Fremdsprachen lernen

  • Claro, tambien lo disfrutaria si no viveria en Alemania... Uups...no vivo ;-)
    Pero bueno aqui no gano plata entonces no compro las cosas alemanes, demasiado caro es. Entonces hay muchas veces solamente pan de harina blanca. Que gusto...


    Tambien no me junto con los alemanes aqui, pruebo a evitar. El jueves pasado me fui por el trabajo a una asamblea alemana aqui... solo por el trabajo y ya sabia que no es el mundo mio. No me han gustado...

  • Naja, prinzipiell ist das mit den reflexiven Verben natürlich sone Sache. Eigentlich kannst du ja alles verreflexivieren (satisfacer -> te satisfazco könnte man ja prinzipiell auch me satisfazco draus machen....aber auch andersrum: me ducho....mi hijo, yo te ducho ahora!).


    Die Frage ist ja wer was macht: Bei Florian ist es la posibilidad, in meinem Beitrag war es 'lo'. Du kannst ja aber auch 'me disfruto' sagen wenn du spazieren gehst oder in der Kneipe am Tresen hockst.


    Righty right?

  • solo algunos de vosotros estais en Alemania. Por ejemplo yo no estoy en Alemania, Florian tampoco. Entonces yo no puedo hablar aleman. Pero si tendria que hablar la lengua de aqui, nadie me entenderia en el forum... en general el internet es multinacional, entonces chupanos...

  • Euch wird über 'ustedes' benutzt. Vosotros faellt dann einfach weg, sodass es nur noch 5 Konjugationen gibt (Ich, du, er/sie/es, wir, sie/euch).


    Hier dann auch nochmal für Lerner, relativ leicht zu verstehen. Mit Untertitel. Vorsicht, kommt aus Argentinien:

  • Ich habe erst kürzlich gemerkt, dass ich diese Form so gut wie vergessen habe und mein Übungen voller Fehler waren.


    Übrigens: Die Spanische Übungsgrammatik für Fortgeschrittene von Dominguez/Valle (Erich Schmidt Verlag) kann ich empfehlen, wenn man sein Spanisch für den Berufsalltag verbessern möchte.


    Edit: "Vos" gibt es in Chile auch nicht. Tu oder Usted im Singular und Ustedes im Plural. Allgemein reicht es auch aus, den Begriff "Huevon" und seine Ableitungen zu lernen.

    Einmal editiert, zuletzt von Florian ()

  • Utze, um ein Beispiel zu geben.


    Wir sitzen mit Florian Abends in Chile in der Kneipe und du laedst uns natürlich zum Bier ein.


    Dann würdest du zu uns, auch wenn wir amigos sind, sagen:


    'Ustedes quieren tomar una cerveza grande o pequenha?'


    Verstanden?

  • Nee, in der chilenischen Kneipe ist das so: "quieren tomar una chela o un schop?" Ustedes wird dabei weggelassen und meist gibt es nur Literflaschen oder frisch gezapftes in Halbliterhumpen

  • Wollte gerade sagen, als ob man SOWAS fragen würde. Utze wäre übrigens vor der Antwort verschwunden. Aber das gehört in den Thread "Französisch lernen" :lookaround: