Russlands Angriff auf die Ukraine

  • Bei dem Geschreibe ĂŒber den Irren in Moskau sollte man nicht vergessen, daß ein anderer Irrer in Florida sitzt und Stand heute gute Chancen hat, erneut PrĂ€sident der USA zu werden. Weil zumindest in den USA ganz viele Leute toll finden, was der irre Trump so gemacht hat, so sagt ... und vor allem auch: machen will.
    Ist ĂŒbrigens die USA, welche aktuell die militĂ€rische StĂŒtze der Ukraine sind.

    Und nein, damit relativiere ich nicht, sondern weise nur darauf hin, daß vieles nicht so einfach ist, wie viele es gerne hĂ€tten.


    Gibt halt sehr viele Irre da draußen.

  • Wagner-Chef Prigoschin flippt jetzt richtig aus!


    Wagner-Chef wirft russischer Armee-Einheit Flucht aus Bachmut vor - WELT
    Russische Soldaten sollen ihre Position in Bachmut verlassen und damit die Front ungesichert zurĂŒckgelassen haben – das behauptet der Wagner-Chef Jewgeni

    www.welt.de


    FĂŒr einen siegreichen Feldherrn, der nach eigenen Angaben mehr als 85 % der Stadt Bachmut erobert haben will und noch vor wenigen Tagen getönt hat, die Stadt in nur wenigen Tagen komplett einzunehmen, ist ein solcher Auftritt schon mehr als nur bemerkenswert.

  • Wo genau flippt der in dem Artikel denn jetzt aus?! :ahnungslos:

    NOELREPORTS đŸ‡ȘđŸ‡ș đŸ‡ș🇩 auf Twitter: „Prigozhin said in a longer video that he received a combat order stating that dismissal from Wagner positions would be recognized as treason. He furthermore declares that they only received 10% ammunition and that Wagner will definitely leave positions if this is not fixed.
 https://t.co/qosAT4mie4“ / Twitter


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklĂ€rst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer DatenschutzerklĂ€rung zur VerfĂŒgung gestellt.


    Pigoschin wirft der russischen Armee vor Bachmut ĂŒber Twitter und damit vor Augen der ganzen Welt Feigheit und Fahnenflucht vor.

  • Bei dem Geschreibe ĂŒber den Irren in Moskau sollte man nicht vergessen, daß ein anderer Irrer in Florida sitzt und Stand heute gute Chancen hat, erneut PrĂ€sident der USA zu werden. Weil zumindest in den USA ganz viele Leute toll finden, was der irre Trump so gemacht hat, so sagt ... und vor allem auch: machen will.
    Ist ĂŒbrigens die USA, welche aktuell die militĂ€rische StĂŒtze der Ukraine sind.

    Und nein, damit relativiere ich nicht, sondern weise nur darauf hin, daß vieles nicht so einfach ist, wie viele es gerne hĂ€tten.


    Gibt halt sehr viele Irre da draußen.


    DeSantis und Trump mit jemand gleichzusetzen, der diesen Krieg in der Ukraine fĂŒhrt, ist schon ziemlich heftiger Tobak. Genau das hat doch mit zum Problem beigetragen: Trump und sein Rechtspopulismus hat hier fĂŒr beste Unterhaltung gesorgt, aber das wirklich faschistische, Angriffskriege fĂŒhrende Regime ist in Russland. 2014 in der Ukraine, Syrien, Nemzow, allgemeine Entwicklung zum autoritĂ€ren Staat in Russland... hat hier halt niemand interessiert.


    Was richtig ist, ist, dass die USA kein verlĂ€sslicher Partner mehr sind. Und das gefĂ€hrdet auch massiv das Abschreckungspotenzial der NATO. Europa muss, wie 96HD richtig schrieb, seinen Scheiß endlich auf die Reihe kriegen, und da sind wir weit von entfernt.


    Ich hab' auch keine Lust auf AufrĂŒstung. Ich finde RĂŒstungsindustrie auch Scheiße. Aber Staaten wie Russland, die keine Hemmungen irgendwelcher Art haben, Kriege vom Zaun zu brechen, machen es notwendig.

  • Bei dem Geschreibe ĂŒber den Irren in Moskau sollte man nicht vergessen, daß ein anderer Irrer in Florida sitzt und Stand heute gute Chancen hat, erneut PrĂ€sident der USA zu werden. Weil zumindest in den USA ganz viele Leute toll finden, was der irre Trump so gemacht hat, so sagt ... und vor allem auch: machen will.
    Ist ĂŒbrigens die USA, welche aktuell die militĂ€rische StĂŒtze der Ukraine sind.

    Und nein, damit relativiere ich nicht, sondern weise nur darauf hin, daß vieles nicht so einfach ist, wie viele es gerne hĂ€tten.


    Gibt halt sehr viele Irre da draußen.

    So sieht es aus.

    Putin redet stÀndig davon, dass es die bipolare Welt - USA gegen Russland - nicht mehr gibt. Wo er Recht hat, hat er Recht.

    Es ist ja nicht nur so, dass vor allem China, aber auch Indien und Brasilien etc an die Spitze drÀngeln und Einfluss nehmen wollen (und dabei holt Russland sich gerade ein neues Trauma ab, weil es von dem einst verachteten China gnadenlos abgehÀngt wird).

    Mittlerweile gibt es eine weltweite Bewegung jenseits von Nationalstaaten bzw. in deren Innerem. Sie wendet sich gegen die

    "Eliten" und will selber an die Fleischtöpfe. In den neuen sozialen Medien kann sie weltweit kommunizieren. Neben Trump oder Bolsonaro und anderen Irren sind auch die Regierungen in Indien oder China von diesem Virus infiziert.

    Das ist ein echter Horror.

    Es gibt aber auch eine Gegenbewegung. Vor allem im weltweiten Kampf gegen den Klimawandel.

  • Bei dem Geschreibe ĂŒber den Irren in Moskau sollte man nicht vergessen, daß ein anderer Irrer in Florida sitzt und Stand heute gute Chancen hat, erneut PrĂ€sident der USA zu werden. Weil zumindest in den USA ganz viele Leute toll finden, was der irre Trump so gemacht hat, so sagt ... und vor allem auch: machen will.
    Ist ĂŒbrigens die USA, welche aktuell die militĂ€rische StĂŒtze der Ukraine sind.

    Und nein, damit relativiere ich nicht, sondern weise nur darauf hin, daß vieles nicht so einfach ist, wie viele es gerne hĂ€tten.


    Gibt halt sehr viele Irre da draußen.

    So sieht es aus.

    Putin redet stÀndig davon, dass es die bipolare Welt - USA gegen Russland - nicht mehr gibt. Wo er Recht hat, hat er Recht.

    Es ist ja nicht nur so, dass vor allem China, aber auch Indien und Brasilien etc an die Spitze drÀngeln und Einfluss nehmen wollen (und dabei holt Russland sich gerade ein neues Trauma ab, weil es von dem einst verachteten China gnadenlos abgehÀngt wird).

    Mittlerweile gibt es eine weltweite Bewegung jenseits von Nationalstaaten bzw. in deren Innerem. Sie wendet sich gegen die

    "Eliten" und will selber an die Fleischtöpfe. In den neuen sozialen Medien kann sie weltweit kommunizieren. Neben Trump oder Bolsonaro und anderen Irren sind auch die Regierungen in Indien oder China von diesem Virus infiziert.

    Das ist ein echter Horror.

    Es gibt aber auch eine Gegenbewegung. Vor allem im weltweiten Kampf gegen den Klimawandel.

  • Ist das hier der Irren-Gedenkthread oder geht es um die Ukraine? FĂŒr mich ist das 'ne Gleichsetzung, was ich da zitiert habe.


    Irrer hier, Irrer da. Da wird doch nicht differenziert, im Gegenteil. Es wird darĂŒber geredet, von anderen, dass Putin Irre wĂ€re (eine Lesart, die ich selber ablehne), und dann wird DeSantis als "Irrer" in's Spiel gebracht.


    NatĂŒrlich ist das Relativierung.

  • Bitte nicht lachen. Das ist nicht komisch:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklĂ€rst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer DatenschutzerklĂ€rung zur VerfĂŒgung gestellt.

  • đŸ«Ą

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklĂ€rst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer DatenschutzerklĂ€rung zur VerfĂŒgung gestellt.

  • Und der ist jetzt auch kaputt :(

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklĂ€rst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer DatenschutzerklĂ€rung zur VerfĂŒgung gestellt.

  • Die ukrainischen StreitkrĂ€fte haben nunmehr offiziell bestĂ€tigt, dass die 72. motorisierte SchĂŒtzenbrigade der russischen Armee in Bachmut ihre Stellungen verlassen haben und die Ukraine mehrere Quadratkilometer vorgestoßen sind.


    Damit haben die Ukrainer ausgerechnet am Tag des Sieges ĂŒber Nazi-Deutschland in Bachmut soviel Gebiete zurĂŒck gewonnen, wie die Russen in mehreren Wochen und unter dem Verlust von mehreren tausend Soldaten erobern konnten.


    Prigoschin hat hier also die Wahrheit erzÀhlt.

    Einmal editiert, zuletzt von Winsley555 ()

  • Ist schon geil. Bewegen sie sich nach vorne, ist es natĂŒrlich ausschließlich Wagner und wehe, die bekommen ihr Spielzeug nicht, dann bricht die Front zusammen.


    Bricht genau dieselbe Front zusammen, ist es natĂŒtlich ausschließlich die russische Armee und die Wagner-Hansels sind unschuldige Schaulustige, deren Tod auf das Versagen der Armee geht.


    "Wahrheit" passt nicht zusammen mit Prigoschin, auch wenn da tatsÀchlich die Front eingebrochen ist.

  • .., und dann wird DeSantis als "Irrer" in's Spiel gebracht

    Mar-a-Lago liegt in Florida, und um es deutlich zu machen, wen ich meine, hatte ich auch von "erneut PrÀsident" werden geschrieben.


    Ich persönlich traue mir im ĂŒbrigen nicht zu, die GeisteszustĂ€nde von Trump und Putin zu vergleichen.