Beiträge von mcgiant

    Zu meiner aktiven Schiri-Zeit galt es als unsportlich, "Torwart!" oder den Namen des Keepers zu rufen, wenn dieser den Ball aufnehmen sollte / wollte. Deshalb hat sich ja "Leo" eingebürgert. Das fand ich als Schiri ganz nett, weil mir das erspart hat, völlig idiotische Karten geben zu müssen. Wenn nun aber einer Leo heißt, dann wird er ja beim Namen gerufen... das könnte man glatt als Unsportlichkeit bewerten. :D

    Ein Torwart, der ausgerechnet Leo heißt, ist für Schiedsrichter aber irgendwie auch blöd.


    Wollte ich einfach mal anmerken, nachdem hier 151 Tage lang nichts geschrieben wurde.

    Ein Spieler, der in seinem Leben noch nicht einmal auf dem Mond war, sondern maximal unterklassige Erdtrabanten von weitem gesehen hat, wird von der U23 der Bayern zum Probetraining eingeladen. Ist klar...

    Wenn eine solche Aussage wohl von seinem Bruder kommt, wäre ich an Deiner Stelle eher vorsichtig, diese Information in einer solch sarkastischen Form anzuzweifeln.


    Nur weil Weydandts Bruder gesagt hat, dass Weydandt in seinem Leben noch nicht einmal auf dem Mond war - was ich für gar nicht so unwahrscheinlich halte, auch wenn es vom eigenen Bruder kommt -, soll sasa nicht sarkastisch anzweifeln dürfen, dass Weydandt zum Probetraining bei Bayerns U23 eingeladen worden ist?

    Im Fernsehen (Führungskamera) sahen die Dinger überraschenderweise nicht mehr so übel aus wie auf Bildern oder im Katalog. Allerdings dachte ich die ganze Zeit: Die haben alle aus Versehen Torwart-Trikots an, nur Esser nicht. Der hat das einzige Feldspieler-Trikot erwischt, das der Zeugwart mitgenommen hatte.

    Aber hypt ihn mal zum neuen Klose hoch, macht mal.


    Wer macht denn das?


    Ist das eine Einladung?


    Es ist doch noch dem heutigen Spiel vollkommen klar, dass Weydandt nun Torschützenkönig der Bundesliga werden wird, da gibt es doch keine zwei Meinungen. 27 bis 29 Buden wird er machen. Und dann wird ihn 96 in bester Tradition für 1,6 Mio. Euro nach Nürnberg verscherbeln. Oder gegen Harnik tauschen und noch 500.000 Euro drauflegen. Irgendwie so.


    Nürnberg (oder wahlweise Bremen) verkauft ihn dann ein Jahr später für 63 Mio. weiter nach Paris oder von mir aus Stoke City. Weil wir nämlich kurz zuvor die 5-Mio-Euro-Rückkaufklausel haben verstreichen lassen, weil zu teuer.

    Albornoz auch nicht im Kader. Dabei hätte man den doch in der 67. Minute beim Stande von 2:1 für Karlsruhe wunderbar als LM einwechseln können, um zunächst die Flanke zum 2:2 hereinzugeben und in der 87. Minute den Strafstoß herauszuholen, den Waldemar Anton dann in die Wolken prügelt, bevor Bobby Wood in der Nachspielzeit dann doch noch den Siegtreffer erzielt.


    Hinweis: Das alles wird jetzt logischerweise doch nicht passieren.

    Von den vier neuen Trikots finde ich das TW-Trikot in der Tat am schönsten. Leider gibt es nur 400 Stück davon.
    Also werde ich wohl gar nicht in die Verlegenheit kommen, meine riesige Sammlung von TW-Trikots (ich besitze genau eins) zu erweitern. Also quasi zu verdoppeln.

    Blöd für Mitglieder wie mich (mit 140 km Anreise), die einfach mal spontan zu einem Spiel wollen.
    Ich könnte mir natürlich beim nächsten Fanshop-Besuch auf Verdacht einfach mal Karten für alle verfügbaren Spiele holen, würde dann aber 96 Prozent eh wieder verfallen lassen. Kann ja irgendwie auch nicht der Plan sein.

    Wikipedia:

    Zitat

    Der Arsenal Football Club – auch bekannt als FC Arsenal, Arsenal FC, Arsenal, Gunners oder im deutschsprachigen Raum auch Arsenal London genannt – ist ein 1886 gegründeter Fußballverein aus dem Ortsteil Holloway des Nordlondoner Bezirks Islington.

    Hat der Vorletzte schon mal weniger Gegentore geschluckt als der Erste?


    Kann ich nicht sagen, aber mir ist sofort aufgefallen, dass der Letzte mehr Siege auf dem Konto hat als der Vorletzte (Lautern neun, BS acht). Dürfte auch nicht soooo oft vorkommen nach 34 Spieltagen.


    An die Sport-1-Warter: Wieso habt ihr nicht auf Sky Sport News geguckt? Ist doch ebenfalls frei empfangbar, und Sport 1 zeigt ja eh nur die Sky-Konserve.

    Er selbst hätte wohl auch nur mitleidig gelächelt. Die letzten Frames waren irre spannend, finde ich. Ich freue mich für Williams und seine Familie.


    Wenn es denn so kommt, wäre wenigstens der HSV direkt abgestiegen.

    Die Freiburger werden aus der Kabine geholt, damit ein Elfmeter gegen sie ausgeführt wird. Pervers.


    Edit: Korrigiert :)


    Für einen Elfmeter hätte es theoretisch lediglich den Freiburger Torwart gebraucht. Hierbei handelte es sich um einen Strafstoß, weshalb die komplette Mannschaft auf dem Platz stehen musste.


    *klugscheißmodusoff*