Beiträge von Hylla

    ach blödsinn.


    es geht doch bei deiner kritik nicht um die sache, sondern das geht doch alles schon in richtung schmähkritik.
    fakten (von anderen hier gepostet) interessieren dich nicht, du bist gelegenheits-paffer und findest e-rauchen doof.
    was soll ich denn dazu sagen? oder bringen? was erwartest du jetzt? dass ich dich davon überzeuge, vom nichtraucher oder humidor-besitzer zum dampfer zu werden? quatsch.
    zudem, wenn nichts mehr hilft, und das ist bei dem forengott hier genauso, spielst du die suchtkarte. warum? um den e-dampfern zu suggerieren, dass sie doch nur schwache junkies sind?
    klar, nicht zu rauchen oder zu dampfen ist vermutlich das beste, aber warum könnt ihr nicht anerkennen, dass man umschwenkt? und TROTZDEM nikotin zu sich nimmt. ist das alles nichts wert? ist es nichts wert, wenn sich massen durch das e-dampfen subjektiv gesünder fühlen? muss dann das "ja, aber süchtig sind sie immer noch..." kommen? sozusagen als motivationshilfe?


    ich poste meinen videoscheiß hier, um vielleicht den einen oder anderen, der vielleicht überlegt zu wechseln, ein bissel zu motivieren. weil ICH die erfahrung gemacht habe, dies für gut heiße und eine empfehlung ausspreche. zudem ist das so eine art hobby. das ist alles. ob nun 250 oder 252 leute so ein video gucken, ist mir recht wurst. und die paar leute auf facebook machen den braten wirklich nicht fett. darum geht es mir nicht.
    wenn mir aber leute schreiben, dass sie wegen meiner vids sich ne e-dampfe geholt haben und von 40 kippen auf null runter sind, dann finde ich das toll und die sache hat sich gelohnt.
    aber diskussionen führen, mit leuten, die 1.) eh keine lust auf rauchen haben oder 2.) nach einem monat kein bock mehr auf dampfen haben, ist eigentlich verschwendete energie. einen 96er wird auch niemand von der handballsparte des btsv begeistern können.


    aber ich denke, die, die es betrifft, wissen, wo meine videos zu finden sind. im fanmag jedenfalls zukünftig nicht mehr.

    du hast noch vergessen zu erwähnen, dass es dir peinlich war, an einer e-smoke zu ziehen...


    Svennypenny: wie gesagt: ich verstehe den ansatz deiner äußerungen nicht. erst sprichst du mich direkt an, dann soll ich es nicht persönlich nehmen.
    dann fängst du jetzt wieder mit der suchtverlagerung an. was willst du hören? jawohl, ich bin offenbar nikotinsüchtig. reicht das?
    hätte ich jetzt über 5 wochen je 30 kippen geraucht, würde dich das doch einen scheiß interessieren. das wären übrigens mehr als 1000 kippen...


    nichts für ungut, aber qualm du deine brasil, ich dampf mir einen. halten wir es so.
    bitte.

    Svennypenny:


    zunächst einmal vielen dank für die umfangreiche rückmeldung.
    ich habe jedoch ein wenig mühe, den ansatz deiner kritik zu erkennen.
    du bist nahezu nichtraucher. eine zigarre rauchen auch bundesligaprofis, wenn sie deutscher meister geworden sind. soll heißen: du bist doch gar nicht meine zielgruppe. ich will dir weder deine zigarre nehmen, noch einem überzeugten raucher seine kippe. weiß gott nicht.
    aber:
    dieser prozeß bei mir ging ja nicht von heute auf morgen von statten. das war ja nicht so, dass irgendwann die e-puste zum hylla kam und es fiel ihm wie schuppen von den haaren..
    das war eine monatelange, jahrelange, wenn nicht sogar schon jahrzehntelange überlegung "eigentlich sollte man ja damit aufhören".
    und mit "damit aufhören" meine ich die verbrennungsbegasung meines körpers.
    nikotin ist mir ziemlich wumpe, es ist ja nichts, was man ultimativ bemerkt, so wie thc oder alk. soll die gefährlichkeit nicht relativieren, aber wenn es "dazu gehört", dann ist es halt so.
    ich spreche da vom "dampf-rauch-ritual" um was es mir geht. das ist doch im grunde das, was einen raucher fasziniert.
    die qualmerei.
    das sichtbare ein- und ausatmen.
    ein echtes erlebnis.


    wenn man in verbindung mit zigaretten auf dieses ritual steht, dann sollte man, wenn es denn vergleichbare, wenn nicht sogar bessere alternativen gibt, die weniger schädliche nehmen.
    nichts anderes versuche ich zu vermitteln.


    ich sage nie: "das ist gesund". und das wirfst du mir vor. das ist unrichtig und unfair.


    zudem wirfst du mir vor, meine sucht nur zu "verlagern". ja und?
    ich nehme statt 4000 schadstoffen nun nur 5 oder so zu mir. ich bin über 18, ich darf wählen und bin nicht entmündigt. also lass mich mal machen^^ wo ist da das problem?
    ich bin nun über 5 wochen teerfrei und fühle mich subjektiv gesünder ohne bei meinem rauch-dampf-ritual kompromisse eingehen zu müssen. Zehntausend anderen geht es genauso und es muss trotzdem noch herumgemäkelt werden? verstehe ich nicht. tut mir leid.


    wie gesagt, als gelegenheits-zigarrenpaffer wirst du das nicht verstehen, aber in dem fall auch mal an dieter nuhr denken. ;)


    deine äußerungen bzgl. polen lasse ich mal unbeachtet.

    Wenn Du nicht schon da wärst - ich würde Dich zum Fernsehen bringen!


    Schön auch, dass du so viele unterschiedliche Hemden hast... :lookaround:


    ich weiß ja, wie die leute darauf achten. hehe


    ruf doch mal meine chefin (oder wen auch immer) an, vielleicht geht da was...

    entsprechen 6 mg nicht eher so superlights? also so die 0,3 mg -klasse?
    kann mir da gar nicht vorstellen, dass es da ordentlich flash gibt. aber auch geschmacklich macht das nikotin m.e. viel aus. mein summer dew zb ist mit 12 mg ein traum, mit 18 mg kratzig und nicht so toll.


    wie das mit den läden umsatzmäßig funktionieren soll, erschließt sich mir auch nopch nicht so, aber das ist auch deren sache. in lgh machte es zumindest den eindruck, dass die nicht lange machen. war aber schon sehr erstaunt, als mir gesagt wurde, dass die seit sommer da wären.

    ich kann zu diesen anderen shops wirklich nichts sagen, aber die präsentation in langenhagen war...naja. wäre das einigermaßen akzeptabel gewesen, hätte ich ja nichts gesagt. aber nicht mal sets waren da in irgendeiner art zu sehen. nichts. und ich mag die liquids von denen auch nicht besonders. machen viel zu wenig dampf. von freakyally wird hoffentlich morgen was ankommen.


    welche nikotinklasse nimmst du eigentlich?

    erstens das, aber zweitens ist der gag eigentlich wirklich schon nach dem dritten zug völlig weg.und dafür sind 4-5€ m.e. etwas viel, bzw sollte man die in liquids stecken, die man auch dauerhaft qualmen kann.