Freundschaftsspiel gegen den 1.FC MAGDEBURG

  • jop habe ich auch schon gelesen gehabt...
    ich weiss auch das der FCM sich manschmal schwertut... denn statt gegen euch zu spielen hätten wir 1 von unseren ausgefallen spielen an diesen tag machen sollen... aba naja nun nicht mehr zu ändern...


    naja noch sind nen paar tage zeit... mal sehen was demnächst gesagt wird zwecks spielort...

  • Volksstimme vom 16.03.05
    Die "Roten" kommen - FCM testet gegen Hannover 96
    Autor: Uwe Tiedemann

    Die Tabelle der Fußball-Oberliga Süd weist wegen der zahlreichen Ausfälle derzeit ein schiefes Bild auf. Der OFC Neugersdorf beispielsweise ist schon mit fünf Spielen im Rückstand. Verhältnismäßig glimpflich kam diesbezüglich noch der 1. FC Magdeburg davon. Immerhin gibt es jetzt die ersten neuen Termine, und auch ein reizvoller Test gegen den Erstligisten Hannover 96 gehört dazu.
    Die Begegnung der Elbestädter bei Eintracht Sondershausen, ursprünglich angesetzt für Sonntag, den 27. März, wurde auf Gründonnerstag, 24. März (17 Uhr), vorverlegt. Das Heimspiel gegen den FC Eilenburg, ausgefallen am 12. Februar, soll am 13. April nachgeholt werden. Der FCM wartet allerdings noch auf eine schriftliche Bestätigung des neuen Staffelleiters Werner Georg, der den zurückgetretenen Ralf Rose abgelöst hat. Noch offen ist der Spieltag für die am vergangenen Sonntag abgesagte Partie beim ZFC Meuselwitz.
    Ganz neu im Terminkalender steht dafür ein Test gegen Hannover 96 am Ostersonnabend, 26. März (14.30 Uhr). Dieses Freundschaftsspiel ist Bestandteil des Ausrüstervertrages mit Uhlsport, ebenfalls Partner der Niedersachsen. Somit trägt der FCM nur die Fixkosten wie Platzmiete, Organisation usw. Eine Antrittsgage für den Bundesligisten ist nicht fällig. Um den Rasen im Heinrich-Germer-Stadion nicht noch weiter zu strapazieren, haben sich die Verantwortlichen entschlossen, die Begegnung in Oschersleben im dortigen Jahnstadion auszutragen. Auch den Hannoveranern, nach einer Niederlagenserie nur noch Tabellenzehnter der Bundesliga, kommt man wegen der kürzeren Anreise damit entgegen. Ursprünglich sollte der Test gegen die "Roten" am Gründonnerstag und das Duell in Sondershausen laut offiziellem Rückrundenspielplan am Ostersonnabend stattfinden, doch dagegen hatte Trainer Dirk Heyne interveniert. Die Erholungsphase sei einfach zu kurz.
    Den letzten Vergleich mit einem Bundesligisten hatte der Club Anfang Dezember 2004, letztmals unter Flutlicht im alten Grubestadion, nach ordentlicher Leistung gegen den VfL Wolfsburg mit 0:3 verloren.

    Einmal editiert, zuletzt von Tomm ()

  • Ach Du scheisse!


    In Oschersleben sind die ja selbst zu blöd, um den Verkehr bei DTM-Rennen zu organisieren...

  • Ja, ca. 30.000!


    Das Schöne daran ist, daß die sich in diesem Kaff vor ein paar Jahren zwar 'ne Rennstrecke gebaut haben, aber diese schlauen Köpfe die Parkplätze vergessen haben!
    Wenn man bei +35°C, 2,5h braucht, um auf der vollgeparkten Hangwiese 50m bis zur Ausfahrt (also ein Feldweg!) zu kommen, dann zweifelt man generell am Organisationsvermögen der Oscherslebener!

  • Zitat

    Original von lorelai96
    Man sollte doch nen kleinen möchtegern MD - Ultra mit nem Augenzwinkern begutachten können.... :D


    so fräulein Mar*** oder auch K*** das gibt ärger wenn du kommst das iss nen Bier für mich!!! :kichern:

    Einmal editiert, zuletzt von Tomm ()

  • so nun sinds schon 2 ;)
    und von danny auch scho also willsch hoffen das ihr euren arsch dahin bewegt denn ich werd auch hinschauen... :engel:

  • und für jedes tor das hannover schiesst bekommen wir ein bier von dir,okay?

  • Zitat

    Original von Tomm
    so nun sinds schon 2 ;)
    und von danny auch scho also willsch hoffen das ihr euren arsch dahin bewegt denn ich werd auch hinschauen... :engel:




    Kann ich dir noch nicht sagen, das steht erst am Mittwoch fest.
    Aber denke mal schon das es klappen wird

  • Zitat

    Wegen des begrenzten Fassungsvermögens im Jahnstadion, wird darauf hingewiesen, dass Eintrittskarten im Vorverkauf zu erwerben sind. Ein Kontingent von 250 Osterkarten wird zum Preis von 15 Euro bereitgestellt, wodurch zwei Erwachsene und zwei Kinder das Spiel gegen Hannover 96 besuchen können. Als weitere Karten sind einfache Stehplatzkarten zum Preis von 6 Euro und Sitzplatzkarten zum Preis von 10 Euro, welche aber ebenfalls nur auf 250 begrenzt sind, erhältlich.


    ich glob die ticken net mehr richtig... 6 €s für nen sch*** testspiel... die haben doch net mehr alle am zaun...

  • 6 Euronen ist noch harmlos. Wir bezahlen hier Jahr für Jahr 8 Eu für ein popeliges Testspiel in der Wahnsinnsstadt Ilten. Und da sagen sich Fuchs und Hase nun wahrlich gute Nacht.

  • Zitat

    Original von jaffel96
    6 Euronen ist noch harmlos. Wir bezahlen hier Jahr für Jahr 8 Eu für ein popeliges Testspiel in der Wahnsinnsstadt Ilten. Und da sagen sich Fuchs und Hase nun wahrlich gute Nacht.


    Da Zahlst du Eintritt?....geh ne viertel Stunde nach anpfiff hin und es is umsonst ;)

  • Zitat

    Original von lorelai96


    Da Zahlst du Eintritt?....geh ne viertel Stunde nach anpfiff hin und es is umsonst ;)


    Ein Spiel dauert aber 90 Minuten :deal: