Hendrik Weydandt

  • Da hat 96 mal nen Talent und denkt sich so: Wenig Grundgehalt und den Rest machen wir halt über Prämien (Einsätze Tore etc.)

    ...und dann fällt es dem "Jungspund" einfach mal ein auch noch Stammspieler zu werden und das ein- oder andere Tor zu schiessen

    Das erklärt auch, weshalb er sich nach seinen Toren immer so freut. Bloß weg mit dem.

  • Vielleicht könnte man in Zukunft nach seinen Toren immer das Theme des Wrestlers Ted DiBiase einspielen?


    Vom Märchenprinz zum Million Dollar Man...

  • Man sollte hier jetzt aber auch nicht vergessen, dass es die Bild ist die das in die Welt gesetzt hat. Nur weil die neuerdings genüsslich auf Kind eindreschen ist das keine seriöse Zeitung.

  • Man sollte hier jetzt aber auch nicht vergessen, dass es die Bild ist die das in die Welt gesetzt hat. Nur weil die neuerdings genüsslich auf Kind eindreschen ist das keine seriöse Zeitung.

    Ich glaube das behauptet hier auch keiner.

    Im Übrigen trifft das aber auch für die restliche regionale Presse zu. (bezogen auf das 96-Thema)

  • Man sollte hier jetzt aber auch nicht vergessen, dass es die Bild ist die das in die Welt gesetzt hat. Nur weil die neuerdings genüsslich auf Kind eindreschen ist das keine seriöse Zeitung.

    Ich glaube das behauptet hier auch keiner.

    Im Übrigen trifft das aber auch für die restliche regionale Presse zu. (bezogen auf das 96-Thema)

    Es ging mir nur darum, dass es hier quasi schon faktisch ist, dass Bremen ihn will, er weg möchte und es nur noch die Frage ist wie billig man ihn abgibt.

  • Ist es nicht. Es wird lediglich darüber spekuliert, ob so ein Wechsel realistisch sein könnte und wie so ein Wechsel bei 96 wohl ablaufen könnte.

  • Wenn er nach Bremen wechseln will sollte man den Transfer so schnell wie möglich über die Bühne bringen. Wieviel Taschengeld Martin dafür bekommt ist mir egal.

    plus ein Freundschaftsspiel im Sommer im von Martin Kind gebauten WM Stadion.

    Aber definitiv ohne Zuschauer! Was Tradition ist muss Tradition bleiben!

  • Die Weydandt Freunde können sich wohl entspannen, Weydandt keine heiße Spur


    Hei was würde hier abgehen wenn er doch noch wechseln würde

    OT: Was hier allein schon abgehen würde, erschiene in der hiesigen Sport“presse“ ein Bericht auf vergleichbar hohem Niveau (von einem vergleichbar hohen Niveau beim Berichtsgegenstand - einem professionellen sportlichen Management, das erkennbar einen Plan verfolgt und sich dabei der eigenen Grenzen und Möglichkeiten bewusst ist - ganz zu schweigen.

  • Musste Samstag wieder das training abbrechen. Und Bremen ist angeblich immer noch heiß auf ihn. Laut Blöd.

  • Bevor man da noch länger abwartet, sollte er sich mal eine zweite Meinung zu seiner Verletzung bei Experten in Kliniken in Augsburg oder Regensburg einholen. Ich finde es immer wieder komisch, dass man Verletzungen über Weihnachten oder Sommerpause konservativ mit Ruhe behandelt, um dann beim Saisonstart festzustellen....UPS noch da...

  • Bevor man 96 auch bei der medizinischen Abteilung Unfähigkeit unterstellt, sollte man sich mal umhören und informieren. Ich erlaube mir da kein Urteil und nur, weil es auch mir in den Kram passen würde, backe ich da erstmal kleine Brötchen. Mediziner müsste man sein.😂 Und natürlich bekommt man, weit weg von Gladbach oder Nürnberg, nicht viel von deren Problemen mit.