Krankheiten

  • Emil, das ist eine ganz tolle Nachricht.


    Ich freue mich mit dir und hoffe, du kannst bald wieder tiefenentspannt in deinem Garten sitzen und das Lebbe in vollen Zügen genieße.

  • Heute MRT in Schleswig, alles ganz easy und sehr Nett. Die hatten schon von anderen Patienten gehört, das es schwer ist, mit Neurostimulatoren einen MRT Termin zu bekommen... na, nu hats ja geklappt. 45 Minuten in der Röhre hatte ich aber auch noch nicht, die letzten 10 Minuten mit Kontrastmittel... Dank Diazepam aber kein Problem. Wieder daheim, war der Befund schon online abrufbar. Keine Analfistel. Ausser das meine Prostata groß ist, gibt es nichts. Nach der entfernung des Blasenkrebses war für mich noch wichtig, kein Nachweis suspekter Lymphome.

    Also, alles Tutti. Mal schauen, was meine Proktologin nun meint, was ich da am Hintern habe....

  • Heute MRT in Schleswig, alles ganz easy und sehr Nett. Die hatten schon von anderen Patienten gehört, das es schwer ist, mit Neurostimulatoren einen MRT Termin zu bekommen... na, nu hats ja geklappt. 45 Minuten in der Röhre hatte ich aber auch noch nicht, die letzten 10 Minuten mit Kontrastmittel... Dank Diazepam aber kein Problem. Wieder daheim, war der Befund schon online abrufbar. Keine Analfistel. Ausser das meine Prostata groß ist, gibt es nichts. Nach der entfernung des Blasenkrebses war für mich noch wichtig, kein Nachweis suspekter Lymphome.

    Also, alles Tutti. Mal schauen, was meine Proktologin nun meint, was ich da am Hintern habe....

    Du musstest wegen Verdacht auf eine Analsfistel ein MRT machen?


    Edit: vergiss es, habe es mit der Fissur verwechselt :kopf:

    Einmal editiert, zuletzt von Leon ()