Beiträge von Toldi

    Junge, Junge der Rudolph muss ja ganz schön einstecken diese Saison...und der Garrett hat wohl keine Lust mehr diese Saison zu spielen :erstaunt:

    Mit Hinblick auf die bald beginnenden Trainingscamps und den Kaderbau gab es letztes Jahr übrigens ne relativ spannende Änderung was die IR Liste angeht: non-vested veterans ( mit weniger als 4 zählenden Saisons) müssen nicht mehr durch die Injury-Waivers eh sie auf IR gesetzt werden können.

    Die Ravens sind zuletzt mehrfach in den Genuss gekommen Tony Romo als Kommentator zu haben. Der war wirklich gut.

    Meh, das heißt wohl keine Mayok Draftrankings mehr...fand ihn aus dem gesamten Draftkomplex immer am besten.
    DaRoss Immerhin kann man den Vikings nicht vorwerfen es nicht wenigstens versucht zu haben. Keenum war halt nicht die Antwort. Letztendlich hat man Cousins ja schon vorher vorgeworfen nicht unbedingt der Kaltblütigste QB in Drucksituationen zu sein...abgesehen davon gibt es ne Menge Spieler die erst im zweiten Jahr richtig gute Leistung gebracht haben.
    PS: Frohes Neues!

    Ich glaube das Schlimme an CR96s Post ist, das er Recht haben könnte...Die sich nun stellenden Fragen erzeugen wohl nicht nur bei mir einen übelen Nachgeschmack. Das sorgenfreie dahingeschmetterte "geschmiert" hmmm

    Naja, Harbs stand zum Ende der letzten Saison schon mit einem Bein im Aus und wurde nur gehalten, weil es in den letzten beiden Spielzeiten letztendlich immer nur ein Play war, das die Teilnahme an den Playoffs verhindert hatte (4th and 12 letztes Jahr, der Steelers TD an Weihnachten im Jahr davor) und das Team letztendlich immer Wettbewerbsfähig war. Playoffs oder Rauswurf stand schon vor der Saison fest.

    Mhh um mich mal zu korrigieren: Cooper ist im 4. Jahr, mit gezogener Option auf ein 5.. Taghit knapp 14 Millionen.

    Ich finde im Hinblick auf nen First besonders krass das Cooper Captechnisch quasi keinen Optionswert mehr hat. Ist im 5. Jahr und müsste nächstes Jahr dann nen neuen Vertrag bekommen oder getagt werden.

    Soweit ich gelesen habe gelten spezielle Regeln. Es gibt einen zusatzlichen 11. PS-Platz nur für die Pathwayspieler. Dafür darf der Spieler nicht direkt von der PS befördert werden und wird wohl ohne Salarycapimplikationen das Team begleiten. Die Spieler sind uncuttable um ihnen zumindest eine Saison der Anpassung zu garantieren, da wohl davon ausgegangen wird, das sie keine Collegeerfahrung haben.

    "Verdienen" ist relativ. Im Vergleich der NFL-QBs vielleicht...zu Flacco sicherlich. Grundsätzlich "verdient" das aber kein Sportler.
    Abgesehen davon haben sie 500k weniger Capspace, so denn die Zahlen von Overthecap und Spotrac stimmen.