Was hat euch heute gefreut, ein Lächeln ins Gesicht gezaubert?

  • Was für ein verrückter Zufall! Morgen tweetet der bestimmt, dass er sich für die restlichen Möbel nen Transporter beim örtlichen Autohändler mieten muss...

  • 11€ die Stunde ist ok. Aber die nehmen 38cent pro Km. Da ist man bei Stade-Freiburg und zurück mal locker bei über 50€ für 3Stunden.

    Sixt hat nen "Nachttarif". 23€ von 16Uhr-8Uhr + 100Km inklusive. Nächste Abholstation ist aber in Dollern...

    Also mal schauen was das Autohaus Kober für Preise aufruft...

  • Meine Frau hat einen Termin heute, für den sie einen Selbsttest benötigt. Den wollte ihr ein befreundeter Apotheker zusenden. Da ich Befürchtungen hegte, der käme womöglich nicht rechtzeitig an, habe ich bei einem Mitforisten angefragt, ob ich einen seiner Tests erben könnte zur Sicherheit.


    Wie quasi erwartet, ist der versprochene Test nicht angekommen, dafür haben wir aber den von thefireraven großzügig überlassenen Test in Reserve. Das lässt mich gerade ganz froh lächeln. Was eine feine Geste! :herz:

  • Da freue ich mich doch gleich mit! Für solche Gesten von Mitforisten liebe ich dieses Forum.
    Gut zu wissen, dass man im Notfall hier Hilfe bekommt. :herz: :daumen:

  • Mama Hesse war für eine Impfung mit Astra Zeneca vorgesehen. Heute kam die Information, dass der Termin bestehen bleibt, nur mit einem anderen Impfstoff (Biontech/Pfizer).

  • nachdem heut Nacht die obligatorische Mail bezüglich der Tatsache, dass meine Mutter immer noch wartet, kam dann so um 9:30 Uhr die Terminbestätigung für Sonntag zu einer mir passenden Zeit.


    Viel mehr lächelte ich heute aber, weil ich überraschenderweise vorzeitig unsere PC-APP für die Sicherheit kennenlernte, was am Ende zu einem langen Schnack am Telefon mit einem mir sehr lieben Exkollegen führte, mit dem ich sehr lange keinen Kontakt hatte.

    Die App, in die wir noch nicht eingewiesen sind, ploppte auf und forderte mich auf, zu bestätigen und dann den angegebenen Raum aufzusuchen, um Unterstützung zu bieten.


    Ich entschied mich aber, das nicht zu tun. Ich meinte, jetzt von der Hildesheimer Straße, kurz hinterm Aegi in die Peiner Str. kann nicht so richtig unterstützend sein.

    Stattdessen schrieb ich mal an meinen Exkollegen, dessen Abteilung da in der Ecke sitzt. Der rief dann auch ziemlich schnell an. Sein Kollege hatte die Nachricht auch, aber der angegebene Raum war leer.


    Da muss wohl noch etwas nachgearbeitet werden :kichern:

  • Ich habe heute meine erste Covid-Impfspritze erhalten: Moderna.
    (Doppelt indiziert: Ich habe Diabetes und muss beruflich regelmäßig in Alten- und Pflegeheime und in das Krankenhaus).


    Das hat mich gefreut. :)

  • Situation: ein Puzzleteil ist angeknabbert. Papa zum Sohn (knapp drei Jahre alt): warst du das? Sohn: nein,war ich nicht. Papa zum Sohn: und, wie hat es geschmeckt? Sohn: gut. Papa: wenn du es nicht warst, woher weißt du das dann? Sohn: das hat mir jemand erzählt.
    Da ging mir das Herz auf und ich musste sowas von grinsen.........

  • Es gibt ein neues Satelitenbild von Koutia Gaidi bei Google.


    Ist wirklich groß geworden und nun auch mehr zu erkennen.

    Unser Compound ist schön außen vor. Das Bild ist wohl aus diesem Jahr, aber die Häuser noch nicht zu erahnen,

    Wir sind ziemlich außerhalb der roten Linie, südlich. Man sieht die Reste der Mauer, oben und die eine Seite. Ein Streifen in der Mitte. Der Rest ist weg. Im zum Dorf hingewandten Bereich mittig steht das kleine 2,5-Raum Haus.

    Daneben das Gebäude ist neu. Das kenn ich nicht.


    Der große Garten ist auch südlich von Koutia, die Hauptstraße lang. Den hab ich jetzt aber nicht gesucht.

  • Situation: ein Puzzleteil ist angeknabbert. Papa zum Sohn (knapp drei Jahre alt): warst du das? Sohn: nein,war ich nicht. Papa zum Sohn: und, wie hat es geschmeckt? Sohn: gut. Papa: wenn du es nicht warst, woher weißt du das dann? Sohn: das hat mir jemand erzählt.
    Da ging mir das Herz auf und ich musste sowas von grinsen.........

    :kichern:

    ab jetzt also puzzle statt pizza?

  • "Was ist das?"

    "Ein Puzzle."

    "Es ist kaputt."

    "Das ist der Sinn. Du sollst es wieder zusammenbauen."

    "Wieso? Ich habs doch nicht kaputt gemacht."