hannover noch Sirenen geben.

    Wie hätte mich ich sonst (irgendwann vor ein paar Monaten) über diesen Klang wundern können? Ich wunderte mich aber tatsächlich.


    Vielleicht gibt es keine amtlichen mehr.

  • Seriös: ich bin ehrlich verwundert, dass ich GARNIX mitbekommen habe. Vielleicht sogar tatsächlich etwas besorgt.


    Keine push mail von irgend einer Nachrichten App (Katwarn, ihr dachtet es euch wahrscheinlich, habe ich nicht)


    Radio, was ich extra für ein paar Minuten angemacht habe so ab 11, sagt nix durch.


    Sirenen gibt's nicht...


    Okay, machen wir nächstes Jahr vielleicht echt nochmal :lookaround: