Allgemeine Presseberichterstattung

  • Ich frage mich wirklich, was mit der versammelten Hausreportertruppe los ist.

    Hat Martin Ihnen die freie Weihnachtsfeier im Kokenhof gestrichen? Woher kommt das plötzlich vermehrt aufkommende (leichte) hinterfragen/lustig machen?

  • Vielleicht hat der Chef verlauten lassen, dass in der 3.Liga die Berichterstattung zurückgefahren werden muss und die Konzernleitung jede Kostenstelle hinterfragen wird :ahnungslos:

  • Abstiegskampf 2. Liga ist nun mal unsexy, für alle. Das Interesse läßt deutlich nach. Das Eventpublikum ist schon lange weg.

    Irgendwann will dann eben wirklich keiner mehr die alten Loblieder hören.

  • Cojones!? Wo sollen die denn plötzlich herkommen?


    Statt dem sportbuzzer ein Exklusiv-Interview zu geben, wird die konzerneigene Homepage zur Verbreitung der Kindschen Befindlichkeiten genutzt. Das war das Zeichen, was passiert wenn sie aufmüpfig werden.

    Scheinbar ist die Geschäftsstelle zur Zweigstelle geschrumpft. Der Regent empfängt in GBW. Dort baut er tapfer weiter an seiner Wagenburg. Es werden nur noch die Folgsamsten der Folgsamen vorgelassen.


    Entweder die sportbuzzer-Journaille hat es schon lange geschnallt, daß der Weg des Martin Kind nur noch in eine Richtung führt, nämlich geradewegs in den Eisberg. Dann haben sie ihn aus opportunistischen Gründen und nur zum eigenen Vorteil unterstützt. Er muss nur den Vorteil wieder herstellen, und sie kippen um.


    Oder sie waren wirklich die ganze Zeit der Meinung, daß Martin Kind der Mann ist, der den Kurs der Titanic noch korrigieren kann. Dann sind sie schlicht und ergreifend in ihrem Beruf komplett fehl am Platz.


    Oder der Wind in der Hannoverschen Stadtgesellschaft dreht sich und manch einer ist in Sorge, daß eines der Flaggschiffe der Stadt - und ein Bundesligaklub ist das nun mal - wegbricht. Dann verlagert sich das Machtzentrum von GBW nach Hannover zu welchem Klüngel dort auch immer. Die Journaille ist immer in der Nähe der Macht.


    Edit: Vielleicht lohnt es sich am Montag oder vielleicht schon am Samstag die Berichterstattung von diesem event https://www.sportbuzzer.de/art…-kommerzialisierung-talk/ anzuschauen.


  • Ich kann mir schon vorstellen, dass die Presse das neuerliche Veröffentlichen auf der 96 HP nicht soooo geil findet. Da wendet man sich dann halt schnell ab.


    Am wahrscheinlichsten sehe ich aber dein letztes Szenario - Maschi wird's nicht gefallen haben das Kumpel Mirko wieder auf der Strasse sitzt

  • Es wird immer besser...

    Ich hätte gerne das Gesicht von Big Boss gesehen, als er heute morgen die Zeitung aufgeschlagen hat und folgendes lesen durfte:

    "Die Führung mit Profiboss Kind an der Spitze wirkt (nicht nur) in diesen Tagen nicht wie ein traditionsreicher Profiklub, sondern wie ein dilettantischer Amateurverein, der durch die Liga taumelt - auch wenn heute eine Trainer-Entscheidung fällt. Immerhin hat 96 nach Jahren ohne Titel einen sicher: Meister im Zeitvertrödeln..."

    Auszug aus einem Kommentar in der heutigen Printausgabe von Tobias Manzke - Zeitung habe ich gerade im Zug gefunden...

    :P