Rauchfrei...aber wie? Gibt es Alternativen?

  • This :daumen:


    ...ich habe, nebenbei bemerkt, noch nie einen Motarradunfall gehabt! Verstehe gar nicht wie man so doof sein kann und sich mit so dem Geschoss maulen kann. Mehlköppe, alle !!!

    2 Mal editiert, zuletzt von sleeper1996 ()

  • Du fährst doch Dreirad zum Frauenfussball.


    Einfach aufhören. Alles Andere ist doch Charakterschwäche, Pussies.


  • Kann ich zu 100% auch auf mich beziehen.


    Habe bereits 2006 (!) das "richtige", regelmäßige Rauchen eingestellt (Grund hierfür war die Einführung eines Raucherzimmers auf der Arbeit :kichern: ), seitdem eher Partyraucher (soll heißen, 1-2 Schachteln am Wochenende + Urlaub), seit einigen Jahren dann nur noch im Suff und seit einigen Monaten schmecken mir irgendwie nicht mal mehr die Kippen im Suff (sofern sowas wie Suff überhaupt noch vorkommt). Rauche dann am Abend 3-4 halbe, das war's dann.

  • Zwischendurch kribbelt das aber schon ganz schön heftig und man möchte sich so richtig eine reinziehen. Minute später geht das wieder. Aber so ein Ersatzkram kommt nicht in Frage. Pflaster, Kaugummi u.s.w.

  • Zwischendurch kribbelt das aber schon ganz schön heftig und man möchte sich so richtig eine reinziehen. Minute später geht das wieder. Aber so ein Ersatzkram kommt nicht in Frage. Pflaster, Kaugummi u.s.w.


    die richtige gier hält max ganze 3 minuten an. die zeit gilt es zu überbrücken und standhaft zu bleiben. eigentlich jämmerlich dies nicht zu schaffen...
    ich sollte auch mal wieder aufhören! :ja:

  • Schön wäre ja, wenn jeder da seinen Weg gehen könnte, ohne als Pussy abgestempelt zu werden. :lookaround:
    Manch einer braucht die Pflaster oder Tabletten, andere sind mit einem so eisernen Willen wie utze gesegnet, die könnten sich sogar das Kacken abgewöhnen.

  • :kichern: Könnte man tatsächlich mal versuchen.
    Habe doch nicht gesagt, dass Pflaster oder Kaugummis für Pussies sind. Das ist sicher legitim, wenn man diesen Nikotinentzug hat. Bei mir ist es wohl nur das Ziehen an einer Zigarette.
    Ich kann es nicht genau sagen. Ich warte auf den ersten Suff und dann melde ich mich hier wieder. :engel:

  • Utze hat gut reden. Sein Auto hat neben solchen Annehmlichkeiten wie Standheizung etc. garantiert auch so eine Funktion, die einem bei Bedarf das Gefühl gibt gerade eine Kippe durchgezogen zu haben.


    Sponsored by Steuerzahler. :D

  • Welche Standheizung? Habe im neuen Wagen keine Standheizung. Aber auch nur, damit ich Fanta entlasten kann.

  • Wo sind denn die ganzen Heulbojen, die mich vor Wochen für mein "der Wille zählt" Plädoyer virtuell gesteinigt haben?

  • Welche Standheizung? Habe im neuen Wagen keine Standheizung. Aber auch nur, damit ich Fanta entlasten kann.



    Ah, verstehe. Über 250 PS gibt's keine Standheizung mehr. Diese Knauser vom Amt.......

  • Doch, würde es. Ist aber nicht nötig für den Winter, den wir hier haben. Außerdem ist das Gewicht :D


    Wo sind denn die ganzen Heulbojen, die mich vor Wochen für mein "der Wille zählt" Plädoyer virtuell gesteinigt haben?


    Die sind doch da. Der Frauenfussballversteher ist doch voll dabei. Und der Vogel aus Ricklingen. :) Ich bin da voll bei Dir. "Der Wille" ist bei der Sache das A und O. Habe von heute auf morgen auch aufgehört zu kiffen.
    Alles Lappen, die das nicht packen 8)

    2 Mal editiert, zuletzt von utze ()

  • Zwischendurch kribbelt das aber schon ganz schön heftig und man möchte sich so richtig eine reinziehen. Minute später geht das wieder. Aber so ein Ersatzkram kommt nicht in Frage. Pflaster, Kaugummi u.s.w.


    es kribbelt schon ganz heftig??? Nach DREI TAGEN??? Ernsthaft? :kichern:


    Dann kann ich ja wirklich stolz auf mich sein: 26 Tage und davon an einem Abend 3 Zigaretten geraucht... und zumindest im Urlaub jeden Tag Alkohol...


    Utze erzählz hier vom "Willen" :kichern: du Laberarsch hast als jmd. der ab -und zu raucht seit 3 Tagen nicht geraucht - ich lehne mich da jetzt mal aus dem Fenster: DAS KANN JEDER auch ohne täglichen Facebook-Post


    Bzw. ich heule nicht rum... Finde es nur beschämend andere als Pussys hinzustellen weil man selber lediglich Eisenhart 3 Tage nicht geraucht hat ohne bisher in irgendeine schwierige Gelegenheit geraten zu sein... (Alle um einene herum trinken und rauchen z.B.)

    2 Mal editiert, zuletzt von sleeper1996 ()

  • Du fährst doch Dreirad zum Frauenfussball.


    Einfach aufhören. Alles Andere ist doch Charakterschwäche, Pussies.


    ...und dazu noch: Bin dabei (bisher erfolgreicher als du) und was hat das eine mit dem anderen zu tun??? Profilneurose?

  • Mimimimi
    Rauchfrei bleiben, Freundchen. Das ist der Plan. Außerdem habe ich doch in diesem Thema 100x gesagt, dass es nur um den Willen geht. Wer wieder anfängt zu rauchen, der wollte nicht wirklich aufhören. Ein Kumpel von mir hat ewig geraucht und von heute auf morgen aufgehört. Jetzt raucht er alle paar Wochen mal eine Zigarre. Eiserner Wille. Bei 1-2 Schachteln am Tag.

    2 Mal editiert, zuletzt von utze ()

  • Alles gut. Was mich in diesem Thema immer nervt, dass gelacht wird, wenn man sagt, dass der echte Wille reicht. Was denn sonst? Wir sehen uns auf ein Bier. :bier:

    Einmal editiert, zuletzt von utze ()