Inaktive User

  • P-King: ...jedem das seine :erstaunt:

    :megaphon: DAHL !!!! In den Faden, bitte.....Es schreit nach Aufklärung !

    Wo wir gerade beim Thema sind: das hat sich mittlerweile auch abgenutzt.

    Gerade auch weil sich Dahl in letzter Zeit merklich zurückhält.

  • Das zeigt einmal wieder, wie verletzlich wir doch sind, und was das geschriebene Wort in uns anrichten kann.
    Ich selbst habe manchmal ein schlechtes Gewissen, weil ich hier in vielen Themen schreibe und offenbar einigen auf den Geist gehe. Das belastet mich und ich habe schon mehrmals überlegt, ob ich mich auch ausklinke oder zumindest rar mache, aber das Schreiben hier bedeutet mir sehr viel und es gehört mittlerweile zu meinem Leben dazu.
    Ich halte mich allerdings für kritikfähig und bitte die Leute, die mich als Belastung ansehen, mir das klar und deutlich mitzuteilen, vielleicht sogar als PN. Das ist besser, als das Gefühl zu haben, hier im Forum nicht gern gesehen zu sein.

  • Danke, das hat mir sehr gut getan. Es gibt hier einige im Forum, die sehr schätze und gerne persönlich kennenlernen würde. Ich baue aufs Entenessen. :D

  • PS: Auch wenn ich ebenfalls kurz bzgl. des Entenessens überlegt habe - letztendlich ist die Gruppe so gross und die Rücksichtnahmen im persönlichen Umgang ebenfalls, dass ich daran gerne teilnehmen werde... Du kannst mir ja einen Platz neben Dir freihalten, PM1896 ... :)

    Das mag alles richtig sein, aber ich muss nicht auf Friede Freude Eierkuchen und mit allen auf Einerlei machen, wenn mir Dinge halt auf die Nerven gehen.

    Daher schliesse ich mich Dir an, und ziehe mich entsprechend etwas zurück, denn selbst die Ignore-Liste hilft nicht wirklich.

    Ente entscheide ich spontan, wenn ich halt fehle dann ist's egal, da bezahlt.

  • P-King: ...jedem das seine :erstaunt:

    :megaphon: DAHL !!!! In den Faden, bitte.....Es schreit nach Aufklärung !

    Wo wir gerade beim Thema sind: das hat sich mittlerweile auch abgenutzt.

    Gerade auch weil sich Dahl in letzter Zeit merklich zurückhält.

    Vielen Dank für deine Einschätzung; das schätze ich sehr.

    Vielleicht hält sich Dahl aus bestimmten Gründen zurück, vielleicht weil er es auch leid ist immer (von einigen) der Buhmann zu sein.


    Jedem das Seine ist deiner Meinung nach abgenutzt ? Ich (Achtung: persönliche Meinung) finde Nazisprech kann gar nicht abgenutzt genug sein, um dem zu widersprechen ! Natürlich hat P-King das in seinem jugendlichen Leichtsinn dahin gerotzt (würden einige schreiben) geschrieben ohne evtl. den Hintergrund zu kennen oder daran gedacht zu haben.


    Achso, KMW

  • Sauber, das nenne ich Sportsgeist. :ja::daumen:

    Was soll ich denn da erst sagen?

    Besser nichts.

  • Ich denke, Du hast meine Anmerkung schon richtig einsortiert.

  • Das mag alles richtig sein, aber ich muss nicht auf Friede Freude Eierkuchen und mit allen auf Einerlei machen, wenn mir Dinge halt auf die Nerven gehen.

    Daher schliesse ich mich Dir an, und ziehe mich entsprechend etwas zurück, denn selbst die Ignore-Liste hilft nicht wirklich.

    Ente entscheide ich spontan, wenn ich halt fehle dann ist's egal, da bezahlt.


    Hier herrscht Friede Freude Eierkuchen?

    Auch beim Entenessen wird nicht auf Friede Freude Eierkuchen gemacht. Ich bspw. habe immer mein Oktavheftchen dabei. Darin habe ich mir die User notiert, die mir während des letzten Forumsjahres in ihrem Verhalten mir gegenüber negativ aufgefallen sind. Diese User bitte ich dann im Laufe des Abends zu einem Vier-Augen-Gespräch, in dem ich die Verfehlungen direkt und ohne Umschweife anspreche. Da fließen dann auch schon mal Tränen (also nicht bei mir). Da flackert auch schon mal Panik in den Augen (auch nicht bei mir).


    An so manchem Tisch werden die Konflikte, die hier so unterschwellig köcheln lautstark und mit ganzem Einsatz ausgetragen.


    Also vor zuviel Friede Freude Eierkuchen musst Du Dir wirklich keine Sorgen machen.

  • PS: Auch wenn ich ebenfalls kurz bzgl. des Entenessens überlegt habe - letztendlich ist die Gruppe so gross und die Rücksichtnahmen im persönlichen Umgang ebenfalls, dass ich daran gerne teilnehmen werde... Du kannst mir ja einen Platz neben Dir freihalten, PM1896 ... :)

    Das mag alles richtig sein, aber ich muss nicht auf Friede Freude Eierkuchen und mit allen auf Einerlei machen, wenn mir Dinge halt auf die Nerven gehen.

    Daher schliesse ich mich Dir an, und ziehe mich entsprechend etwas zurück, denn selbst die Ignore-Liste hilft nicht wirklich.

    Ente entscheide ich spontan, wenn ich halt fehle dann ist's egal, da bezahlt.

    Du kommst da gefälligst hin. Genau wie Stscherer. Ich glaub, mein Hamster bohnert.


    Nachdem man sich vom Mettbrötchen seine Schelle (oder Schellen, je nach Umfang des Eintrags im Oktavheftchen) abgeholt hat, ist das eigentlich immer ganz lustig -- und vor allem merkt man relativ schnell, dass die meisten User trotz aller Konflikte hier in der Realität ziemlich entspannte Menschen sind. Aus meiner Sicht hat das nix mit "Friede-Freude-Eierkuchen" zu tun, sondern einfach damit, dass man "in echt" etwaige Probleme fast immer schnell aus der Welt bekommt.


    Selbst wenn nicht: Mit über 100 Usern, die hier den erweiterten Kern bilden, oder auch nur mit den 66 anderen angemeldeten Menschen beim Entenessen kommt man eh nicht gleichermaßen klar. Daher erwarte ich zum Beispiel nie, dass ich mit allen auf Einerlei mache. Aber der Saal und die Gruppe sind groß genug, um denen aus dem Weg zu gehen, mit denen ich nicht so klar komme. Und klein genug, die Leute zu finden, mit denen ich schnacken und trinken will.


    Also bitte. Ich fänd's kacke, wenn ich kein Bier mit Dir trinken könnte. Und auch, wenn Du hier auf Dauer nicht mehr postest. (Temporäre Auszeiten habe ich mir auch schon genommen, das würde ich nie jemandem ausreden.)

  • Kann auch nur sagen, stscherer und Hirschi, schreibt wieder/weiter. :)

    Andere dürfen natürlich auch. Kann jetzt nicht alle aufzählen, wäre nicht rechtzeitig zum Anpfiff fertig. ;)

  • Ehrlich gesagt kann ich gar nicht anders. Muss ja niemand lesen. Falls ich jemanden allerdings beleidigen oder verletzen sollte, darf er mich direkt ansprechen.

  • Ehrlich gesagt kann ich gar nicht anders. Muss ja niemand lesen. Falls ich jemanden allerdings beleidigen oder verletzen sollte, darf er mich direkt ansprechen.

    Hast Du in deinem ganzen Leben schon jemals jemanden beleidigt? Oder gar verletzt?


    Nein. Natürlich nicht. Und das ist auch gut so. Aber bitte, bitte, nicht immer zu jedem Scheiß den eigenen Senf zugeben