Politischer Zoff-Thread oder so

  • Einige Richter in Boston, NYC und Philadelphia haben übrigens Sonderverfügungen hinsichtlich des "MuslimBan" erlassen. Und eine Verfassungsklage wird auch eingereicht.

  • Nur interessehalber: Woher kommt dieser Wert?


    Nur Schätzungen von Soldaten, die online diskutieren. Da wird von einer krassen Polarisierung geredet.


    Der einzige Freund von mir, der auf active duty ist, war in jedem Fall gegen Trump und hatte mir auch versichert, dass der nicht gewählt wird. (Wie sehr ich mich drauf verlassen habe, war hier zu sehen.) Den habe ich aber in letzter Zeit nicht gesprochen.


    Natürlich war das eher ein Scherz mit der Beurteilung durch die Streitkräfte. Viel interessanter dürfte sein, wass in der Öffentlichen Verwaltung, insbesondere auf Bundesebene, passiert.

    Einmal editiert, zuletzt von ExilRoter ()

  • Ja, lese ich auch. Die Spirale dreht sich weiter.


    Im Juli kommt der Irre nach Hamburg. Das wird interessant, in vielerlei Hinsicht.

  • Warten wir mal ab, ob wir im Juli noch da sind.


    Wenn ich z.B. heute lese, dass der eine executive order erlassen hat, einen Plan zu entwickeln, mit dem ISIS in 30 Tagen beerdigt werden soll, (noch nicht weiter drüber nachgelesen), kann alles sehr schnell gehen.


    Wobei ich eigentlich denke, er braucht noch ein bisschen, um seinen großen Krieg vorzubereiten.


    EDIT: Es war ein Memorandum. Und hier nochmal als Kontext die Bemerkungen vor dem CIA, dass man vielleicht eine zweite Chance bekommt, Iraks Öl zu behalten. Auch schon schön in Kontext mit ISIS.

    Einmal editiert, zuletzt von ExilRoter ()

  • Das grausame ist ja, dass der überhaupt nicht weiß bzw. überblickt, was er tut. Wenn man so seine Biographen hört und liest.......


    Übrigens sind nur Länder von diesem schwachsinnigen Einreiseverbot betroffen, in denen er keine Geschäfte laufen hat.

  • Jo. Natürlich stehen wir noch nicht direkt vor einem Militär-Putsch. :D


    Die beste Chance, Trump zu verhindern, wäre mit dem electoral college gewesen. Und auch wenn sich jetzt an unterschiedlichen Stellen Widerstand formiert, ist jetzt erstmal er am Zug. Gucken wir mal, vielleicht hat locke ja Recht.

  • Das dürfte das Fehlen von einigen Golfstaaten auf der Liste erklären.



    Ägypten und das größte muslimische Land, Indonesien, fehlen auch. In letzterem Land arbeitet er gerade an mehreren Golf-Resorts. Wenn es nicht so traurig wäre.

  • Natürlich war das eher ein Scherz mit der Beurteilung durch die Streitkräfte.

    Warum schriebst Du dann dazu: "Könnte interessant werden"? Wenn Stephan nicht nachgefragt hätte, wäre das so stehen geblieben.

  • Das einzig Gute ist, dass die AfD durch die Aufregung jetzt vielleicht ein paar Prozent verliert, relativ gesehen. Ansonsten sehe ich uns nicht auf einem wesentlich besseren Weg und eine Kanzlerin Petry halte ich nicht für unwahrscheinlicher als ich einen Präsidenten Trump gehalten habe. Wir sitzen auf gefährlich hohen Rössern und reiten in unseren extrem dünnen Blasen umher. Wir werden uns noch umschauen.

  • Tatsächlich wollte Homeland Security wohl die Visa und Greencards ins Land lassen, aber Miller und Bannon haben dafür gesorgt, dass auch die draußen bleiben. Hätte nicht gedacht, dass die Faschisten die Regierung so schnell übernehmen.

  • Ich mache mir echt Sorgen um den tiefen Bruch in den USA und ich bin normalerweise nicht so pessimistisch. Ich hoffe, die Gerichtsbarkeit in den USA stoppt den Trump bezgl. der Einreisen/Flüchtlinge. :(


    Edit: nein ich habe keine Quellen wegen des möglichen Bruchs.

    Einmal editiert, zuletzt von wuerfel1896 ()

  • Man kann nur hoffen, dass möglichst viele Firmen Sturm laufen......


    Übrigens, diese drolligen roten Caps mit dem Slogan " make America great again" sind in Vietnam hergestellt worden.