• Alter Falter. Herzlich Willkommen. Klick (Link zu hannover96.de)


    Da er sowohl rechts als auch links spielen kann, wäre damit unser Außenverteidigerproblem über Nacht (hihi) gelöst.

    Einmal editiert, zuletzt von bjk ()

  • Japanese International, very high quality RV and now the backup player for Sakai. Has shown for years its quality in Japan.

  • Eine Verpflichtung bzw. Bekanntgabe mitten in Nacht habe ich auch noch nicht erlebt.
    Herzlich Willkommen.


    Ein schöner Zusammenschnitt bei YouTube.

    Sei Muroya


    Wie spricht man den Vornamen aus? Sei, oder Say? 😉

    Einmal editiert, zuletzt von Turbo ()

  • Youtube Scouting sieht gut aus, vom Alter her keine Katastrophe. Okay.



    Auf dass es die erste Saison mit mehr als einem Japaner im Kader wird, in der wir nicht absteigen.

  • Ja moin, um 3 Uhr nachts meckern auch nicht gleich so Viele :D.


    Klingt alles erst mal ganz gut von den reinen Daten, scheint ein durchaus gestandener Spieler zu sein und endlich wieder ein gelernter AV im Kader.


    Herzlich Willkommen!

  • Wieder Mal geräuschlos und dann mitten in der Nacht. Langsam kommen die professionellen Strukturen raus die Kind immer anspricht.


    Herzlichen willkommen in Hannover.

  • AV ist gut. Ich hoffe nur, dass er nicht so lange Eingewöhnungszeit braucht. Kommt schliesslich direkt aus Japan und nicht über einen europäischen Verein.

  • Mich erinnert der Name irgendwie ans Mururoa Atoll.

    Wenn der also nicht wie eine Bombe einschlägt, weiß ich auch nicht.

  • Mich erinnert der Name irgendwie ans Mururoa Atoll.

    Wenn der also nicht wie eine Bombe einschlägt, weiß ich auch nicht.

    Ich wäre schon zufrieden wenn er auf dem Platz nicht vollkommen verstrahlt agiert.

    Einmal editiert, zuletzt von The Dood ()

  • Oha? Na sowas. Ich hoffe Haraguchi kann ihm die Eingewöhnung ins Land des Grimmigguckens erleichtern. Lautlos ist auch positiv zu bewerten. Schaunmermal. Say'onara!

  • theMenace


    Naja, in Hannover haben wir aber in den letzten Jahren so Einige japanische Nationalspieler zu Gast gehabt die auch durchaus erfolgreich waren. Ich kann mir durchaus vorstellen dass Hannover 96 dadurch gar nicht so unbekannt ist.


    Und der Spieler konnte sich sicherlich vorab ein paar Informationen von aktiven oder ehemaligen Japanern hier vorab einholen.


    Auf jeden Fall eine sehr interessante Lösung, drei Jahre Vertrag und ablösefrei scheint er auch noch zu sein.


    Unter Vorbehalt Stand jetzt für mich der beste Transfer bislang in diesem Sommer.