Alltagsfragen

  • Zitat

    Original von Mustrum Ridcully
    Doch doch, die haben mir im Postamt einen Vordruck aus den Zeiten, wo Post und Telefon noch zusammen waren, in die Hand gedruckt. Sehr vertrauenserweckend war das nicht - eher bezeichnend...


    Ich kenn das überhaupt nicht mehr. Mir hat man immer nur gesagt: Bitte rufen sie die Hotline an. Kostet auch nur 6 cent pro Anruf.


    Na herzlichen Glückwunsch, da soll ich noch für die Fehler der Post bezahlen. :wut: :kichern:

  • Apropos Thema Post. Bei mir sind ständig Fragezeichen neben der Adresse, so als wäre es nicht klar ob ich dort auch tatsächlich wohne. Einmal haben die auch ein Paket einfach wieder zurückgeschickt mit dem Hinweis "...konnte nicht ermittelt werden."


    Wer malt da nen Fragezeichen drauf und warum? An der Klingel und am Briefkasten ist mein Name deutlich zu lesen.


    Habe es auch schon mal erlebt das nen Bote ein Paket bei ner Nachbarin abgegeben hat, aber mir keine Benachrichtigungskarte in den Kasten geworfen hat.
    Was mir auch shcon ab und zu aufgefallen ist, dass die große Umschläge bzw. kleine Päckchen (mit z. B. DVDs) einfach so in den Briefkasten stecken, auch wenns nicht ganz reinpasst. Kann zwar jeder rausnehmen aber wenns nicht versichert ist, interessierts die Post wohl nicht?!

  • Zitat

    Original von roter hildesheimer
    Gibt es einen Grund, wieso manche TV-Sender ihren Videotext rückwärts laufen lassen und andere wieder vorwärts?


    In rückwärts laufendem Videotext lassen sich unauffällig und bequem satanische Botschaften für die ganze Familie verbergen.

  • apropos satanische botschaften, wenn wir schon dabei sind, warum sind die satanischen botschaften auf eurosport generell in diesem gruseligen 48k telefonhörersound?

  • Da die Kommentatoren ja grundsätzlich in Paris sitzen, denke ich das deren Telefonnetz nicht der EU Norm entspricht.

  • Zitat

    Original von Mustrum Ridcully
    Selbstverständlich. Und natürlich die Durchwahl des Münztelefons an der Ecke.


    Das ist Rock`n`Roll !

  • Wir sind mit Condor nach Malle geflogen, Zitat eines Mitabiturienten:
    "Wir fliegen jetzt mit Condor nach Spanien" - genau drei Lacher von den Leuten, die sich für Geschichte interessieren und einen schwarzen Humor wie Dirrty Harry haben... ;)

  • Kennt jemand eine Internetseite, wo man die Verfügbarkeit von DVB-T mal etwas genauer in Augenschein nehmen kann? Die Grafiken, die ich gefunden habe, sind doch eher unpräzise...

  • Bin auf der Suche nach ner Webseite mit "Omis tipps" oder so.


    Oder weiss eier von euch, wie man am Betsen den geruch von Zwiebeln oder Knofi von den Händen bekommt?
    Zitrone?

  • Noch nen kleiner Nachtrag zu meiner vermissten Postsendung: Heute morgen klingelte der Zusteller fröhlich lächeldn und überreichte mir die vermisste Sendung. Soweit so gut...witzig denn aber, das in der restlichen Post die er gleich mitbrachte, ein Schreiben der Deutschen Post in Bonn war. In diesem Schreiben teilte man mir mit, das es leider nicht mehr möglich war meine Sendung aufzufinden.... :nein:

  • Zitat

    Original von Lebowski
    Oder weiss eier von euch, wie man am Betsen den geruch von Zwiebeln oder Knofi von den Händen bekommt?
    Zitrone?


    Diese Wasch"steine" aus Edelstahl, die es u.a. mal bei Tchibo gab, sollen wohl gut gegen solche Lebensmittelgerüche helfen.


    Edit: Alternativ wohl einfach die Hände über den Boden der Edelstahlspüle reiben. ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von sasa ()