Mohammed Abdellaoue

  • in der Trikot Frage würden viele Fanmag User jetzt wahrscheinlich sagen, dass er sich dann ja Trikotmäßig nicht verbessert hat... :lookaround:


    Ich hoffe einfach nur, dass wir schon morgen seine ersten Tore für uns bejubeln können! :engel:

  • ich habe ja immer gedacht, die singt da "...dass das die mieten versaut"

  • Zwei Fernschüsse und sonst nur Strafraumaktionen. Wenn man in dem Video überhaupt was sehen kann, dann seine Handlungsschnelligkeit vor dem Tor und seine Ruhe beim Abschluss, wenn er die Zeit hat. Qualitäten eines Torjägers. Da in so einem Video aber nur die Tore auftauchen, ist das wohl bei Jedem so.


    Ob er der Richtige für die "wir bolzen den Ball 50 Meter nach vorne und der einzige Stürmer kann dann sehen, was er damit anfängt" Taktik ist, muss man abwarten. So eine Szene ist in dem Video jedenfalls nicht enthalten.

  • Ist ja alles ganz schön, ganz fein, ganz niedlich............. aber 0 Durchsetzungskraft. Ich fürchte das wird nix.
    Wenigstens gedanklich schnell ist er, wie bei der Rückgabe von russ in der Schlussphase zu sehen war. Gegen einen fitten Forssell verliert er seinen Stammplatz.

  • Ich würde mal behaupten, dass er sich im Vorfeld des 1:0 durchaus passabel durchgesetzt (bzw. gut nachgesetzt) hat.


    Für das erste Spiel nach gerade mal einer halben Woche im Team war das schon ok heute. Wie ich schon im Spiel-Thread geschrieben habe, kann das mMn durchaus was werden im Sturmverbund mit Ya Konan.

    Einmal editiert, zuletzt von MK 96 ()

  • Das sehe ich auch so. Moa war der eigentliche Vorbereiter des 1:0.

  • äh, das hat der prinz doch wohl nicht ernst gemeint, oder?

  • Lasst den sich mal ein paar Spiele an die Bundesliga gewöhnen, dann wird das schon. Er ist nicht so robust wie Ya Konan, da ist die Bundesliga dann doch noch 'ne andere Hausnummer als die norwegische Liga, das hat er heute zu spüren bekommen. Die Anlagen sind da.

  • äh, ich habe den drei, vier bälle erlaufen sehen. da hätte sich der andere mo vor verstecken müssen.
    den einen im 16er kann er machen. den verkackten doppelpass mit konan schiebe ich auf zwei tage training und der ausrutscher in der ersten war hanke-like, aber ansonsten hat der da nach drei tagen im verein schön stress gemacht.


    wenn ich an das erste spiel von ya konan denke....


    und beim 1:0 hat er irgendwie auch eine nebenrolle gespielt.


    die zwei afrikanischen norweger finde ich schon ganz dufte. knorke. supi und schlaufi.

  • Hat keinen so üblen Eindruck hinterlassen. Allerdings auffällig viele Fehlpässe gespielt und ab der 70. Minute völlig platt, da hätte man ruhig mal Forssell bringen können.