Beiträge von sasa

    Der Unterschied für mich ist, dass die zusätzlich zu einem vorhandenen Kader verpflichtet wurden und nicht den eigentlichen Kader darstellten. Sainoski hat sich damals zum Beispiel hinter Lala und Kehl auf seiner Position eingereiht. Sowas kann man mal machen, selbst wenn der Spieler dann ein Flop ist. Bei uns stehen die potenziellen Flops aber jetzt in erster Reihe.

    Naja, aber wenn keine Werte mehr da sind, kann auch ohne Kind kein Geld mehr aus Transfers generiert und in neue Spieler investiert werden. Selbst wenn es dann jemanden gäbe, der das tun wollen würde. Das ist schon ein ganz düsteres Szenario.

    Ok, keine Leihgebühr, 96 übernimmt einen Teil vom Gehalt. Dazu war eine sechsstellige Abfindung beim Wechsel nach Köln im Gespräch. Da bleibt nichts übrig für 96 am Ende.

    Ja, wäre alles super. Nur schätze ich die Wahrscheinlichkeit dafür ausgesprochen gering ein. Warum? Zu einem geringen Teil, weil die Vita des Spielers das nicht zwingend suggeriert. Zu einem großen Teil, weil ich unsere Entscheider für reichlich limitiert und unseren (finanziellen) Spielraum für noch limitierter halte.

    Solange sie es nicht im Stadion abspielen, sondern nur im Fernsehen, passiert das seit Beginn der Geisterspiele. Auch bei Amazon, DAZN, etc. Teilweise in Zusammenarbeit mit EA, um es situationsbezogen zu machen.

    Ich habe da einen deutlich anderen Ton vernommen. Zitiere jetzt hier aber nicht, was mir aufgestoßen ist.

    Ich habe jetzt den gesamten Thread nochmal gelesen. Ich finde nicht eine Beleidigung gegen den Spieler, noch weniger gegen den Menschen. Das übelste war ein "Katastrophe", was sich aber auf den Transfer als solchen bezog.

    Der Bengel hat gar nichts falsch gemacht. Und das wird auch regelmäßig erwähnt. Und niemand hat gesagt, dass der scheiße ist und weg soll. Nur die Hoffnung auf eine Verstärkung ist verschwindend gering. Und das ist vollkommen legitim.


    Zum einen gehe ich nicht davon aus dass er unser neuer Star-IV werden soll sondern irgendwas in Richtung Nr.4-5...

    Aus welcher Kühlkammer haben sie dich denn wieder aufgetaut? Wir können keine einzige Ablöse im mittleren sechsstelligen Bereich stemmen. Das ist genau die Kragenweite an Spielern, die hier spielen wird. Da kommt kein besserer.

    Positiv an der Sache ist, dass wir uns anscheinend immerhin noch Spieler mit sechsstelligem Marktwert leisten können. Selbstverständlich ist das ja nun auch nicht. Ansonsten wohl der zweithoffnungsloseste Transfer der letzten 10 Jahre. Knapp hinter Asano.

    Puh, tingelt seit zehn Jahren durch die erste und zweite Liga in der Türkei. Kommt dabei im Schnitt immerhin auf ca. 20 Spiele pro Saison. Mit 30 allerdings ein bisschen zu grün hinter den Ohren für meinen Geschmack.

    Da ich Söders Auftritt heute nicht gesehen habe, hier die Frage, ob er seine Aussagen in irgendeiner Form mit neuen Zahlen/Erkenntnissen unterlegt hat?

    Zitat

    Ministerpräsident Markus Söder warnt davor, dass Corona jeden Tag gefährlicher werde. Erste Spätfolgen seien sichtbar. Corona sei zudem viel heimtückischer und gefährlicher als bislang angenommen.

    Wo du das gerade nochmal erwähnst: Wieso wird eigentlich nur darüber gesprochen, dass Zieler uns in der Rückrunde 10 Punkte und damit den Aufstieg gekostet hat und nicht einmal darüber, dass er damit der KGaA ganz altruistisch 400.000 Euro Gehalt pro Jahr gespart hat?

    Die Geschichte stinkt so unglaublich zum Himmel. Da sortiert man hier den Torwart angeblich aus Leistungsgründen aus, um ihm dann das Zeug zum Stammtorhüter in der ersten Liga zu attestieren.