Hannover 96 - Union Berlin (Sa 01.04., 13:00 Uhr)

  • #Ibex 96 sieht ja anhand der PLZ wo die Karten hingegangen sind, warum sollte das nicht annähernd passen?! Pack meinetwegen max. ein- bis zweitausend noch drauf und gut is. Sitzen ja nicht nur Berliner auf der Süd. Letztlich ist mir das latte ob die mit 6000 oder 10000 da sind; Gästefans in dieser hatte man ja nun öfter in der Bundesliga in der Vergangenheit.

  • #Ibex 96 sieht ja anhand der PLZ wo die Karten hingegangen sind, warum sollte das nicht annähernd passen?! Pack meinetwegen max. ein- bis zweitausend noch drauf und gut is. Sitzen ja nicht nur Berliner auf der Süd. Letztlich ist mir das latte ob die mit 6000 oder 10000 da sind; Gästefans in dieser hatte man ja nun öfter in der Bundesliga in der Vergangenheit.

    Ist schon ein kleiner Unterschied dabei. Bei den Spielen gegen Bayern, Schalke und Dortmund war halt ein recht großer Anteil an deren Fans aus dem 100km-Umkreis, die dann lieber mal einmal im Jahr nach Hannover gefahren sind, weil es zum richtigen Heimspiel zu weit ist. Tausende von Kinder-Bayernfans z.B. wo Papa dann einmal im Jahr Karten besorgen mußte ... Das war dann meiner Erinnerung nach leiser, als die weniger als halbsoviel Bielefeldfans vor ein paar Wochen.


    Das gilt für Union nicht so (so wie es bei uns nicht in Bochum war und in Sandhausen wird). Da kommt niemand "mal eben aus der Region" das sind "anständige" Fans und ein paar Eventfans die einen krassen 24-Stunden Fußballtag erleben wollen. Das wird auf jeden Fall aus der Richtung nicht leise bei uns am Samstag ...


    Edith meint aber sie hat ein extrem gutes Gefühl und freut sich ganz dolle auf das Spiel. :D

    Einmal editiert, zuletzt von 96Weizen ()

  • Es wäre schon richtig geil, wenn wir die Berliner mit einer Niederlage in die DDR zurück schicken!
    Die haben eine ziemlich große Schnauze, ein Kumpel aus Berlin schrieb mir heute, dass sie mit über 14000 Leuten kommen wollen!!!

    Um auf deinem hohem Niveau zu bleiben: Die ganze DDR drückt Union die Daumen. Das es im eigenen Stadion für Euch nichts zu melden gibt bei nem anständigem Auswärts-Mob, hat man schon gg. DD gemerkt. Insofern ist die große Schnauze bei Union sowohl auf als auch nebem dem Platz berechtigt. Viel Spaß beim Kampf um die goldene Ananas für den Rest der Saison ... Mal sehen wann das böse Kind auf-hört, nen Zweitligaklub zu subventionieren ...

  • Mir hat ein Kumpel geschrieben, dass Union mit 89.900 Leuten kommen wird (jeder Platz wird doppelt besetzt) und danach Hannover 96 in Union Berlin 2 umbenennen will, um die Chancen auf den Aufstieg zu erhöhen. Mit der ganzen DDR (außer der Region Leipzig, die unterstützt RBL) in der Hinterhand dürfte das kein Problem sein.


    Nach der garantierten Niederlage gegen die erdrückende Übermacht aus Berlin, die uns nicht nur auf den Straßen, den Rängen, dem Biertresen und auf dem Rasen zeigen wird, was eine Harke ist, ist der Aufstieg für 96 passé, es geht nur noch um die Goldene Ananas Banane - während der glorreiche 1. FC Union Berlin in der nächsten Saison mit 103.000 Gästezuschauern (und der ganzen DDR, die fleißig an den Geräten sitzt) in München die deutsche Meisterschaft feiern wird. Tore: Adrian Nikci (2x), Emanuel Pogatetz. Ersterer wird nach der Saison zu Real Madrid wechseln - begleitet von 18.000 Union Berlin-Fans.

  • War Union nicht eher so antiestablishment in der DDR?
    Würde mich wundern, wenn da plötzlich viele ostalgisch würden.
    Oder ist mit DDR nur das geografische gemeint?

  • Gute Frage. Frühlingsfest ist ab 15. April. Der Aufbau sollte eigentlich erst nach dem Spiel beginnen. Aber mit Sicherheit weiß ich es auch nicht.

  • Ich denke, die fangen erst nach den Nachmittagsspielen der Bundesliga mit dem Aufbau an.
    Zur Eröffnung um 20 Uhr steht der Bumms dann aber sicherlich.

  • Ganz komisch. Bin noch überhaupt nicht heiss auf dieses Spiel. :grübel:


    Mal sehen, wie das morgen früh aussieht.

  • Ganz komisch. Bin noch überhaupt nicht heiss auf dieses Spiel. :grübel:


    Mal sehen, wie das morgen früh aussieht.


    Komisch, dass das nicht das Jahrtausendspiel für uns ist wie für die kleinen Unionen.
    Find's niedlich wie die gerade ihren Hype leben und abfeiern. Dortmund war schon brettstark, keine Frage. Auch in Hannover werden die sicher ne gute Show an den Start bringen, aber nach nem satten 3:0 für uns knicken die doch eh ein und werden am Ende 5. oder 6. hinter Dresden.