Marcel Franke

  • Der hat sich doch als Kapitän bei der Platzwahl erlaubt die falsche Platzseite zu wählen. Daher wurde auch kein neuer Vertrag angeboten. Selber schuld.

  • Der hat sich doch als Kapitän bei der Platzwahl erlaubt die falsche Platzseite zu wählen. Daher wurde auch kein neuer Vertrag angeboten. Selber schuld.

    Aber war das nicht bei dem Spiel, bei dem die Fanszene auf der Süd rumlungerte?
    Dann wäre das doch gar nicht die falsche Seite gewesen...

  • Der hat sich doch als Kapitän bei der Platzwahl erlaubt die falsche Platzseite zu wählen. Daher wurde auch kein neuer Vertrag angeboten. Selber schuld.

    Aber war das nicht bei dem Spiel, bei dem die Fanszene auf der Süd rumlungerte?
    Dann wäre das doch gar nicht die falsche Seite gewesen...

    Nein, er hat häufiger die "falsche" Seite gewählt. Die Mannschaft ist unter ihm auch immer links ins Stadion gelaufen, das hab ich nie verstanden. Beim letzten Spiel, als Börner Kapitän war, sind sie wieder rechts eingelaufen. Scheint also an ihm gelegen zu haben.

    Unabhängig davon fand ich ihn nie sonderlich sympathisch. Aber es ist narülich immer blöd einen meistens soliden Spieler an einen Ligakonkurrenten zu verlieren.

  • Stark neben Hübers, ok neben Börner, schlimm neben allen anderen. Unterm Strich kein Vertrag den man verlängern muss. Wenn man ihn behalten hätte wäre es auch in Ordnung gewesen, weil die Abwehr halt wirklich nicht das größte Problem gewesen ist.


    Da die Rolle hier als Kapitän und (relativ unumstrittener) Stammspieler aber etwas zu groß gewesen ist, bin ich untern Strich glücklich dass sie was anderes probieren wollen. Ob Neumann ein Upgrade darstellt kann ich aber nicht beurteilen.

  • Die KSC-Fans, die wenig 96 gesehen haben, dürften sich freuen. 1 Million MW und klarer Stammspieler bei einem großen Verein wie 96 hören sich gut an. Ich wäre vermutlich auch erstmal zuversichtlich, wenn 96 einen Spieler mit ähnlichen Zahlen verpflichten würde.

  • Eben in den Radionachrichten: "Hannover 96 muss ab der kommenden Saison auf Marcel Franke verzichten. Der Innenverteidiger verlängert seinen Vertrag nicht und wechselt zum Karlsruher SC."

    :???:

  • Franke ist ein wenig besser als Hübner, allerdings mit einer schlimmen Hinrunde 2021/22. Immerhin ist er aus dem Tief wieder raus. Spielaufbau ist halt nicht seins, Offensivkopfball auch nicht. Ein typischer zweiter Innenverteidiger neben einem Abwehrchef für die zweite Liga.


    Ob sein Nachfolger besser ist, wird sich zeigen müssen. Kerk ist als Topscorer kein Haraguchi, Hinterseer und Teuchert sind kein Ducksch, Ondoua ist kein Bijol, Krajnc ist bisher nicht auffällig besser als Elez usw.