• Zitat

    Original von tluebke
    jetzt seid mal ehrlich, wollt ihr wirklich, dass die dinger da stehen bleiben?


    ich selbst finde ja auch, dass sie das stadtbild hannovers prägen, aber sie passen einfach nicht zur neuen schüssel!
    man könnte ja vielleicht auch eins von den dingern auf den raschplatz stellen, das ist es dort nicht mehr so dunkel, wie ja von einigen leuten, die den platz umbauen wollen immer gemeint wird... :kopf:


    Hannover96 kann ja einzelteile, sowie die Leuchten verkaufen, dann können sie aus dem Erlös den neuen Trainer bezahlen ;)
    Muss doch toll aussehen, neben den Stück Berliner mauer, eine Lampe oder ein stück Metall :lookaround:

  • Ich nehm bitte eine kleine Glühbirne! Macht sich bestimmt nett als Zimmerbeleuchtung ("Hilfe - ich bin blind!")


    Könnte nur Probleme mit der Stromversorgung geben oder laufen die mit 220V? :kichern:

  • Stimmt nicht...eben gab es ein Bericht auf N3 bei DAS. Dort wurde erwähnt, dass die Flutlichtmasten in der Woche nach Ostern entfernt werden!!!

  • Ist doch auch logisch! Bis zum Kölnspiel müssen sie noch stehen bleiben, da bei schlechten Witterungsverhältnissen das Flutlicht bei diesem Sonntagsspiel noch gebraucht würde! Danach haben wir aber nur noch Samstagsspiele, folglich kanns dann auch den ganzen Tag schütten, trotzdem gibt es bis 17.30 Uhr so viel Licht, dass man kein Flutlicht mehr braucht!
    Darum ist es doch nur logisch, dass die Masten nach dem Kölnspiel fallen und dann die Dachkonstruktion des Aussenringes geschlossen wird... Alles andere wäre meiner Meinung nach auch Zeitverschwendung gewesen!

    Einmal editiert, zuletzt von Hajo^96 ()

  • Es war ja auch bekannt, dass sie im April fallen würden.


    @ SimplyTheTruth


    Geiler Name, stimmt nur leider nicht. :rofl:

  • Kennt jemand jetzt schon den genauen Termin für die Demontage der Masten?


    Ob die noch stehend in EInzelteile zerlegt werden oder komplett zur Seite gelegt werden? Leicht sind die Dinger ja wohl nicht. Ein Nolte-Kran wird da mit Sicherheit nicht ausreichen.

  • Zitat

    Original von campus2
    Kennt jemand jetzt schon den genauen Termin für die Demontage der Masten?[...]


    Würde mich auch interessieren.
    Hallo Mods: Bitte um Antwort!!!

  • Auch wenn sich Mod auf Gott reimt - wir können auch nicht hellsehen.


    An machen Stellen wurde geschrieben (vermutet?), dass die Masten im Mai fallen. Kann mir persönlich eigentlich nicht vorstellen, dass die nächsten Tage in diese Richtung etwas passiert, da es ja immernoch vorkommen kann, das wir Flutlicht brauchen, falls es z.B. gegen Stuttgart ein dunkler und verregneter Tag ist...

  • Mir wär das auch etwas Risikoreich, die Masten jetzt schon umzulegen!
    Die leigen so gut im zeitplan, dann lieber ne Woche länger die stehen lassen, als einen Spielabbruch wegen nicht ausreichender Helligkeit zu riskieren!


    Oder TUI mach ne neue Werdeaktion und verteilt Taschenlampen! ;)
    Und wer hat darf seinen Petromax mitbringen!

  • Ich habe letzten Mittwoch mit einem für den Ausbau der Ost verantwortlichen Bauleiter gesprochen. Er kam gerade von der wöchentlichen Gesamtbauleiterbesprechung.


    Und er sagte, dass nach neuestem Stand die ursprüngliche Planung (ab 17.Mai) geändert wurde in Woche nach dem Kölnspiel, also Morgen.


    Die ganze Sache sei aber abhängig von der gesamten Stromversorgung im Stadion, insbesondere müssen erst die neuen Aggregate vollständig montiert sein, bevor man die alten in den Zahnbürsten befindlichen stilllege. Die betroffene Firma (ABW?) arbeite mit Hochdruck.


    Also werfen wir in den nächsten Tagen ein genaues Auge auf unsere geliebten Zahnbürsten.

  • Das sind doch mal echte Infos! Thanx...
    Das heisst im Umkehrschluss auch, dass die Infrastruktur für die neuen "Lampen" schon geschaffen ist. Wäre schön, wenn die vier "Zahnlücken" des Außenrings aufgrund der Bürsten bald gefüllt werden...


  • wie wollen die das überhaupt machen?? nach hinten wegkippen lassen, oder in stücken demontieren??

  • Wie stellest du dir denn das vor mit nach hinten wegkippen!


    Aus / soll plötzlich so \ werden! :grübel:


    Ne, ich glaub die bauen die nach und nach von oben ab! Alles andere wäre zu risikoreich, das dem Stadion etwas passiert!
    Man stelle sich nur vor, die Dinger fallen ins Stadion! Dann können die wieder von vorne anfangen! Also sprengen fällt somit schon mal flach!


    @ Nils: Das wäre doch ein toller Aprilscherz gewesen!


    Zitat

    Hannover - Beim Sprengen der vier alten Flutlichmasten in der AWD-Arena kam es zu einen Disater! Alle 4 Masten fielen in den Neubau hinein und zerstörten das Stadion vollständig! Der Schaden beläuft sich auf über 30 Mio. Euro. Zur Aufrechterhaltung das Spielbetriebes werden alle Heimspiele an die Hamburger Strasse in Braunschweig verlegt!

    :rofl: :kopf: