Aktuelle Transfers

  • PSV Eindhoven schnappt sich Adrian Fein und Mario Götze

    "Mein Fokus liegt auf Europa. Ich habe ehrgeizige Ziele und will unbedingt noch die Champions League gewinnen. Das treibt mich jeden Tag, in jeder Einheit an"

    Ist mir dennoch zehn Mal lieber als irgendwo wegen des Geldes hinzugehen. Hier dürften sportliche Ziele überwiegen.

  • PSV Eindhoven schnappt sich Adrian Fein und Mario Götze

    "Mein Fokus liegt auf Europa. Ich habe ehrgeizige Ziele und will unbedingt noch die Champions League gewinnen. Das treibt mich jeden Tag, in jeder Einheit an"

    Ist mir dennoch zehn Mal lieber als irgendwo wegen des Geldes hinzugehen. Hier dürften sportliche Ziele überwiegen.


    Absolut, keine Frage.
    Denke der Schritt ist für ihn persönlich auch richtig, da dort die deutsche Presse weniger ein Auge auf ihn haben wird, als würde er jetzt in Mailand, London oder Sevilla kicken.


    Dennoch passt der Wechsel nicht so ganz zu seiner Aussage, außer er will PSV echt noch mal als Sprungbrett nutzen.

  • Von Mario Götze. Deshalb hatte man ja schon irritiert die News über Hertha BSC vernommen, aber PSV Eindhoven hat dann ja gar nichts mehr mit diesen Ambitionen zu tun und kann wirklich nur als Sprungbrett genutzt werden.

  • Union hat Taiwo Awoniyi fest verpflichtet, und obwohl ich weiß, dass es gerade für die jungen Spieler der Top-Premier-League-Clubs kein ungewöhnliches Vorgehen ist, bin ich echt geschockt, wenn ich auf seine Transferhistorie gucke...


    https://www.transfermarkt.de/t…iyi/profil/spieler/295313


    2015 aus Nigeria nach Liverpool gewechselt, kein Spiel dort gemacht, jedes Jahr eine neue Leihe. Auch ein sehr spezieller Aspekt, der am modernen Fußball einfach nur ankotzt. Gott bewahre ein junger Spieler entwickelt sich bei einem kleineren Konstrukt zum Star, und spielt dann nicht für einen der 15 Clubnamen, die sie in China und den USA kennen.


    Und das schlimme ist, es hat sich auch hier wieder für Liverpool gelohnt, selbst wenn der Spieler gar nicht mal so groß rausgekommen ist. Ursprüngliche Ablöse aus dem Wechselgeld im Aschenbecher des Mannschaftsbus bezahlt, jetzt 7,5 Mio kassiert.

  • Puh, echt krass, wenn man das auf transfermarkt ansieht.


    Vielleicht kann er jetzt ein paar Jahre in Berlin spielen, zu gönnen wäre es ihm.

  • Sancho für 85 Mio vom BVB weg. Ich hau mich wech...


    Stell dir mal vor, der hätte dem letzten 11er versenkt...wären es dann 96 Mio gewesen.


    Jungejunge:nein:

  • Das was der Chief sagt.


    Ohne Corona wäre er garantiert für weit über 100 Mio Euro verkauft worden.


    Der Junge ist grad mal knapp über 20 und hat ein Wahnsinnspotential.