Politischer Zoff-Thread oder so

  • Die Jungs und Mädels von der JU habe ich schon "geliebt", als die in den Jahren der geistig-moralischen Wende mit ihren BOSS-Shirts und Popperfrisuren durch die Schule stolzierten. 🤮

  • Die Vorsitzende von "Wir Frauen für Merz" (:herz:) ist ja auch die Lebensgefährtin vom Tilman. Da kommt schon zusammen, was zusammen gehört.

  • Die Jungs und Mädels von der JU habe ich schon "geliebt", als die in den Jahren der geistig-moralischen Wende mit ihren BOSS-Shirts und Popperfrisuren durch die Schule stolzierten. 🤮

    Graffito damals in Hannover gesehen: "Warum die Zeit totschlagen ? Es gibt auch Popper."

  • Die Jungs und Mädels von der JU habe ich schon "geliebt", als die in den Jahren der geistig-moralischen Wende mit ihren BOSS-Shirts und Popperfrisuren durch die Schule stolzierten. 🤮

    Da waren doch bestimmt auch JuLis bei, oder?

  • egal wer da gewinnt, die Umfragewerte der CDU werden erstmal fallen. Das liegt nicht am Abgang der AKK, aber daran, dass jetzt alle sehen, dass es auch danach keine überzeugende Lösung gibt.

  • Der gemeine JUler bzw. später RCDSler führte auch den sogenannten Diplomatenkoffer ein, während unsereiner mit verschlissener Plastiktüte oder zerfetzter Armeetasche regierte. Die drei Hippies hatten Jute-Beutel.

  • Die Vorsitzende von "Wir Frauen für Merz" (:herz:) ist ja auch die Lebensgefährtin vom Tilman. Da kommt schon zusammen, was zusammen gehört.

    Fakenews! Das eine hat mit dem anderen nun wirklich nichts zu tun. Das wird sie aus eigenen Stücken gemacht! Basta!

  • Da die Initiatorin auch in der CDU ist, hat der Tilman wohl nicht mit Liebesentzug drohen müssen, damit die Dame für Merz aktiv wird.

  • 2 Männer und ein Herz ... das wäre ne neue schöne Telenovela.


    Der gestresste Junge Tjark, ist das Leben in der Großstadt Berlin satt und möchte zu seiner neuen Liebe aufs Land ziehen. Doch die hat noch einen zweiten Schwarm aktuell, den bösen Finanzinvestor Franz, der nach der Macht strebt. Dunkle Wolken am Horizont bahnen sich an. Kann Tjark dieses Band mit einem Geniestreich durchbrechen?

  • https://www.zeit.de/politik/de…olitische-spaltung-rechts

    Übrigens auch gegen Linksextremismus

    Friedrich Merz will die Demokratie retten, indem er nach rechts versöhnt und in der Mitte spaltet. Als CDU-Chef wäre er ein ziemliches Risiko.


    Grundlage für den Kommentar war dieser Beitrag bei Twitter


    "Wir haben in den letzten Jahren den rechten #Terror ebenso wie den Terror des politischen #Islam unterschätzt. Dagegen müssen wir mit allen Mitteln des Rechtsstaats vorgehen – genauso übrigens gegen #Linksextremismus. Dabei können wir uns auf unsere #Polizei verlassen."


    Und die treffende Interpretation


    Es war wie so oft, wenn sich Merz zu rassistischen und rechtsextremen Exzessen äußert. Geht es um gesellschaftspolitische Themen, macht Merz immer wieder den Eindruck eines Autofahrers, für den die Straße zehn Meter weiter rechts verläuft. Das Ergebnis ist, dass er politisch betrachtet mitten auf dem Bürgersteig fährt.

  • sehe ich das richtig?

    -Hopps hochgelobter Curevac Impfstoff kommt eventuell so spät, dass eine Notfallzulassung nicht mehr in Betracht kommt und eine reguläre Zulassung Jahre brauchen wird.

    -Hat die Bundesregierung eventuell sehr früh und viel zu viel des Curevac Impfstoffs gekauft?

    -ist sie vielleicht der medialen Aufbereitung über den guten Mäzen auf den Leim gegangen.

    Einmal editiert, zuletzt von Nebensache ()

  • Du musst das Wort "Ehrenmann" in Deinem Text unterbringen, dann kann man vielleicht etwas damit anfangen. Aber so leider nicht.