• Gerhard Delling wird der Fragensteller sein.


    Gerhard Delling wird auch sehr vorsichtig sein, zumal er beim NDR gekündigt hat und woanders anfangen will.


    Das könnte schnell sein Karriereende sein.


    Letztes Mal wollte der NDR nach der Arie im Sportklub ja die große NDR Party zum Nordderby aus dem Stadion bringen und da wurde Einigen der Hintern richtig warm.


    Der NDR hat sich dann schön beim GröPaZ entschuldigt und Besserung versprochen.

  • Der NDR hat sich dann schön beim GröPaZ entschuldigt und Besserung versprochen.


    Das Thema hatten wir ja schon mal, 2017.
    Da ging das dann so:

    Wo hast du das denn her, dass sie sich bei ihm entschuldigt haben?


    Nun ja,


    der große NDR wird wissen ober er sich offiziell bei MK wegen der unbequemen Fragen entschuldigt hat, oder ob MK in der Runde seiner "Freunde" wieder gelogen hat.


    "Die haben sich heute natürlich sofort bei mir entschuldigt, nee echt wirklich, ja klar voll umfänglich"


    Also ist deine Quelle hörensagen?


    Danach kam dann nichts mehr von dir zu diesem Thema.
    Jetzt greifst ausgerechnet du, CR96, den Faden wieder auf und daher wäre es jetzt wirklich an der Zeit, die Frage von CM Drunk vom 12. 09.2017 zu beantworten. Genügend Zeit zum Recherchieren hattest du ja nun.
    Also ?

  • Jetzt greifst ausgerechnet du, CR96, den Faden wieder auf und daher wäre es jetzt wirklich an der Zeit, die Frage von CM Drunk vom 12. 09.2017 zu beantworten. Genügend Zeit zum Recherchieren hattest du ja nun.
    Also ?


    Ganz genau. Ich warte schon ein längeres Weilchen.

  • Mit welcher Berechtigung sitzt eigentlich dieser Dödel Altintop da als Experte im sport1 Fantalk.


    Der is doch dumm wie ein Toastbrot, oh Scheiße, war das jetzt schon sexistisch?

  • 96-Boss Kind zu Gast im Doppelpass

    Zitat

    ...mit den beiden SPORT1-Experten Stefan Effenberg und Reinhold Beckmann sowie Dirk Tietenberg (RedaktionsNetzwerk Deutschland) und Alexander Schlüter (DAZN) und Oliver Trust (Freier Journalist) diskutieren.


    Morgen ist Puls- und Blutdrucktag.
    Gott sei Dank ist das Wetter gut, da kann man raus in die Natur und die Trümmer-Aufbau-Propagandaveranstaltung umgehen.

  • Hier ist schon mal ein Trailer zu sehen. Kurios, daß Dirk Rossmann meint, daß Martin Kind 96-Fan sei und eigentlich in die Nordkurve gehöre. Ich glaube ja eher, Martin Kind ist vor allem Fan von sich selbst. Und Leidenschaft zeigt der Mann vermutlich nur, wenn ihm beim Tennis was danebengeht.

  • Herr Kind hat noch nie Empathie für den Verein gehabt, sondern nur für sein Konstrukt.


    Selber keine Ahnung vom Fußball und dem Geschäft, aber den Dicken als Berater und Fahrer.


    Immer gerne mit den Milliönchen und den Marionetten jongliert, aber nie die richtige Analüse gefunden.


    Armer Kerl, aber der Dirk is ja nich besser, Mitläufer seit ewigen Jahren und hat sich immer schön die Zinsen gutschreiben lassen. In diesem Jahr das erste Mal bei der JHV, ein echter Fan von 96, danke Dirk.

  • Ich finde Marcel Reif normalerweise etwas seltsam. Aber eben im Doppelpass, köstlich!


    Das Thema Asano wurde angeschnitten. Er sagte, die Gemengelage in Hannover ist gerade so, dass sich der Tabellenplatz erklärt. Dabei erwähnte er auch Doll, aber ich bin mir sicher, er meinte auch Kind und Heldt.

  • Der Beginn ist schon mal scheisse.


    Edit 1: es bleibt beschreibend oberflächlich.

    Edit 2: noch immer keine journalistische Eigenleistung vom NDR. Grauenhaft!

    Edit 3: Montage des kompletten Bullshitbingo.

    Edit 4: Martin Kind ist nicht mehr dicht dran. Er wird nur noch informiert.

    Edit 5: Fanszene wird dargestellt von einem Fan aus Italien, der nicht Mitglied ist.

    Edit 6: DFL und Schiedsgerichtsverfahren obliegt der Interpretation von Kind.

    Edit 7: Nicht im Ansatz das Problem begriffen


    NDR: das war schlecht, grottenschlecht!

  • Muss man nicht gesehen haben. Ziemlich langweilig ohne irgendwelche Recherchen seitens NDR. Einfach nix neues.