• Wäre schon schön, wenn ein User seine Frau mitbringen könnte, damit wir uns einen bimmeln können.

  • Hannover heute wieder unter 100 - sollte das stabil so bleiben, wäre Freitag der 5. Werktag und in der Nacht von Samstag auf Sonntag um Mitternacht die Bundes-Bremse raus ...

    Gestern und vorgestern war es über 100. Vorvorgestern unter 100. Die Region hier ist unberechenbar,


    Kann mir noch mal jemand erklären, weshalb für die Bundesnotbremse falsche Zahlen benutzt werden? Gehen wir nach den realen Zahlen, also denen inkl. der Nachmeldungen, dann waren wir seit dem 9.4. nie unter 100.

  • Ach ja, das Wetter bringt Leben in den Organismus, jedes Jahr aufs Neue und jedes Jahr auch auf so überraschende Art und Weise. Wäre schön, wenn man das dann auch nach draußen tragen könnte ... und die sich nicht etwa so einen Rotz einfallen lassen wie Freibad nur für Durchgeimpfte und Postinfektiöse, denn dann flippt unser Bengel zum allerersten Mal seit dieser ganzen Scheiße aus wie Nicolas Cage in ... ja, eben jedem Film mit Nicolas Cage. Nimm einer originalen Wasserratte das Wasser, was bleibt dann? Nee, just kidding, ist immer noch ein weltbester Junge, aber don't mess with his water fun, you better not. :)

  • Kann mir noch mal jemand erklären, weshalb für die Bundesnotbremse falsche Zahlen benutzt werden? Gehen wir nach den realen Zahlen, also denen inkl. der Nachmeldungen, dann waren wir seit dem 9.4. nie unter 100

    RKI-Zahlen inkl. Nachmeldungen? Weil wir, wenn wir danach gingen, bei U100 im Mai im April hätten aufmachen dürfen, im Juni dann aber nachträglich alle in den Keller müssen, um das auszugleichen, dafür allerdings einmalig im Juni trotz Ausgangssperre nackert durch die nächtliche Passerelle sprinten dürfen?

    2 Mal editiert, zuletzt von Zackzack ()

  • Wann gilt man als vollständig geimpft? Direkt nach der zweiten Impfung? Oder müssen da ein paar Tage vergehen?

  • ich komm mir ungeimpft grad irgendwie auf unbestimmte Zeit abgehängt vor...naja,wenigstens ist mal wieder ein bischen Euphorie im Umfeld.

  • sooo viele die schon seit 14 Tagen die zweite Dröhnung drin haben gibt es doch nun auch wieder nicht (es sei denn Du bewegst Dich in einem Ü80-Umfeld). Und man kann sich doch nun täglich kostenlos testen lassen, damit ist man doch vollständig geimpften komplett gleichgestellt, oder nicht?

  • nicht böse sein,ich habs nur ehrlich formuliert...ich kenn ja die Situation und rebelliere nicht.


    Aber alleine,dass ich mit meinem inzwischen 12 std Tag,den ich brauche, um selbständig mein Geld zu erwirtschaften,mich irgendwo erst nach Voranmeldung und ausserhalb, testen lassen muss ist schon ein Nachteil.


    ...als einfach mit meinem Sohn spontan irgendwohin zu fahren nach Feierabend...


    (Nur weil du es so positiv schilderst,ich würde es sonst nicht betonen)

  • Daß die Situation blöd ist ist klar - trotzdem besser als vor ein paar Wochen ...

    Und ich weiß nicht, was mir lieber wäre,

    ungeimpft, gesund aber vor irgendwelchen "Unternehmungen" zum Test zu müssen


    oder

    aus Krankheitsgründen geimpft, theoretisch ohne irgendwelche Tests "Unternehmungen" machen zu können, es aber aus gesundheitlichen Gründen leider nicht (nie mehr?) zu können

  • Ich finde die Regelung mit den zurückgegebenen Freiheiten teils etwas problematisch.


    Wer morgen erstmals geimpft wird, dann in sechs Wochen das zweite mal, bekommt in acht Wochen was vom Leben zurück. Wer das unbedingt beschleunigen will, dem hilft nur eine bewusste Infektion. Damit wäre man in wenigen Wochen genesen. Hoffentlich machen das nicht zu viele.

  • Für uns, die immer unter 100 waren ist das keine wirkliche Lockerung. Gestern konnte ich noch ohne Termin mit der Luca App in die Läden, ab morgen brauche ich zusätzlich einen negativen Test