Beiträge von Notbremser

    Richtig. Dazu kein Schulterblick von Elez beim Verlassen seiner Position - wenn er schon verschiebt, dann muss er das machen. Zwei Schritte weiter vor und der Kieler Torschütze steht im Abseits.


    Man sieht eben, dass auch diese 3er-Kette nicht gut abgestimmt ist. Dazu geht Falette m.E. zu früh auf den rechts außen durchbrechenden ballführenden Spieler drauf und reißt damit im Abwehrzentrum einfach nicht mehr zu stopfende Lücken.


    Ich mag dieses Wort „Qualität“ einfach nicht mehr hören...

    Danke. Das ist wirklich sehr ordentlich recherchiert und belegt.


    Jetzt muss sich mal zeigen, wieviel Stehvermögen der Geschäftsführer der KGaA hat den anvisierten Weg auch zu gehen - Dass er steinig werden würde, das war ja wohl vorher jedem klar.

    Anton heute gegen Bayern auch mit einer guten Leistung.

    Ja. Und was war da noch das Ergebnis? 1:3. Hat also auch nichts gebracht...


    Letzte Woche bei Hoffenheim war er an allen 3 Gegentoren schön beteiligt gewesen, satte Note 5 vom kicker abgestaubt. Auch sonst hat er dort leistungsmäßig noch nie überragt.


    Man kann ja über Vieles jammern, aber hier waren die Entscheidungen nunmal gefallen (Anton wollte weg) und somit ging es für 96 nur noch um Schadensbegrenzung. Das haben sie dann im Rahmen der noch vorhandenen Handlungspielräume halbwegs gut abgewickelt.


    Schon ok so.