• Zitat

    Original von marcrei
    Warum? Ist doch im DFB-Pokal auch nicht anders geregelt. Wenn da beide Finalisten CL-Teilnehmer sind, geht der Platz auch wieder an die Liga und nicht an einen der Halbfinalteilnehmer.


    echt? davon lese ich zum ersten mal. das ist ja dann noch ungerechter, als es im ligapokal wäre.

    Einmal editiert, zuletzt von strunz ()

  • Ist aber so, auch der Finalverlierer bekommt nur dann einen Uefa-Cup-Platz, wenn der Sieger einen CL-Platz inne hat.
    Nachzulesen auf dieser Seite des DFB

  • es geht m.e. um die höherwertigkeit.


    dass der verlierer nur über die cl-klausel in den uefa-pokal kommt, ist verständlich. cl ist höherwertig, finalteilnehmer nimmt uefa-cupplatz ein.


    hat der pokalsieger den uefa-cupplatz über liga und den pokal erobert, kann er in der liga weitergereicht werden, da der pokalsieg höherwertiger ist als tabellenplatz 4/5.


    hat der dfb-pokalsieger die höherwertige cl erreicht, müsste eigentlich rein logisch betrachtet der uefa-cupplatz auch sofort an die liga fallen und nicht an den finalisten.

  • Zitat

    Original von Silesiosaurus
    Stimmt - mich wundert nur, dass der Zweitligameister teilnehmen soll. Im Interesse des TV-Zuschauers hätte man den 16. Platz an Michael Jordan, Nico Rosberg, Rhein Fire, eine NHL-All-Star-Auswahl oder Dirk Nowitzki per Wildcard vergeben müssen.


    Dirk Nowicki soll mal schön im polnischen Ligapokal mitspielen!

  • Sat1 überträgt heute.


    Kuranyi ist aufgrund seiner roten Karte aus 2005 heute logischerweise gesperrt! :kopf:

  • Hat jemand gerade auf Premiere gesehen wie Allofs und Hoeness sich fast an die Gurgel gegangen sind? Sehr lustig, zumal Fünf Minuten vorher beide noch so taten als wäre die ganze Geschichte mit dem Klose Transfer geklärt.

  • ja war schon sehr stark wie sie gespielt haben,aber abwarten ob sie die nächsten spiele auch so machen ,denke mal eher nicht

  • Die Halbzeit Allofs vs. Hoeneß war genial. Daß die sich so einfach locken lassen, hätte ich nicht gedacht.
    Bayern war sehr gut, aber lasst die mal defensiv gefordert werden, was z.B. allein schon durch Diego hätte der Fall sein können. Dann relativiert sich das auch wieder. Bremen hat nach dem Ausgleich ja überhaupt nicht mehr mitgespielt.


    Warum hat der Wiese vor dem Elfer so dumm gegrinst? Mal gucken, ob Olli Kahn heute Nacht weitermutiert nach dem Insektenstich

    3 Mal editiert, zuletzt von El-Suave ()

  • http://www.bundesliga.de/de/li…ews/index.php?f=69887.php


    Na das sind ja Experten bei bundesliga.de.



    "Premiere- Ligapokal 22.07.2007 09:35:42


    Meister und Vize-Meister im Halbfinale


    Bayern München hat bei der Bundesliga-Ouvertüre gleich groß aufgespielt und mit Vizemeister Schalke 04 das Halbfinale im Premiere-Ligapokal erreicht."


    Entweder ein unglaublicher inhaltlicher Fehler - oder aber zumindest eine so irreführende Formulierung/Abfolge, dass sie einem professionellen Journalisten nie passieren darf.

  • Zitat

    Original von aschi
    Fand es auch nicht so spannend.


    Zumal das DIng genau dann aufhört, wo es vielleicht doch noch interessant wird.

  • Nee, das hört schon am Ende des Streits auf. Ich fand es aber trotzdem bemerkenswert wie sich auch Allofs auf die billigen Provokationen von Hoeneß eingelassen hat (als ob der z.B. was gegen die Anti-Lehmann-Stimmung in der Allianz-Arena beim damaligen Eröffnungsspiel gemacht hätte).