Unglaubliche Schlagzeilen

  • Also bei mir gab es vor wenigen Jahren auch knappe 6 Monate in denen ich mir meine Zähne im Bett geputzt habe und ähnliches hätte erleben können. Ist nicht passiert, alles gut. Aber realitätsfern ist das für mich ganz und gar nicht...

  • Er hat zumindest nicht gut aufgepasst, wenn er „Glück gehabt“ mit in seine Begründung einer Entscheidung einbindet.

    Wenn mir einer meinen Ferrari zu Schrott fährt, kann man ja nun auch nicht sagen, „guter Mann, Sie bekommen aber nur einen Focus ersetzt, denn es war ja pures Glück, dass Sie im Lotto gewonnen haben und sich nur deshalb den Ferrari leisten konnten“.

    Wer ein Filmhuhn (geilo!) tot macht, muss ein Filmhuhn ersetzen. Fraglich kann allenfalls sein, welche Rollenangebote schon vorgelegen haben, die jetzt ausfallen.

  • Ob sich der Richter fragt, warum er überhaupt Jura studiert hat, wenn er bei Gericht über Fahrrad fahrende Hühner spricht?

    Ganz im Gegenteil. Mal was anderes als z.B. der x-te Auffahrunfall oder die y-te Umgangsverweigerung gegenüber dem anderen Elternteil.

  • Massenschlägerei bei Frozen 2


    Deutsche Übersetzungsauszüge:

    Zitat

    Bei einer Vorführung von Disneys neuem Film "Frozen 2" brach eine Massenschlägerei zwischen Teenagern aus, bei der bis zu 100 Teenager Waffen, einschließlich Macheten, trugen, als sich die Eltern mit ihren Kindern anstellten, um den Film in Birmingham, England, zu sehen. (...) Bewaffnete Polizisten wurden zum Tatort geschickt und benutzten angesichts einer "sehr feindlichen Reaktion" gegen sie Taser in ihren Bemühungen, Ordnung zurückzugewinnen. (...) Eine Augenzeugin berichtete auf Twitter, wie die Schlägerei ausbrach, als sie mit ihrer Tochter auf ihre Vorführung von "Frozen 2" wartete: "Es gab einen Kampf im Kino.... eine Gruppe von Mädchen ging auf ein Mädchen los und dann eskalierte alles. Die Gruppe lief in die Kinoräume, um sich zu verstecken, und eine Menge Polizisten tauchten auf. Es muss eine der schrecklichsten Erfahrungen meines Lebens sein, so traurig, dass all die kleinen Kinder da waren."

  • Nicht wirklich unglaublich aber so kompakt zusammengefasst und recherchiert doch irgendwie unglaublich. Gewalt von Männern gegen Frauen: https://www.zeit.de/2019/51/fr…rschaft-bundeskriminalamt


    Allein der erste Satz: "Von allen in Deutschland getöteten Frauen stirbt fast die Hälfte durch die Hand des Mannes, der vorgibt, sie zu lieben".


    Die Zeit hat dabei versucht alle 122 (sic!) Morde dieser Art zu dokumentieren und ihnen Platz in der Öffentlichkeit zu geben.

  • Vor geraumer Zeit habe ich einen Bericht über Mädchen- und Mitgiftmorde in Indien gelesen.

    Die Frauen werden dort gerne verbrannt, da viele Menschen mit Kerosinherden kochen und man den Mord dann als Unfall tarnt.

    Säuglingsmädchen werden teilweise in Milch ertränkt (Doodh-peeti)... Mädchen kosten nur Geld...

    Ach, und allerhand Ehrenmorde jedes Jahr.

    50.000 - 70.000 Tote jedes Jahr!

    Das ist so unglaublich krank; furchtbar, das die ihre unsäglich verschissenen Traditionen nicht loswerden!

  • Nicht wirklich unglaublich aber so kompakt zusammengefasst und recherchiert doch irgendwie unglaublich. Gewalt von Männern gegen Frauen: https://www.zeit.de/2019/51/fr…rschaft-bundeskriminalamt


    Allein der erste Satz: "Von allen in Deutschland getöteten Frauen stirbt fast die Hälfte durch die Hand des Mannes, der vorgibt, sie zu lieben".


    Die Zeit hat dabei versucht alle 122 (sic!) Morde dieser Art zu dokumentieren und ihnen Platz in der Öffentlichkeit zu geben.


    In der Papierausgabe hat dieser Artikel übrigens ein besonderes Layout bekommen. Über eine Doppelseite mit etwas größerer Schrift als üblich um 90° nach links gekippt; also die Doppelseite wie eine einzige Hochkantseite bedruckt (in mehreren Spalten).

  • Zombie Firmen

    Zitat

    Droht uns eine Zombie-Apokalypse? Sollte man sich jetzt besser in einem Einkaufszentrum verschanzen?

    ...

    Was die meisten Zombie-Filme gemeinsam haben, ist das Fehlen eines Happy End – es gibt einfach kein Entrinnen.

  • Man sollte dabei aber vielleicht erwähnen, dass Female foeticide in Indien auf Druck von USA eingeführt wurde.

    USA forderte von Indien eine Reduzierung der Geburten (unter Androhung ausbleibender Hilfen) und gab ihnen die Idee, Abtreibungen zu erlauben, da davon ausgegangen wurde, dass Dank der Tradition dann wenigstens die Mädels nicht so häufig geboren werden.


    (Die Einkindpolitik Chinas kam übrigens aus dem gleichen Druck zustande. Ich weiß noch nicht recht, was sie für Afrika für Ideen haben, aber die Gates-Stiftung ist ja schon mit Hormonprodukten am Start)

  • Bill und Melinda Gates Stiftung und die anderen Multimilliardär “Philantropen“. Neben Bevölkerungs“kontrolle“ von Eugenik und Bildung über grüne Revolution mit Saatgutpatentierung, Künstdünger und Gentechnik zum Klima.


    Aber das Öligarchievideo hatte ich ja bereits zweimal verlinkt.

    Einmal editiert, zuletzt von Giftzwerg ()

  • Alltäglicher Wahnsinn in Deutschlands Osten!


    Diese Crêpes sind zu heiß

    Zitat

    Auch sei der Standname (All Crêpes Are Beautiful) eine Anspielung auf den Prozess gegen eine ihrer Köchinnen gewesen – die 2016 beim Broteinkauf wegen eines Beutels mit dem Aufdruck „All Cats Are Beautiful“ eine Anzeige kassierte.

  • Zitat

    Wenn selbst ein Crêpes-Stand schon im Jahresbericht lande, „muss man fragen, ob der Verfassungsschutz nicht einen an der Waffel hat“.

    :kopf::|

    Wenn es nicht so traurig wäre, hätte ich einen Lachsmilie genommen.

  • Tragödie im Zoo Krefeld


    Was für eine Tragödie.

    Ich bin zutiefst geschockt von den Ausmaß dieses Feuers.

    Was müssen diese Tiere gelitten haben?


    Ich sitze hier gerade, schaue die PK und mir laufen die Tränen übers Gesicht.


    Es sind über 30 Tiere in diesem Haus gestorben.


    2 Schimpansen haben das Inferno überlebt.

  • Vielleicht lohnt sich ein Blick auf die sozialen und psychologischen Mechanismen die da wirken? (Link zu Thalia, da Amazon hier ja verpönt ist).


    Dein letzter Eintrag im "Was esst Ihr heute?" war Rahmschnitzel mit Bacon ummantelt? Schweine werden hier alleine in Deutschland 58 Mio jährlich auf teilweise quälenste Weise geschlachtet. Wenn Dir die intelligenten Schweine egal sein sollten, dann müssen Dir die Affen auch nicht so nahe gehen (außer Du willst das).