Tageskarten: Ein Hoch auf unseren Abzockerclub!

  • hui... die Hannover 96 GmbH & Co. KGaA hat auf meine gestrige Anfrage bez. der Nutzung der GVH Tickets mit den " Mobilen " nicht personalisierten Tickets geantwortet .


    Aber so richtig verstanden habe ich eine mögliche Nutzung der Tickets im GVH leider immer noch nicht...ggf. kann mir ja einer von Euch die Antwort verständlich erklären :lookaround:




    Sehr geehrter Herr XXX,

    vielen Dank für Ihre E- Mail.

    Im Rahmen der 2G-Regel die Tickets nicht mehr einzeln personalisiert werden müssen, sondern der Käufer im Falle einer Infektionsnachverfolgung die Begleiter benennen müsste. Dennoch steht es Ihnen frei die Tickets einzeln auf verschiedene Namen zu buchen, um diese für den OPNV nutzen zu können.



    Mit freundlichen Grüßen


    Hannover 96



  • Ja das ging vor Corona über den Ticket-Onlineshop, dort konnte man jedes Ticket mit einem Namen versehen. Jetzt zum SChalke-Spiel geht das nicht, da scheint auch der GVH nicht auf dem aktuellen Stand. Aber mal ganz im Ernst. Da wird keiner 60 Euro zahlen müssen, denn es gilt ja für alle verkauften Tickets gleichermaßen.

  • Naja, Du sollst dann halt einen eigenen Acct. pro Nutzer haben, dass der Rechnungsempfänger eben namentlich draufsteht und so als Ticket gilt.

  • ich kann mich ehrlich gesagt nicht dran erinnern, das ich schon mal in der bahn am spieltag kontrolliert wurde. das kann natürlich auch an der relativ kurzen fahrzeit im re von wunstorf nach hannover liegen.

  • Zitat

    Für diese Veranstaltung stehen aktuell keine Tickets zur Verfügung.

    schon ewig diesen Spruch im Ticketshop gelesen

  • Naja, Du sollst dann halt einen eigenen Acct. pro Nutzer haben, dass der Rechnungsempfänger eben namentlich draufsteht und so als Ticket gilt.

    Was natürlich nicht funktioniert hätte, denn der Nutzer des zweiten Tickets, welches ich im Mitgliedervorverkauf gekauft habe, hätte zu dem Zeitpunkt noch kein Ticket kaufen können.

  • Wirklich eine Witz-Antwort von 96. Übersetzt heißt das ja "Ihr könnt 2 (bzw. im freien Verkauf 4) Tickets pro Person buchen, im ÖPNV nutzen könnt ihr dann nur eines" :wut:


    Wenn das jemand beim GVH rausbekommt, könnten die am Freitag ja richtig Kasse machen :kichern:

  • sollte heute nicht die Entscheidung fallen, ob der große Macher gegen Schalke erstmalig wieder das ganze Stadion für die Kundschaft öffnen darf ??


    Bis jetzt sind ja erst 21.000 Karten weg - da lassen sich doch bestimmt noch ein paar Knappen mobilisieren - damit die klamme Haushaltskasse der Hannover 96 GmbH & Co. KGaA endlich mal wieder ordentlich klingelt :D

  • haz

    Zitat


    Für heute oder morgen wird erwartet, dass die Beschränkungen aufgehoben werden.

    Und Stehplätze werden wohl weiterhin nur zur Hälfte gefüllt, so es denn kommt.

  • Zitat

    Durch die Änderung in § 11 Absatz 6 Satz 2 werden Großveranstaltungen auch über die bisherige Höchstbegrenzung von 25.000 Personen hinaus zulässig, wenn nur vollständig geimpfte oder genesene Besucherinnen und Besucher eingelassen werden (= 2G).

    Änderungsverordnung

  • Zitat

    Durch die Änderung in § 11 Absatz 6 Satz 2 werden Großveranstaltungen auch über die bisherige Höchstbegrenzung von 25.000 Personen hinaus zulässig, wenn nur vollständig geimpfte oder genesene Besucherinnen und Besucher eingelassen werden (= 2G).

    Änderungsverordnung

    Es wird, es wird...

  • und wenn sie jetzt klug wären, würden sie vor dem Start des Restverkaufs den Schalkern, die derzeit Tickets für West-Ost-Nord haben erstmal ein paar Tage ein Wechselangebot auf die Süd machen


    Die Kopenhagener haben das damals im Parken jedenfalls gut hinbekommen und komplette durch 96er weggekaufte Kopenhagen-Fanblöcke (bei mir wars "C2" glaube ich) umgesetzt auf neutrale Plätze.

  • Die Kopenhagener haben das damals im Parken jedenfalls gut hinbekommen und komplette durch 96er weggekaufte Kopenhagen-Fanblöcke (bei mir wars "C2" glaube ich) umgesetzt auf neutrale Plätze.

    Stimmt.
    Wobei wir damals auch ohne Ticket reingekommen wären.
    Unsere zusammengefalteten Ticket-Papierausdrucke wurden nicht einmal kontrolliert. Könnte an den 2000 Leuten gelegen haben, die noch hinter uns in der Schlange standen…

    Tolle Zeiten…

  • War gegen Schalke mal im Stadion, war glaube ich das erste Spiel der Saison. Salif oder war es Felipe? hat sein erstes Tor gemacht. Aber die Schalker haben mich echt beeindruckt, wie laut sie waren.