Schiedsrichterleistung (bei 96-Spiel)

  • Kam es mir nur so vor, oder hat der Merk heute (96 - VFB) extrem kleinlich und eher gegen 96 gepfiffen? Hab mich doch das eine oder andere mal sehr aufgeregt. Ist man gar nicht gewohnt von ihm.


    Hatte fast den Eindruck, der wollte den VFB siegen sehen. Die Linierichter waren auch echt schlecht! (z.B. in der 2 Halbzeit - Linienrichter nimmt Fahne hoch, dann runter und doch wieder hoch! ca. 65min. Was soll das denn jetzt bedeuten?)



    P.S. Hier im Thread bitte die Leistungen der Schiris bei 96 diskutieren. Falls keinen interessiert bitte schließen.

  • Da kann ich dir nur zustimmen!!! Merk hat heute unter aller Sau gepfiffen und war extrem parteiisch. Das beste war, als der Linienrichter seine Fahne "weggeworfen hat" :kichern:

  • In der 2. Halbzeit hat Merk sogar Abseits gepfiffen- natürlich gegen 96- obwohl der Linienrichter nix angezeigt hat.


    Ich denke, wir sollten den Schiedsrichter in Zukunft ablehnen (ach neee, das dürfen ja nur die Bayern...)

  • merk war der schlechteste mann auf dem platz. nebst assis.


    die mordanschläge auf lala und tc gar nicht bzw. nur mit gelb zu ahnden......... :wut:


    diverse kleinliche sachen gegen 96 gepfiffen. diverese haltereien vom vfb gar nicht geahndet. selbst den nicht sprintstarken krupi haben sie einige male festhalten müssen....... :nein:


    teils ominöse abseitsentscheidungen. kleinere sachen wie einwürfe, eckball/abstoß falsch gesehen.


    note 5 war das. nix anderes. schwach! da sollte herr merk mal in sich gehen. aber wahrscheinlich kriegt er morgen noch ein lob vom obmann und alles ist gut.......... :nein:

    Einmal editiert, zuletzt von milovanovic ()

  • Die Schiedrichterleistung war OK... Kruppiie hat diverse Male versucht im 30 - Meter- Raum einen Freistoss herauszuholen... OK ... Merk, hat es ge-(MERCKT)


    Es gab im Grossen und Ganzen keinen wirklichen Schiedsrichter - Brüller.. DAS IST EIN GUTER SCHIRI !!!!

  • Zitat

    Original von milovanovic
    die mordanschläge auf lala und tc gar nicht bzw. nur mit gelb zu ahnden.........


    du bist echt die fleischgewordene bild-zeitung!
    :kopf:

  • Ich fand die Leistung heute nicht besonders gut oder schlecht. Das wir nicht gewonnen haben, liegt wohl eher an der Leistung der Spieler.

  • Zitat

    Original von Hylla


    du bist echt die fleischgewordene bild-zeitung!
    :kopf:


    ... wenn ich nicht um 4:15 ehhh schon so viel alk intus hätte - ich würd mir noch einen geben :kichern:

  • Zitat

    Original von Borschtsch2k´96
    Da kann ich dir nur zustimmen!!! Merk hat heute unter aller Sau gepfiffen und war extrem parteiisch. Das beste war, als der Linienrichter seine Fahne "weggeworfen hat" :kichern:


    jep,der Merk war richtig schlecht!

  • Merk hat eine unglückliche Figur gemacht, da stimme ich zu.


    Wenn man aber bedenkt, dass 96 in der laufenden Saison echt schon einige Male mächtig Glück mit Schiri-Entscheidungen hatte (Abseits, Strafstöße...), muss man sich glaub ich nicht großartig über Schiedsrichter beschweren.

  • Zitat

    Original von Lothar Sippel
    In der 2. Halbzeit hat Merk sogar Abseits gepfiffen- natürlich gegen 96- obwohl der Linienrichter nix angezeigt hat.


    Ich denke, wir sollten den Schiedsrichter in Zukunft ablehnen (ach neee, das dürfen ja nur die Bayern...)


    Du solltest aber bedenken, dass 96 unter Merk noch nie verloren hat!!!

  • ich fand einige entscheidungen auch ziemlich überraschend, hab das spiel mir aber leider nicht nochmal im tv ansehen können!


    Zitat

    Original von mcgiant
    Wenn man aber bedenkt, dass 96 in der laufenden Saison echt schon einige Male mächtig Glück mit Schiri-Entscheidungen hatte (Abseits, Strafstöße...), muss man sich glaub ich nicht großartig über Schiedsrichter beschweren.


    genau das denke ich auch: ich sage nur 1:0 gegen nürnberg! tc ganz klar zwei meter im abseits!


    merk ist der beste schiedsrichter den deutschland zur zeit hat! er gehört zur welt-elite! nicht umsonst hat er das finale der em in portugal gepfiffen! :besserwisser:


    :megaphon: ausserdem hat jeder mal nen schlechten tag!
    sei es ein stürmer, der das tor nicht trifft,
    ein verteidiger, der einen strafstoß verschuldet,
    der torwart, dem der ball durch die beine rutscht,
    oder halt der schiedsrichter, der ein paar kritische scenen anders beurteilt als der fan im stadion! :engel:


    edit:
    und diese angedeuteten koruptionsvorwürfe sind jawohl total lächerlich!
    ein buli-schiedsrichter bekommt wahrlich genug geld pro spiel!

  • Zitat

    Original von ramazzottionice


    ... wenn ich nicht um 4:15 ehhh schon so viel alk intus hätte - ich würd mir noch einen geben :kichern:


    in dem Fall geb ich Milo zu 100% Recht, das waren beides klare rote Karten! Wie der Stuttgarter (Hinkel?!) da das Bein hochreißt und voll drauf hält... Gleiches bei Stranzl und TC, das war nur gegen den Mann!

  • Allein das er TC angerührt hat, dafür müsste er mind. 6 Monate Sperre bekommen!!!


    Fand Merk gestern nicht besonders...

  • Zitat

    Original von Steffi
    eure ständigen Kommentare sind einfach nur kindisch... :nein:


    Wieso??Er hat doch Recht,wenns nach dir geht müsste das so sein!


    Aber back to Topic,das ist sinnlos...

  • Das hättet ihr aber durchaus auch aus Steffis erstem Post rauslesen können! Da steht das so ziemlich eindeutig, dass sowohl bei Lala als auch bei Christiansen...


    Also kriegt euch mal ein und fangt nicht IMMER WIEDER bei jeder kleinsten scheiße an zu sagen...höhöhö, der hat den Christiansen berührt, dafür muss er rot kriegen..höhöhö...so denkt die steffi bestimmt..höhö


    des n bisschen lächerlich,...denkt mal nach! ;)