Kaderplanung 2019/20

  • Sulejmani ist doch schon wieder im Training. Syndesmose ist meist kein so ganz großes Drama.

    Heißt das eigentlich im Umkehrschluss, dass wir den aktuellen Kader in Verbindung mit Coaching/Spielsystem/ Taktik a la Kocak als "definitiv " klassenerhaltsfähig ansehen? :???:

    Ich weiß nicht so recht...

    Ja, der Kader wird vollumfänglich als klassenerhaltsfähig angesehen. Mittelfeld ist das Ziel ohne Verstärkungen.

  • Laut Tietenberg braucht man mindestens einen Zweipunkteschnitt aus den verbleibenden Spielen. Als ob schon mal Jemand mit 53 Punkten aus der zweiten Liga aufgestiegen wäre...

  • Aus dem gleichen Grund weshalb Bakalorz nach einem einzigen guten Spiel in der gesamten Hinserie von "jetzt weiß die gesamte Liga was wir spielen können" gefaselt hat.


    Gnadenlose Überschätzung von den sportlichen Fähigkeiten dieses Vereins. Diese 14 Jahre 1. Liga am Stück haben allen die mit diesem Verein zu tun haben, Vereinsfunktionäre/Spieler/Pressehansel komplett die Sinne vernebelt.

    96 gehört in die 1. Liga, so wie z.b. Schalke 04 der natural born CLigist ist. Warum auch immer.

    Und diese grundsätzlich falsche Denkweise wird 96 auch in den nächsten Jahren weiterhin in der 2. Liga dümpeln lassen. Die werden in dieser LIga ihr Dasein fristen so wie ein VFL Bochum, der nach dem Abstieg 2009/10 (ausgerechnet gegen 96 im letzten Spiel..) auch immer geglaubt hat diesen "Betriebsunfall" nach unzähligen 1.Liga Jahren und schönen UEFA Cup Augenblicken auch sofort korrigieren zu können. Ein VFL Bochum gehört doch in die Bundesliga...ja davon träumen sie noch heute.

  • Laut NP sollen ein Innenverteidiger und/oder ein defensiver Mittelfeldspieler sowie ein Tempomacher auf der Außenbahn verpflichtet werden. Neben einem Transfer von Sulejmani wurde zudem ein Transfer von Artur Sobiech diskutiert. #NP

  • Laut Tietenberg braucht man mindestens einen Zweipunkteschnitt aus den verbleibenden Spielen. Als ob schon mal Jemand mit 53 Punkten aus der zweiten Liga aufgestiegen wäre...

    Der hat sich bestimmt verschrieben und meint Dreipunkteschnitt! :besserwisser:

    Artur Sobiech soll Thema bei 96 sein.

    :wut:


    Neee, lieber nicht, den kann doch kein Mensch aussprechen! :nein:

  • Hoffentlich kommen auch Pinto und die anderen Eurofighter wieder zurück !! So wäre die 1 Bundesliga schon mal grob in Reichweite.

    Das Erwerben einer Dauerkarte hätte dann wieder einen Sinn, "scheiß auf Martin Kind", der Ladenbesitzer mit seinen Ängsten und der Sorge nicht mehr gebraucht zu werden, wäre durch tollen Konterfussball 2.0 locker übertüncht.

  • Neee, lieber nicht, den kann doch kein Mensch aussprechen! :nein:

    Sobirk.


    Vielleicht hat die NP auch nur was missverstanden und es geht um Lasse Sobiech. Das würde besser zur Personalplanung passen, da für die Offensivposition bereits Valmir Sulejmani im Gespräch ist.

  • Heißt das eigentlich im Umkehrschluss, dass wir den aktuellen Kader in Verbindung mit Coaching/Spielsystem/ Taktik a la Kocak als "definitiv " klassenerhaltsfähig ansehen? :???:

    Ich weiß nicht so recht...

    Wieso eigentlich? Ich denke, es sollte Einigkeit bestehen, dass der Kader sicher nicht gut ist, aber auch nicht so schlecht, dass man nicht die Klasse in der 2. Liga halten sollte und kann.

  • Sobiech hat immerhin sechs Tore in 18 Partien in Polen geschossen. Das Niveau dürfte irgendwo zwischen 2. und 3. Liga hier angesiedelt sein. Das reicht hier dann leider auch nicht für wirklich viel mehr.


    Wenn wir aber gerade schon bei den alten Recken sind. Mame Biram Diouf hat bei Stoke erst fünf Partien gespielt. Hat er wirklich so sehr abgebaut oder gab es eine Verletzung?