Beiträge von mustermann

    Es tut mir gerade gut, nicht zu allem meinen Sempf beizutragen zu "müssen" - sondern lieber unbeschwert zu genießen.


    :bier:

    :herz:


    Ich wäre selbst nie drauf gekommen, mal zwei Tage nicht zu schreiben, aber manchmal ist es gut mit einer Routine zu brechen (egal, ob nun fremdbestimmt, oder aus Selbsterkenntnis).


    Und natürlich ist auch "Mimimi" (Enttäuschung/Verletzungen) dabei, daß keiner "mehr" über meine Witze lacht.

    Das liegt nicht an den Empfängern, sondern daran, daß ich meine Pointe nicht Verschriftlichen kann - verstanden!


    Ich muss auf alle Fälle mehr "unter die Leute" , wo ich reagieren kann, wenn ich ein Stirnrunzeln sehe, was Missverständnis signalisiert - auf der Straße wirst du nicht ohne Anklage und Anhörung weggesperrt.

    In meinem Parallelleben hier war das leider anders, und auch anders als ich es mir vorstellen hätte können. Hier bist du im Verlies - tot - ohne gesagt zu bekommen warum.


    Böhmerman hat vor ein paar Tagen darauf aufmerksam gemacht, daß im Internet die normalen Gesetze nichts gelten - ja ich weiß, dass mag für manchen weit hergeholt sein...,und es ging um etwas anderes....

    - aber so als unangehörter, und unbegründet dauerhaft Gesperrter ist man völlig willkürlich entrechtet.

    - und es fühlt sich richtig Scheiße an.


    Da kommt ein Polizist (ohne wirklich einer zu sein-oder andersrum), und schmeißt dich ins Verlies - du wachst 12 Stunden später aus dem Koma auf, aber weißt nach 14 Tagen immer noch nicht was zu verbrochen hast. Kein Vorwurf, keine Anklage - einfach Dunkel.


    In irgendeinem Forum hatte mal irgendein Clown einen Vergleich zu einer Kneipe hergestellt: Der Wirt kann doch rausschmeißen wen er will (stark vereinfacht Hausrecht) - ist das so?


    Darf ein Wirt, einen langjährigen Gast, ohne jegliches Wort dauerhaft seines Ladens verweisen?


    Ja hättens gesagt das ich stinke, ich hätt mich doch sofort gewaschen.


    (ich wollt nur mal Hallo sagen - ging wohl nicht)


    :winken:

    Zitat

    ... auch bei Kindern in Dänemark, Irland, den Niederlanden...

    Vielleicht auch nur eine schlechte Cracklieferung?

    Sollen sie mal die schwarzen Flüchtlinge auf den Spielplätzen kontrollieren, die sich da reichverdienen.

    Wäre ja schön.

    Aber "der Krieg" ist erst 2 Monate alt, und ich sehe nicht, warum er nicht noch 2 Jahre weiter gehen sollte - und auch noch viele Jahre länger.

    Da halte ich die 150 km (wenn überhaupt) nach Odessa nicht für sehr weit hergeholt.


    Aber klar ist auch, dass es seit dem 2.Weltkrieg keinen vergleichbaren Schauplatz gab, in den beide Blöcke alles Verfügbare investiert/geliefert haben. Vielleicht liefert Scholz was in den nächsten Wochen, und die Frontline geht für Russland kurz 30 km zurück, aber das ist ja auch bald verschossen.

    In einem Jahr schnürt Bilden nochmal ein dickes Paket, bevor er seine Mehrheit im Kongreß verliert, und der Ukraine die Unterstützung der USA, und damit der Nato, langsam versiegt.

    Schaum wir mal, was Trump so macht.


    Wie sich China bis dahin verhält ist völlig unklar, aber das sie sich gegen Russland stellen halte ich für sehr unwahrscheinlich. Eher weicht der Fokus, und die unterstützen dann doch weniger dezent. Aus deren Sicht ist das quasi Pflicht, denn die Ukraine ist nunmal 1:1 gleichzusetzen mit Chinas eigenen Plänen für Taiwan. Die haben geopolitische Ziele, denken nicht bis zur nächsten Ernte, sondern an Jahrtausende.

    Und dann kommst du mit Twitter, um den Kampf um eine Häuserreihe zu dokumentieren... ExilRoter

    Gut - geht es um eine Teilzeitstelle, oder einen Nebenjob?

    Mensch Jones: Warum schreibst du nicht worum es geht? - Hausmeister+Garten allein ist doch allein keine Stellenbeschreibung? - Soll Hirschi die Kopfkissen glattstreicheln kommen und Gänseblümchen aus dem Golfrasen flücken...


    Beschreibt doch mal bitte was du/die/ihr sucht?

    Also das Volumen?

    Ich war auch 2x bei dem auf der Hildesheimerstr., und kann das deshalb nicht so richtig beurteilen (weil ich mindestens 15x die 60,-€ hätte abliefern sollen, um mich zu bessern.)


    Ich bin da nicht weiter hin, da mir das nicht romantisch genug war. Meine Diagnose wurde von einem Gerät erstellt, was meine Problemzonen auf einer ausgedruckten Grafik rot dargestellt wurden, und zu meine (beiden) Behandlungen wurden, ich auf dem Rücken liegend, meine Wirbel von unten nach oben einmal "durchgeknackt".

    Da liegst du auf einer Liege, welche begrenzt, dass du nicht durchbrichst.


    Dieses Wirbel einmal knacken lassen dauerte 3 Minuten (für 60,-€).


    Es kann sein, daß die viel mehr draufhaben, die Helferinnen waren auch sehr nett, und die anderen Kunden erschienen mir auch zufrieden,fast glücklich. Also da saß zb eine Schwangere die ihren Säugling schon von der Geburt hst ausbalancieren lassen.

    Ich fand da zwar sehr überzeugend, konnte es aber dennoch nicht auf mich übertragen.


    Wenn ich Geld hätte, ich wäre da weiter hin - aus Neugier. Aber wenn ich so richtig Geld hätte, ich würde versuchen einen zu finden, der sagt :"Junge, wie gehst du, was hast du gemacht?", der mit seinen Händen erfühlt was bei mir los ist.

    Ich fand das da so Fließband - und Fließband ist nur in der Produktion gut, und nicht in der Reparatur.

    Schreib ruhig wo ungefähr, ab nächste Saison ist ZLF bestimmt fit für Spaßjobs.


    Aber im Ernst : Steht der Rasentrecker bereit, oder muss der antransportiert werden?

    800, oder 80.000 qm?


    So ein bißchen mehr an Informationen hilft dir bestimmt auch, die Bewerbungen zu sortieren.

    Wieviel zahlt die Stadt jährlich zur Stadionmiete dazu (in der 2. Liga), und wie lange gilt dieser Vertrag?


    Ich bin maximal sauer, dass da Steuergelder reinfließen, und andererseits Eltern Klassenräume streichen.


    Nicht nur der Verein 96 ist ausgeblutet worden, auch "der" Steuerzahler finanziert Kind ihm sein Hobby mit.


    Da darf auch der Stadtschreiber gerne demnächst nochmal ran, und das öffentliche Bild (Kind mit der Kelle in der Hand, wie er das Stadion alleine baut und spendet) niederreissen.

    - Russland beschießt einen Reifenhändler mit einer 6,5 Millionen-Dollar Mittelstreckenrakete. Russland verkauft das als Erfolg. Twitter, ukrainisch, Foto.


    - Ukrainische Truppen stoßen von Kharkiv nach Osten vor und drohen, die Russen bei Izyum einzukesseln. Von wo aus eigentlich Russland die ukrainischen Truppen im Donbas einkesseln wollte. Ich verfolge die Lage mit Interesse.

    Der "Reifenhändler" link ist gelöscht.

    Gibt's da andere Quellen?


    Und ich lese (deutsche Medien), dass Russland die Öffensive im Osten beginnt.


    Sehe ich das zu pessimistisch da unten?

    Du hast mir ja neulich schon vorgeworfen, dass Odessa so völlig außerhalb eines realistischen Ziels ist - und ich denke immernoch, die Russen wollen die gesamte Küste.