Die jungen Roten

  • nein, er wurde aus dem mittelfeld auf die linke verteidiger position abgeschoben, weil es auf der position keinen anderen gab.


    später ist er wieder zu seiner urspünglichen positioin, im rechten mittelfeld gekommen.


    links hinten will nie einer spielen.


    lahm wäre auch so ein beispiel.

  • dann müssen aber die "geschichtsbücher" umgeschrieben werden: ;)


    Er spielte auf der linken Abwehrseite, schaltete sich aber oft in den Angriff mit ein und erzielte wichtige Tore. Später wurde er im Mittelfeld eingesetzt.
    http://www.weltfussball.de/spieler_profil.php?id=5332


    Er spielte auf den Positionen eines offensiven Verteidigers (frühe 70er Jahre) und Mittelfeldspielers (spätere Zeit).
    http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Breitner




    btw. lustiges zitat von herrn breitner:
    Bekannteste Äußerung über den FC Bayern: "In diesem Scheißverein kann man nicht mal richtig feiern." :rofl:

  • das ist doch auch richtig, aber er kam schon vorher aus dem mittelfeld (jugend) und musste links hinten aushelfen, was ja ganz ordentlich geklappt hat.
    später ist er einfach wieder meistens im mittelfeld gespielt.

  • Zitat

    Original von AxelHornStreetCrew
    später ist er einfach wieder meistens im mittelfeld gespielt.


    :unglaublich:

  • haha, ich bastel da immer hin und her.


    KACKE!


    ist das nicht schwäbisch?

  • Zitat

    Original von AxelHornStreetCrew
    ist das nicht schwäbisch?


    ja, in gewisser weise kann man das als mundart durchgehen lassen, dann wär aber richtig gut: ist er ... im mittelfeld gestanden.

  • also ich finde Yankov passt da ganz gut rein, sieht auf dem Photo aus wie: 15 Jahre, Albert-Einstein-Schule, 9b. Hobbys Fussball, schwimmen und lesen.

  • Vielleicht ist das der Bus zum DFB-Last-Minute-Transfer-Flohmarkt nach Frankfurt?
    Obwohl, was macht Huszti da?

  • hashemian wirkt da wie ein hund kurz vor ferienbeginn, der schon ganz gerne mit der familie durch die gegend fahren will und zeit verbingen möchte, aber höllisch angst vor dem rastplatz hat.


    *klappe zu, affe tot*

  • na klar, alle grinsen, nur er nicht.


    nicht mal den kopf hält er schief.
    offensichtlich ist er in hochkonzentrierterlauerstellung.

  • golz sieht einfach nur saugeil aus auf dem bild. vor allem durch das legere raushängen seines armes wird er seiner hauptrolle bei den roten als sympathieträger einmal mehr gerecht.

  • Zitat

    Original von sleeper1996
    also ich finde Yankov passt da ganz gut rein, sieht auf dem Photo aus wie: 15 Jahre, Albert-Einstein-Schule, 9b. Hobbys Fussball, schwimmen und lesen.


    Tausche "Fußball" mit "Schach", dann wird ein Schuh draus. :D