Beiträge von Arne

    Echt? Biste da sicher? Ich denke, dass viele das von Woche zu Woche neu analysieren und sehr ergebnisoffen bewerten und bedenken.

    Ich will den Rest des Unter-Forums "Rund um Hannover 96" nicht madig machen. Zumindest nicht vollumfänglich. Aber bevor dieser Faden nicht endlich geschlossen werden kann, lohnen doch eigentlich alle anderen Personaldiskussionen nicht, oder?

    Ich finde es richtig und wichtig, dass man die unbefriedigende Situation zunächst analysiert und dann gehandelt hat. Allerdings scheinbar nicht vollumfänglich, das irritiert mich dann doch.

    Luck retired. Schon ein Stunner. Aber es scheint nicht gut um ihn zu stehen, was die ständigen Verletzungen angeht, wenn er diesen Schritt, der ihn Millionn kostet, geht. Grade wo die Colts endlich eine Oline haben und absoluter Contender sind/wären.

    Traurig. Dermaßen Bitter. Wenn ich im Radsport an irgendein Team glaube, dann an FDJeux und Marc Madiot.

    Hat aber noch 2 Jahre Vertrag bei Sunweb. Entweder bitcht er also richtig rum, oder jemand kauft ihn wer teuer raus. Ob das aber dann Jumbo ist, die ja schon Roglic u.a. haben?

    Schöner hätte es kaum sein können. Allez Thibaut Pinot. Gaudu auch toll.

    Und Buchmann sorgt dafür, dass Flori wieder richtig nass wurde.

    Sorry.

    Deswegen bleibt Fipsi halt auch bei Lefevre und ist nicht zu nem französischen MPCC-Team. Es ist Cholera vs. Pest, was Quickstep und Sky angeht. Aber, mir ist das mittlerweile dermaßen egal. Ich will unterhalten werden und hoffe, dass es nach heute wirklich ein Duell gibt. Alaphilippe hat halt schon recht lange Form, auch wenn er bei LBL schon etwas down war. Aber heute Hochgebirge, wenn auch ne kurze Etappe, wird die Karten aufdecken. Geht er ein, wird's öde.

    Ist halt die Frage, wie viel Bock er auf Bora hätte. Mit Sagan, besonders im Frühjahr, vor der Nase.

    Mahomes auf dem Madden-Cover und ne halbe Stunde später platzt die Tyreek Hill-Bombe, die ihn hoffentlich entgültig aus dem Verkehr zieht.


    Aus Browns-Sicht der entspannteste Draft seit.... gefühlt immer.

    Es ist kaum zu fassen, wie nachhaltig die Abteilungsleiter "ihren" Sporlern das Vereinsgrab schaufeln. Und ausgerechnet viele Fans der KgaA versuchen etwas zu retten, was sich blindlings den Tod wünscht. Und was sie vorallem gar nicht interessieren müsste. Denn das es der KgaA gut geht, bzw. erstmal weiterhin der Wert gesteigert wird, daran und an nichts anderem haben Kind und Konsorten ja Interesse. Der lacht sich wahrscheinlich jeden Abend in den Schlaf, beim Gedanken an die Idiotie seiner 17 Handpüppchen. Und so wie es derzeit in dieser Gesellschaft läuft, kommt er am Ende damit durch.


    Es ist sehr passend, dass diese Veranstaltung an einem Samstag um 13 bzw. 14 Uhr angesetzt ist.