Hannover und Umgebung entdecken

  • Züge gucken (... Bahnhof).

    Züge gucken kann auch an einer rauf- und runtergehenden Bahnschranke sehr viel Spaß machen.


    Flughafen ist eigentlich immer interessant, aber ich glaube zurzeit eher wenig frequentiert.

  • Ich glaube, wir fahren nachher mal irgendwo Drachen steigen lassen.


    Das mit der Feuerschale ist super, machen wir aber eh öfter, das wäre jetzt nichts, womit ich ihn vor die Tür bekomme.

  • Der Weg durchs Resser Moor ist auch schön und interessant und ein wenig klettern, kraxeln ist auch dabei

  • Ich pack’s mal hier rein.

    Oder lohnt ein eigner thread?


    Ich überlege, mir ein Schlauchboot zu kaufen.
    Intex Excursion 4 oder 5.

    Nun gibt es da ja auch Komplettsets mit kleinem Elektromotor (2-3 PS).


    Darf man diese problemlos auf der Ihme fahren?

    Ich hab nämlich keine Lust, erst flussabwärts zu treiben und dann zurückzurudern. Das wird auch bei der Strömung nicht so einfach. :kichern:

    Hab auch wenig Lust, das Boot dann in die Bahn zu packen.


    Ich finde keine Auskunft im Internet.

    Jemand Erfahrungen oder weiß mehr?

  • In Hannover hat man das mit den Booten nicht so gern.


    Wenn hier mal jemand aus MeckPomm urlauben würde, man wäre fassungslos.

  • also: nach aussage des bootsführers meines vertrauens, ist das möglich. vielleicht nicht ganz problemlos. du solltest beim adac eine bootnummer beantragen, kostet ca 15 euro. die unterlagen dafür kannst du über die hotline vom adac angeben. was du dafür brauchst, bekommst du beim kauf vom boot mit.

    die nummer malst du später mit nem edding aufs boot. im bereich der ihme sind öfter alkoholkontrollen, weil im sommer ist da mächtig was los. also nicht zu sehr wegschießen. deine 3 ps reichen auf der ihme aus, um gegen die strömung anzufahren. auf der leine würde es nicht reichen.

    edit: ansonsten brauchst du keine weiteren führerscheine oder erlaubnisse für den kleinen e- motor.

  • hmmm, wenn da Alkoholkontrollen sind, obwohl man nicht mit Motor fahren darf, befürchte ich mal, daß man auch ohne Motor nicht allzu alkoholisiert sein darf - darf man ja auf dem Fahrrad auch nicht sein - wird dann wohl auch für Wasserstraßen gelten