Nein zum Modernen Fußball!!!!

  • Für Dich:
    Ich frage mich bei Fans, die nicht aus der Region kommen, wie es dazu kommt, gerade 96 gut zu finden. Was war da der Auslöser?

  • Könnte mir vorstellen, dass das zum Teil (ehemalige) britische Soldaten sind, die in der Gegend stationiert waren.

  • Könnte mir vorstellen, dass das zum Teil (ehemalige) britische Soldaten sind, die in der Gegend stationiert waren.


    Wir haben die immerhin mal regiert, vielleicht treibt sie die Sehnsucht nach einem starken (Sonnen)König zu 96.

  • Das sind alles gute Gründe.
    Oder sie fanden den Auftritt in Burnley oldschool.
    Oder die kurze Phase in der EL ansprechend.
    Oder Schüleraustausch. Das war für mich der Grund, Leeds United interessant zu finden.
    Elland Road in den Achtzigern.
    Seufz. Das hatte was.

    Einmal editiert, zuletzt von Reh von Nah ()

  • Du bist doch nur neidisch.
    Fährst Du eigentlich Porsche?



    BTT:

    Zitat von aus dem Artikel

    Die DFB-Fetenplaner veranschlagten in ihrem Budget allein für Getränke 141,37 Euro pro Person, was durchaus den Vorsatz zum Vollsuff erfüllen dürfte.


    :bier:

  • Für mich ist diese Passage Schmierenjournalismus par excellence. Bar jeder Beweisführung wird die blütenreine Weste der DFB-Ehrenamtsgranden beschmutzt.
    Vielleicht haben die meisten einfach nur ein oder zwei Fläschen Lauquen-Mineralwasser getrunken?
    Stattdessen wird der Eindruck erweckt, dass die Spitze des größten nationalen Sportfachverbandes der Welt aus versoffenen Lebemännern besteht, die steuerlich von uns allen begünstigt in Saus und Braus leben.

  • Das sind einfach Menschen wie du und ich, die den Bezug zur Basis bewahren, das Ritual des "Bier und Wurst" nur eben auf ein dezent anders Level heben. Das soll ihnen gegönnt sein.

  • Wichtig für die Wirkung des Artikels war, die französischen Weingüter namentlich zu nennen, denn nur so kann der Mittelklassewein beim durchschnittlichen Spiegellleser, der beim Griechen um die Ecke allenfalls den billigsten Wein von der Karte bestellt, Neidreflexe wecken.


    Warum man mit 25 Mann (inkl. Entourage) eine Präsidiumssitzung in Brasilien abhalten muss, erschließt sich mir auch nicht. Die dabei angefallenen Kosten erscheinen mir aber nicht besonders hoch, außerdem wurden sie möglicherweise aus dem nicht steuerbegünstigten Zweckbetrieb Nationalmannschaft bezahlt.

  • Wie bezeichnest Du denn die Wirkung, die der Autor durch die Nennung der (bedeutungslosen) französischen Weingüter erzielen will?

  • Die Erwähnung hebt den Wein heraus und zeigt, dass die Verschwendung auf allen Ebenen stattfand.
    Neid empfinde ich dabei wahrlich nicht. Ich verstehe allerdings, was Du meinst.

  • ich weiss nicht, wo ich es sonsnt reinpacken soll.
    ein bekannter hat mir heut erzählt, dass es ungefähr 600 euro kostet, wenn dein kind bei einem englischen spitzenklub einlaufkind seien möchte? ich hab erstmal spontan gesagt: du spinnst....