Schöne Frauen 2019

  • Ja stimmt wohl auch, besser eine halb so gute Frau für sich als solche nur auf Fotos. Und das haben wohl die meisten.

  • Alter was laberst Du eigentlich für eine Scheisse oder nimmst Dir heraus sowas beurteilen zu können???


    Keine der von Dir gezeigten ist auch nur ansatzweise richtig toll. Das ist billiges zurschaustellen und stumpfes Titten raus...ganz toll, so ne Frau wünscht sich jeder, endlich ein reines "Objekt"...klasse

  • Ich meine das für mich. Ich finde die gezeigten toll und die haben das freiwillig gemacht, such die Schuld eher bei denen.

    Ich wünsch mir so eine Frau oder eben halbwegs. Viele davon, und das ist dem Kalender Macher (und mir auch) wichtig, studieren oder sind akademisch tätig, haben also auch geistlich was auf dem Kasten.

    Die Kalendermotive bestehen immer aus dem Bild, dem Monat und ein paar Sätze über die Frau, damit es eben nicht nur ein reines zur Schau stellen ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Dvdscot ()

  • Stimmt, natürlich ist es das nicht, sind halt Allerweltsberufe die wir auch haben. Das Modeln ist deren Hobby, viele machten das für diesen Kalender zum ersten Mal. Einigen merkt man auch an dass sie es ungewohnt finden im Rampenlicht zu stehen, eine ist nämlich nach dem Gruppenfoto sofort abgehauen, ich wollte noch ein Autogramm von ihr. Andere genossen es dagegen, vielleicht hat man da was geweckt.

  • Ja stimmt wohl auch, besser eine halb so gute Frau für sich als solche nur auf Fotos. Und das haben wohl die meisten.


    Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, zu diesem Themenkomplex zu schweigen, aber das hier bedarf einer Intervention. Scotty, persönlicher Geschmack schön und gut. Jeder Mensch sieht bestimmte Attritube am Gegenüber als attraktiv an, und zwar auf völllig unterschiedlichen Ebenen und mit unterschiedlicher Intensität. Deine Präferenz vermeine ich zwischen den Zeilen allmählich entdeckt zu haben.


    Was aber nicht geht, und das meine ich vollkommen kategorisch, ist, dass du Menschen, die nicht deinem individuellen Geschmack entsprechenn, als "halb so gut" kennzeichnest oder behauptest, die meisten hier wollen Frauen, die deiner individuellen und vollkommener subjektiver Präferenz entsprechen. Das ist herabwürdigend, beleidigend und widerlich. Und sowas von selbstverständlich frauenverachtend und sexistisch. Ernsthaft. Lass den Scheiß.


    Du neigst, nicht nur in Bezug auf Frauen, aber dort ganz offensichtlich, dazu, zu kategorisieren und Schemata zu verwenden. Abllerdings lässt sich nicht alles eineindeutig kategorisieren - vielleicht kannst du dich mal mit dem Begriff "Ambiguitätstoleranz" auseinandersetzen. Aber Menschen (und in deinem Fall halt speziell Frauen) zu kategorisieren und danach zu beurteilen wird dich immer daran hindern, das Individuum wahrzunehmen. Und jeder Mensch möchte als Individuum wahrgenommen werden und nicht als Kategorie.

  • Halb so gute Frau. Aha.

    Ganz schwerer Tobak und eine echte Zumutung.


    Edit: das wäre genau der richtige Zeitpunkt über die Existenzberechtigung eines solchen threads nachzudenken.

    Der ist von der Grundidee schon fragwürdig. Was sich entwickelt hat ist zutiefst sexistisch und frauenverachtend.

  • Ich würde mich da meinen Vorschreiber(inne)n anschliessen... alle Versuche, die Wucht der einzelnen Obsession ein wenig abzumildern, sind bisher gescheitert - vollumfänglich.

  • Der ist von der Grundidee schon fragwürdig. Was sich entwickelt hat ist zutiefst sexistisch und frauenverachtend.

    bei deinem ersten satz geh ich nicht ganz mit dir mit. es gab wirklich mal zeiten, da hab ich in diesen faden geguckt und fand keins der bilder sexistisch oder gar frauenverachtend. demensprechend waren auch die kommentare.

    beim zweiten satz bin voll bei dir !

  • Ich will hier die Diskussion und die Anregungen zum Nachdenken für Scottie definitiv nicht abwürgen.


    Aber ich sag noch was in anderen und klaren Worten für Scottie:

    wir kennen jetzt alle deine Präferenzen.

    Sei so gut und poste in diesem Thread nicht mehr.


    Ist zumindest mittlerweile meine Meinung.

  • Das finde ich allerdings ein bescheuertes Argument.

    Weil es dir nicht gefällt, darf er nicht mehr posten?

    Klicke den Faden, bzw. die Links nicht an.

    Ignorierliste?

  • Nervt.

    Einseitig.

    Frauenverachtend.

    Langweilig.


    Ist auch nur mein Wunsch, meine Bitte ("sei so gut...").


    Kein Wort davon, dass er nicht mehr DARF.

    Diese Entscheidung obläge mir auch nicht.

  • Klickt scottys links nicht mehr an, wenn der Typ Frau euch nicht anspricht. Ist doch ganz einfach.

    Ansonsten sollte man es hier vielleicht wie in dem Pressefaden machen, das hier nur links gepostet werden dürfen.

  • mabuse meint das glaub ich eher so:

    angenommen wir hätten einen faden "eure lieblingstiere" und ich würde da seit jahren zebras posten. immer verschiedene. aber halt zebras. die alle ein klitzekleinwenig anders gestreift sind. es bleiben zebras.


    dann hätte er mich auch schon angezählt :lookaround:

  • Das, was Reh sagt. Ich sehe ZLF oben und klicke in der Hoffnung auf Luther Hirtenmadln an. Ist scotty oben, lasse ich es eben bleiben.