Historische Ereignisse / Heute vor xy-Jahren... Erinnert ihr euch an...?

  • Heute vor 5 Jahren war das Attentat im OEZ in München.


    Diese Stunden danach werde ich nie vergessen.

    Es war ein Wahnsinn was hier in München und Umgebung los war.

  • (Fast) alle Tests von Nuklearwaffen visualisiert. Habe ich im Forum noch nie gesehen und ich halte das für wichtiges allgemeines Wissen. Der Stahl für moderne Strahlungsmessgeräte wird beispielsweise aus versunkenen WK2-Schiffen geborgen, der heutige Stahl ist zu kontaminiert und deshalb ungeeignet.


  • Ja, ich erinnere mich noch an die "Fuck Chirac"-Proteste, als Frankreich noch in den 90ern Nukleartests auf dem Muruoa-Atoll durchgeführt hat, während USA und Russland schon auf reine Computersimulationen setzten.

  • Ich vermute das waren eher politisch motivierte Tests. Warum auch immer. Das Glück der heute Lebenden ist vor allem, dass Ende der 1950er Jahre die atmosphärischen Tests beendet wurden.

  • Heute vor 5 Jahren war das Attentat im OEZ in München.


    Diese Stunden danach werde ich nie vergessen.

    Es war ein Wahnsinn was hier in München und Umgebung los war.

    Herausragend dabei war die Arbeit des damaligen Polizei Pressesprechers Marcus da Gloria Martins.

  • doch , fast alles was er gesagt hat, stellte sich als falsch heraus. dass er dennoch in den medien gefeiert wurde, ist wahr. er hat für mehr verwirrung als klarheit gesorgt. so jedenfalls meine erinnerung, und die trügt fast nie.

    Einmal editiert, zuletzt von Calogero81 ()

  • so jedenfalls meine erinnerung, und die trügt fast nie.

    Dass dich deine Erinnerung genau im Fall der Zuverlässigkeit deiner Erinnerung trügt, ist eventuell eines der Probleme bei der Art deiner Diskussionsführung.

  • In Erinnerung habe ich sinngemäß:


    "Können Sie ausschließen, dass es mehr als 8 Tote gibt?" - "Nein"


    "Sie sprechen von einer Kurzwaffe, was genau ist das?" - "Eine Kurzwaffe ist das Gegenteil einer Langwaffe. Eine Langwaffe ist z.B. ein Gewehr"


    "Können Sie Twittermeldungen bestätigen dass es im Bereich des Stachus zu Schusswechseln gekommen ist?" - "Höre ich zum ersten Mal. Kann ich nicht bestätigen."


    "Was sind die nächsten Schritte der Polizei?" - "Wir setzen unsere Arbeit fort."

  • Heute vor 60 Jahren wurde die so genannte Berliner Mauer gebaut. Sie stand ungefähr

    10.300 Tage, wurde allerdings auch schon vor ca. 10.600 Tagen wieder abgerissen.